1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Endspurt eingeläutet: Stani: „Alles auf Angriff – los geht's Sonntag“


Köln –  

FC-Coach Holger Stanislawski hat vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen (Sonntag ab 13.30 Uhr im Liveticker auf EXPRESS.DE) den Endspurt für den Kampf um den Relegationsplatz eingeläutet!

„Wir dürfen uns so wenig wie möglich Ausrutscher nach unten erlauben“, mahnt Stani und gibt sich kämpferisch. „Wir wollen dieses Spiel gewinnen und bis zum Ende Druck auf Kaiserslautern ausüben. Dementsprechend ist alles auf angriff ausgerichtet – los geht's Sonntag.“

Voraussetzung für einen Erfolg gegen Aalen sei es, wieder „gierig nach Siegen zu sein“ und dementsprechend selbstbewusst aufzutreten. Das hatte Stanislawski bei der 0:3-Pleite in Lautern gänzlich vermisst.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki
Gibt er Köln den Sieg-Segen?
Erzbischof Woelki am Samstag im Stadion

Rainer Maria Woelki (58) ist gebürtiger Kölner und glühender FC-Fan. Am Samstag schafft es der Kardinal nun endlich, erstmals seit seiner Einführung als Erzbischof von Köln ein Heimspiel seines Vereins zu besuchen. Der FC hofft nun auf himmlischen Beistand.

Zuhause läuft es für die Hertha, in der Fremde bieten sie meist Grusel-Fußball.
FC-Gegner auf dem Prüfstand
Wie gefährlich sind die Berliner Auswärtsloser für den 1. FC Köln?

Der Hauptstadt-Club kommt nach Müngersdorf. Und wie so oft, konnte die alte Dame aus Berlin die hohen Erwartungen bislang nicht umsetzten. Eine Chance für den FC? Der Gegner im Check.

Neu-Nationalspieler Jonas Hector als Wasserträger.
Neu-Nationalspieler
Jonas Hector beim Training der Wasserträger

Als Jonas Hector Donnerstag zum Geißbockheim kam, gab es erst noch mal einen Glückwunsch von Daniel Halfar. Die Schampus-Party zum Mannschafts-Einstand lässt allerdings noch etwas auf sich warten.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook