1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Der Geromel-Plan: Horstmann: „Chance, im Laufe der Jahre von einem Transfer zu profitieren“

FC-Geschäftsführer Claus Horstmann hofft im Fall Geromel weiterhin auf einen Transfererlös.
FC-Geschäftsführer Claus Horstmann hofft im Fall Geromel weiterhin auf einen Transfererlös.
Foto: Getty
Köln –  

Endlich ist der Deal in trockenen Tüchern: Pedro Geromel verlässt den 1. FC Köln und wird für drei Jahre an den spanischen Erstligisten Real Mallorca ausgeliehen (EXPRESS berichtete).

Da der Vertrag des Brasilianers aber zugleich bis 2016 verlängert wurde, erhoffen sich die Verantwortlichen beim FC ein „wertsteigerndes Ausleihe- und Beteiligungsmodell“.

„Pedro kann in einem erstklassischen spanischen Club seine unbestreitbare fußballerische Klasse und Qualität als potenzieller Stammspieler Spiel für Spiel unter Beweis stellen. Damit kann er seinen Wert erhalten oder sogar weiter steigern. Die Chance ist groß, im Laufe der kommenden Jahre von einem Transfer zu profitieren“, erklärte FC-Geschäftsführer Claus Horstmann.

„Das Ergebnis ist für den 1. FC Köln sehr wichtig, weil wir damit das finanzielle Risiko für die laufende Saison mittels der zusätzlichen Erlöse und wegfallender Gehaltszahlungen deutlich reduzieren.“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Die Hürden im Training nahmen Slawomir Peszko und Co. mit Leichtigkeit.
Derby-Vorbereitung
FC-Training: Stögers Hüpfer vor dem großen Sprung

Vor dem Derby zieht Peter Stöger im Training an. Aber auch Spaß kam nicht zu kurz: Die verschiedenen Spielchen in der Nachmittagseinheit, unter anderem abgewandelte Formen von „Fangen“, machten Laune.

FC-Keeper Timo Horn am eisigen Trainingstag am Geißbockheim.
FC vor dem Derby
Nebliger Trainingstag am Geißbockheim

Das Derby gegen Leverkusen wirft seine Schatten voraus. Während die ersten Fan-Provokationen in beiden Lagern für Kopfschütteln sorgen, bereitet sich die Elf von Peter Stöger konzentriert am nebligen Geißbockheim auf das Duell am Samstag vor.

Die beiden verstehen sich gut: FC-Vizepräsident Tonin Schumacher und Publikumsliebling Anthony Ujah.
Schumacher & Ujah: FC-Doppel-Interview
Vor dem Derby: „Unser Team ist unser Trumpf“

Vize-Präsident Toni Schumacher baut Ujah nach der Hertha-Niederlage wieder auf. Im EXPRESS sprechen die beiden über die kuriose Pleite, Ujahs Rolle beim FC und das Derby in Leverkusen.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook