1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Aue-Coach: „Spion“ Baumann beim FC-Spiel

Aues Trainer Karsten Baumann sah das  Spiel im RheinEnergieStadion.
Aues Trainer Karsten Baumann sah das Spiel im RheinEnergieStadion.
Foto: dpa
Köln –  

Beim Testspiel des FC gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund saß ein „Spion“ auf der Tribüne.

Karsten Baumann, Trainer von Erzgebirge Aue, der am Samstag (13 Uhr) als Gegner zum Rückrundenauftakt ins RheinEnergieStadion kommt.

Spülung für „Macka“

Sie teilen sich im Trainingslager ein Zimmer und halfen sich auch beim Anschwitzen fürs Testspiel gegen Borussia Dortmund. Christian Eichner half Kollege Kevin McKenna während der Einheit am Morgen, das Auge auszuspülen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Nach überstandener Verletzung wieder dabei: Slawomir Peszko.
Nach Muskelverletzung
Slawomir Peszko greift wieder an

Slawomir Peszko stieg am Montag nach überstandener Muskelverletzung ins Mannschaftraining ein und brennt auf seine Rückkehr auf den Rasen

Einfach Stark! Tausende Fans begleiteten den FC mal wieder zum Auswärtsspiel.
Bundesliga-Kommentar
Die Aufsteiger mischen die Liga auf

Der Sieg gegen Stuttgart - er brachte die FC-Fans zum Jubeln! Ebenso erging es Paderborn gegen den HSV. Die Aufsteiger mischen die Liga auf - ein Kommentar von Alexander Haubrichs.

FC-Boss Werner Spinnerbedankt sich nach der Partie in der Kurve bei de nFC-Fans.
2:0 gegen VfB Stuttgart
Werner Spinner bedankt sich bei Fans

Mit schnellem Schritt ging FC-Boss Werner Spinner aus der Mercedes-Benz-Arena. Der kölsche Präsident war glücklich. Grund dafür: Die Siegesserie seines FC's - und die Fans.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook