1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Auszug aus Köln: Pezzoni packt die Kisten

Kevin Pezzoni am Sonntag mit seinem Hund in Hürth.
Kevin Pezzoni am Sonntag mit seinem Hund in Hürth.
Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Das Kapitel Köln neigt sich nun endgültig dem Ende zu. Kevin Pezzoni regelte am Sonntag den Auszug aus seiner Wohnung in Hürth. Samt seinem süßen Mops-Hündchen in der Hand, kümmerte er sich um die Umzugsangelegenheiten.

Pezzoni absolvierte vor kurzem ein Probetraining bei Ipswich Town. Doch unterschrieben ist bislang noch nichts - man will nichts überstürzen. Man sei aber in guten Gesprächen mit Vereinen, heißt es.

Pezzonis Vertrag war vor einem Monat aufgelöst wurden, nachdem ihn Fans im Internet und danach vor seiner Privatwohnung bedrohten.

Pezzoni war vier beim FC unter vertrag und absolvierte seine ersten Profi-Einsätze für den Klub. Jetzt kehrt er Köln den Rücken.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Ujah mit seinen Kumpels beim Fußball-Gucken.
Mit Kumpels
Hier guckt Matchwinner Ujah den Clasico an den Kölner Ringen

Freitag schoss Kölns Stürmer Anthony Ujah das entscheidende Tor gegen Bremen. Samstagabend guckte er mit seinen Kumpels den Clasico an den Kölner Ringen.

Plan aufgegangen: Peter Stöger freut sich über die drei Punkte.
Erkentnisse des Spieltags
Drei Punkte - weil Peter Stöger alles richtig machte

Der FC kann also doch in Bremen gewinnen! Mit 1:0 sorgten die Kölner für den ersten Sieg an der Weser seit rund 19 Jahren. Die Erkenntnisse des Spiels haben wir noch einmal zusammengefasst.

Enttäuschte Bremer Fans versammelten sich nach dem Abpfiff vor dem Stadion. Folge: Der FC-Bus kam nicht weg.
Enttäuschte Werder-Fans
FC-Bus konnte erst um Mitternacht aus Bremen abfahren

Die siegreichen Kicker des 1. FC Köln mussten in Bremen nachsitzen. Weil enttäuschte Werder-Fans vor dem Stadion ausharrten, verzögerte sich die Abfahrt des FC-Busses.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook