1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Aue-Coach: „Spion“ Baumann beim FC-Spiel

Aues Trainer Karsten Baumann sah das  Spiel im RheinEnergieStadion.
Aues Trainer Karsten Baumann sah das Spiel im RheinEnergieStadion.
Foto: dpa
Köln –  

Beim Testspiel des FC gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund saß ein „Spion“ auf der Tribüne.

Karsten Baumann, Trainer von Erzgebirge Aue, der am Samstag (13 Uhr) als Gegner zum Rückrundenauftakt ins RheinEnergieStadion kommt.

Spülung für „Macka“

Sie teilen sich im Trainingslager ein Zimmer und halfen sich auch beim Anschwitzen fürs Testspiel gegen Borussia Dortmund. Christian Eichner half Kollege Kevin McKenna während der Einheit am Morgen, das Auge auszuspülen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Steffan will in seinem Film Szenen aus Flohes WM-Einsatz 1974 gegen die DDR und seine zwei Tore gegen Mexiko 1978 zeigen.
Regisseur braucht Hilfe
Flocke-Film auf der Zielgeraden

Seit einem halben Jahr arbeitet der Kölner Filmemacher Frank Steffan an seinem Werk. Er braucht nur noch eine Finanzspritze für WM-Ausschnitte und bundesweite Werbung.

Bitter: Marcel Risse fällt zwei Wochen aus.
Muskelfaserriss
Zwei Wochen Pause für FC-Profi Marcel Risse

Marcel Risse wir dem FC zwei Wochen fehlen! Die Untersuchung in der Mediapark-Klinik bestätigte am Abend das, was beim FC schon befürchtet wurde: Marcel Risse zog sich einen Muskelfaserriss zu.

Mit einem dicken Verband und Trauermiene: FC-Profi Marcel Risse
Dicker Verband
FC-Schock! Risse im Training verletzt

Schockmoment im FC-Training. Marcel Risse verletzte sich im FC-Training.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook