1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Der Geromel-Plan: Horstmann: „Chance, im Laufe der Jahre von einem Transfer zu profitieren“

FC-Geschäftsführer Claus Horstmann hofft im Fall Geromel weiterhin auf einen Transfererlös.
FC-Geschäftsführer Claus Horstmann hofft im Fall Geromel weiterhin auf einen Transfererlös.
Foto: Getty
Köln –  

Endlich ist der Deal in trockenen Tüchern: Pedro Geromel verlässt den 1. FC Köln und wird für drei Jahre an den spanischen Erstligisten Real Mallorca ausgeliehen (EXPRESS berichtete).

Da der Vertrag des Brasilianers aber zugleich bis 2016 verlängert wurde, erhoffen sich die Verantwortlichen beim FC ein „wertsteigerndes Ausleihe- und Beteiligungsmodell“.

„Pedro kann in einem erstklassischen spanischen Club seine unbestreitbare fußballerische Klasse und Qualität als potenzieller Stammspieler Spiel für Spiel unter Beweis stellen. Damit kann er seinen Wert erhalten oder sogar weiter steigern. Die Chance ist groß, im Laufe der kommenden Jahre von einem Transfer zu profitieren“, erklärte FC-Geschäftsführer Claus Horstmann.

„Das Ergebnis ist für den 1. FC Köln sehr wichtig, weil wir damit das finanzielle Risiko für die laufende Saison mittels der zusätzlichen Erlöse und wegfallender Gehaltszahlungen deutlich reduzieren.“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Carlos Eduardo will weiterhin zum 1. FC Köln wechseln.
Poker mit Rubin
Jörg Schmadtke gibt Carlos Eduardo nicht auf

Der Poker um Carlos Eduardo ging am Donnerstag in die nächste Runde. Rubin Kasans General-Direktor Ayrat Garaev meldete sich via Homepage. „Das Angebot aus Deutschland war nicht gut genug. Wir wollen mit Carlos Eduardo verlängern.“

Frühestens 2016 könnte der Bau beginnen, vor 2018 ist nicht mit einer Fertigstellung zu rechnen.
Umbau des Geißbockheims
Hier wächst die Zukunft des 1. FC Köln

10 bis 15 Millionen Euro soll der Umbau kosten. Als Vorleistung will der Klub die Parkplatzsituation in den Griff bekommen.

Rückrundenauftakt für den FC! Wer schafft den Sprung in den Kader?
FC-Wunschelf wählen
Wen soll Peter Stöger gegen den HSV bringen?

Bald hat die Warterei ein Ende, endlich wieder Bundesliga! Der FC muss am Samstag beim Hamburger SV ran! Wen soll Peter Stöger zum Auftakt bringen? Jetzt die FC-Wunschelf wählen!