1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Endspurt eingeläutet: Stani: „Alles auf Angriff – los geht's Sonntag“

Stani: „Wir haben was gutzumachen"
Köln –  

FC-Coach Holger Stanislawski hat vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen (Sonntag ab 13.30 Uhr im Liveticker auf EXPRESS.DE) den Endspurt für den Kampf um den Relegationsplatz eingeläutet!

„Wir dürfen uns so wenig wie möglich Ausrutscher nach unten erlauben“, mahnt Stani und gibt sich kämpferisch. „Wir wollen dieses Spiel gewinnen und bis zum Ende Druck auf Kaiserslautern ausüben. Dementsprechend ist alles auf angriff ausgerichtet – los geht's Sonntag.“

Voraussetzung für einen Erfolg gegen Aalen sei es, wieder „gierig nach Siegen zu sein“ und dementsprechend selbstbewusst aufzutreten. Das hatte Stanislawski bei der 0:3-Pleite in Lautern gänzlich vermisst.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Ein Helmes-Comeback würde Hoffnungen wecken.
Comeback möglich
FC-Star Patrick Helmes soll Tests absolvieren

Via EXPRESS hatte Patrick Helmes positive Signale gesendet. Nun git es Neuigkeiten vom verletzten Stürmer.

Adam Matuschyk musste 17 Minuten nach seiner Einwechslung den Platz wieder verlassen.
Einsatz in Wolfsburg
Adam Matuschyks dünne 17 Minuten

Adam Matuschyk muss in der Rückrunde richtig zulegen, in Wolfsburg musste er nur 17 Minuten nach seiner Einwechslung schon wieder raus. EXPRESS sprach mti Coach Stöger über den Wechsel.

Gänsehaut pur! Die FC-Kicker lauschen nach dem Abpfiff dem Gesang der Fans.
Born staubt ab
FC Gänsehaut — Ja, es ist Liebe!

Kein FC-Sieg in der englischen Woche. Trotzdem blickt Abstauber Born zufrieden auf die Partien gegen Mainz und Wolfsburg. Eine Liebeserklärung an den FC!

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook