1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Der Geromel-Plan: Horstmann: „Chance, im Laufe der Jahre von einem Transfer zu profitieren“

FC-Geschäftsführer Claus Horstmann hofft im Fall Geromel weiterhin auf einen Transfererlös.
FC-Geschäftsführer Claus Horstmann hofft im Fall Geromel weiterhin auf einen Transfererlös.
Foto: Getty
Köln –  

Endlich ist der Deal in trockenen Tüchern: Pedro Geromel verlässt den 1. FC Köln und wird für drei Jahre an den spanischen Erstligisten Real Mallorca ausgeliehen (EXPRESS berichtete).

Da der Vertrag des Brasilianers aber zugleich bis 2016 verlängert wurde, erhoffen sich die Verantwortlichen beim FC ein „wertsteigerndes Ausleihe- und Beteiligungsmodell“.

„Pedro kann in einem erstklassischen spanischen Club seine unbestreitbare fußballerische Klasse und Qualität als potenzieller Stammspieler Spiel für Spiel unter Beweis stellen. Damit kann er seinen Wert erhalten oder sogar weiter steigern. Die Chance ist groß, im Laufe der kommenden Jahre von einem Transfer zu profitieren“, erklärte FC-Geschäftsführer Claus Horstmann.

„Das Ergebnis ist für den 1. FC Köln sehr wichtig, weil wir damit das finanzielle Risiko für die laufende Saison mittels der zusätzlichen Erlöse und wegfallender Gehaltszahlungen deutlich reduzieren.“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Sportlich läuft's für Milivoje Novakovic gut.
Landgericht Köln
Schweizer Firma fordert 143.000 Euro von Milivoje Novakovic

Der ehemalige FC-Stürmer machte diesmal nicht sportlich auf sich aufmerksam, sondern im Landgericht Köln. Saal 135 war Austragungsort des Prozesses zwischen „Nova“ und der Primesports International AG.

Dusan Svento und Kevin Vogt wollen Yuya Osako (v.l.) einen Ohrenflitscher verpassen.
Rangelei mit FC-Stars
Autsch! Yuya Osako kassiert Ohrenflitscher

Erst der Flitsch, dann das Autsch! Die Extra-Schicht von Yuya Osako (24) wurde am Donnerstag zu einer schmerzhaften Angelegenheit.

Werner Spinner kämpft gegen Strafe wegen Pyro-Fackeln
Nach Randale
FC fürchtet Fan-Ausschluss

Die Stimmung kocht! Das K.o.-Spiel im Pokal zwischen Köln und Duisburg eskalierte durch Pyro-Fackeln und Böller.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook