1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Endspurt eingeläutet: Stani: „Alles auf Angriff – los geht's Sonntag“


Köln –  

FC-Coach Holger Stanislawski hat vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen (Sonntag ab 13.30 Uhr im Liveticker auf EXPRESS.DE) den Endspurt für den Kampf um den Relegationsplatz eingeläutet!

„Wir dürfen uns so wenig wie möglich Ausrutscher nach unten erlauben“, mahnt Stani und gibt sich kämpferisch. „Wir wollen dieses Spiel gewinnen und bis zum Ende Druck auf Kaiserslautern ausüben. Dementsprechend ist alles auf angriff ausgerichtet – los geht's Sonntag.“

Voraussetzung für einen Erfolg gegen Aalen sei es, wieder „gierig nach Siegen zu sein“ und dementsprechend selbstbewusst aufzutreten. Das hatte Stanislawski bei der 0:3-Pleite in Lautern gänzlich vermisst.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Kevin Vogt beim EXPRESS-FC-Stammtisch: Der Neuzugang nahm sich nach dem Talk noch lange Zeit für die Fans, schrieb Autogramme und stand für Fotos zur Verfügung.
EXPRESS-FC-Stammtisch
Kevin Vogt: „An Hector führt kein Weg vorbei“

Bei seinen eigenen Ambitionen reagierte Kevin Vogt zurückhaltend, doch als es um FC-Kollege Jonas Hector ging, da geriet der Mittelfeld-Antreiber beim EXPRESS-FC-Stammtisch ins Schwärmen.

Peter Stöger  scherzt mit Daniel Halfar
Nach BVB-Dreier
Peter Stöger: Ich sehe Bremen als gute Chance

Gelöste Stimmung nach dem BVB-Dreier. Coach Peter Stöger (48) und seine Kicker strahlten am Dienstag auf dem Trainingsplatz um die Wette.

EXPRESS-FC-Stammtisch
Wie soll der FC gegen Bremen auflaufen?

Nach dem Sieg gegen Borussia Dortmund muss der FC am Freitag in Bremen ran. Doch trotz „gestärktem Selbstvertrauen,“ FC-Kicker Kevin Vogt weiß, dass das Duell gegen das Schlusslicht kein Selbstläufer wird.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook