1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Endspurt eingeläutet: Stani: „Alles auf Angriff – los geht's Sonntag“


Köln –  

FC-Coach Holger Stanislawski hat vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen (Sonntag ab 13.30 Uhr im Liveticker auf EXPRESS.DE) den Endspurt für den Kampf um den Relegationsplatz eingeläutet!

„Wir dürfen uns so wenig wie möglich Ausrutscher nach unten erlauben“, mahnt Stani und gibt sich kämpferisch. „Wir wollen dieses Spiel gewinnen und bis zum Ende Druck auf Kaiserslautern ausüben. Dementsprechend ist alles auf angriff ausgerichtet – los geht's Sonntag.“

Voraussetzung für einen Erfolg gegen Aalen sei es, wieder „gierig nach Siegen zu sein“ und dementsprechend selbstbewusst aufzutreten. Das hatte Stanislawski bei der 0:3-Pleite in Lautern gänzlich vermisst.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Kleine Japanisch-Lehrstunde: „Noch ein Sieg und wir sind aufgestiegen“, hat Kazuki Nagsawa in der ersten Zeile geschrieben, in der zweiten steht 1. FC Köln auf japanisch in Klammern.
Japanisch-Lehrstunde
Was will uns FC-Liebling Nagasawa hier sagen?

Beim Treffen mit dem FC-Wirbler gab es für den EXPRESS eine kleine Japanisch-Lehrstunde. Raten Sie mal, was auf dem Zettel steht.

Vor dem Bochum-Spiel
Stöger: „Aufstieg wertvoller als die Meisterschaft“

Peter Stöger hat für seine noch junge Trainer-Karriere schon fast alles mitgemacht. Nun steht der nächste Triumph vor der Tür: Der Bundesligaaufstieg mit dem 1. FC Köln.

Der Aufstieg 2008: Fans laufen auf den Rasen und feiern mit den Spielern.
Bei Aufstieg gegen Bochum
FC will keinen geregelten Platzsturm

Am Montag kann der FC den Aufstieg in die erste Bundesliga perfekt machen. Einen Platzsturm soll es jedoch nicht geben.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Fußball-Tabellen
Liveticker 2. Liga
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Sportvideos
Alle Videos