1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Endspurt eingeläutet: Stani: „Alles auf Angriff – los geht's Sonntag“


Köln –  

FC-Coach Holger Stanislawski hat vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen (Sonntag ab 13.30 Uhr im Liveticker auf EXPRESS.DE) den Endspurt für den Kampf um den Relegationsplatz eingeläutet!

„Wir dürfen uns so wenig wie möglich Ausrutscher nach unten erlauben“, mahnt Stani und gibt sich kämpferisch. „Wir wollen dieses Spiel gewinnen und bis zum Ende Druck auf Kaiserslautern ausüben. Dementsprechend ist alles auf angriff ausgerichtet – los geht's Sonntag.“

Voraussetzung für einen Erfolg gegen Aalen sei es, wieder „gierig nach Siegen zu sein“ und dementsprechend selbstbewusst aufzutreten. Das hatte Stanislawski bei der 0:3-Pleite in Lautern gänzlich vermisst.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Hier braut sich was zusammen. Der FC musste zum Training auf den Kunstrasen ausweichen.
FC-Trainingslager
Da braut sich was zusammen

Mächtige Wolken verdunkeln seit nunmehr drei Tagen das Trainingslager des 1. FC Köln in Kitzbühel. Die Folge: Donnerstag ging auf dem grünen Rasen nicht's mehr.

Platsch! Pawel Olkowski (l.) und Bard Finne grätschen über das überschwemmte Geläuf.
Letzter Test am Donnerstag
FC trotzt dem Regen von Kitzbühel

Wasser wohin man schauen konnte. In der Nacht bis zum Nachmittag hatte es am Mittwoch in Kitzbühel ununterbrochen geregnet. Doch der glitschige Untergrund machte den Spielern nichts aus.

Patrick Helmes (r.) im Gespräch mit Fitness-Coach Benjamin Kugel.
Drama um Stürmer-Star
Patrick Helmes aus dem Trainingslager abgereist

Während die Mannschaftskollegen beim Trainingsspiel die Bälle aufs Tor knallten, musste einer seine Koffer packen. Patrick Helmes reiste am Mittwoch aus den Trainingslager ab.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Fußball-Tabellen
Liveticker 2. Liga
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Sportvideos
Alle Videos