1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ab aufs Fahrrad: Wenn Bröker mit Clemens abzieht...

Und jetzt bergauf: Thomas Bröker hat mit Christian Clemens ein „Anhängsel“.
Und jetzt bergauf: Thomas Bröker hat mit Christian Clemens ein „Anhängsel“.
Foto: Eduard Bopp
Windischgarsten –  

Nicht nur in Köln, auch in Windischgarsten heißt es für die FC-Profis nach Testspielen: ab aufs Fahrrad. Holger Stanislawski kultiviert das Regenerationstraining auf dem Drahtesel, und in der malerischen Alpenkulisse macht es natürlich doppelt Spaß.

Und jetzt bergauf: Thomas Bröker hat mit Christian Clemens ein „Anhängsel“. Radeln am Fuße der Berge: Der FC-Tross macht einen Trainingsausflug.
Und jetzt bergauf: Thomas Bröker hat mit Christian Clemens ein „Anhängsel“. Radeln am Fuße der Berge: Der FC-Tross macht einen Trainingsausflug.
Foto: Eduard Bopp

Christian Clemens hatte dabei am Dienstag den Schalk im Nacken, ließ sich zunächst als Sozius von Thomas Bröker kutschieren – stieg aber dann doch aufs eigene Mountain Bike um. Eine gute Stunde radelten die beim 2:0 gegen Dukla Prag eingesetzten Spieler, der Rest trainierte auf dem Platz.

Nach dem Mittagessen gab es dann den ersten freien Nachmittag in Österreich. Einige vertrieben sich die Zeit im und um den Ort, andere blieben gleich zum relaxen im Hotel – wo alle spätestens um 22.30 Uhr wieder einzutreffen hatten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich 1. FC Köln
Im stylischen Fellparker kam FC-Stürmer Simon Zoller zum Duell gegen Hertha BSC.
Liebes-Geschenk von Laura
Simon Zoller überrascht mit romantischer „Wonti“-Kette

Eine Verletzung hindert FC-Stürmer Simon Zoller aktuell daran, seine Team-Kollegen auf dem Platz zu unterstützen. Doch auch neben dem Geläuf macht der Drei-Millionen-Mann eine gute Figur - zumindest modisch.

Traurige Gesichter bei den FC-Kickern! Diese Pleite war mehr als ärgerlich.
Die Erkenntnisse des Spiels
Zuerst kein Glück, dann kam auch noch Pech dazu

Was ein ärgerliches Wochenende für den FC! Wieder hätten die Kölner mit einem Sieg einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen können und wieder setzte es eine bitte Niederlage! Wir haben die Erkenntnisse des Spiels zusammengestellt!

Roy Beerens lässt Jonas Hector auf dem Weg zum 0:1 stehen.
Patzer beim Hertha-Führungstreffer
Hectors Fehler eiskalt bestraft

Nach seinem Debüt bei der Nationalmannschaft gegen Gibraltar patzte ausgerechnet Jonas Hector beim ersten Gegentor.

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook