1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

Beste Laune der Nippon-Connection: Kazuki Nagasawa (l.) und Yuya Osako.
Japan-Connection findet Lächeln wieder
Kazuki Nagasawa und Yuya Osako im großen EXPRESS-Interview

Osako und Nagasawa waren DIE Überraschungen beim 3:2 gegen Hoffenheim. Im EXPRESS sprechen Osako und Nagasawa über ihre Leidenszeit, ihr Leben in Deutschland und das Klassenerhalts-Finale.

Blitz-Interview vor der Abfahrt
FC-Co-Trainer Manfred Schmid: „Wir werden auf Sieg spielen!“

Am Samstag geht es für den 1. FC Köln zum wichtigen Spiel gegen Hertha BSC. EXPRESS-Reporter Alexander Haubrichs erwischte FC-Co-Trainer Manfred Schmid kurz vor der Abfahrt nach Berlin.

Für Marcel Risse reicht es nicht für das Spiel gegen Berlin.
1. FC Köln gegen Hertha BSC
Marcel Risse fällt aus - Bahn frei für Miso Brecko

Marcel Risse oder Miso Brecko? Die Frage, wer in Berlin für den verletzten und gleichzeitig gesperrten FC-Rechts-Verteidiger Pawel Olkowski spielen wird, scheint sich geklärt zu haben! Flügel-Flitzer Marcel Risse bleibt in Köln!

Shop
zum Shop
Das unterschriebene Trikot hängt bald in der Kult-Kneipe „4711“ auf Mallorca.
1040 Euro für guten Zweck
Versteigertes Yannick-Gerhardt-Trikot geht nach Mallorca

Tolle Aktion! Nachdem ein Hobby-Fußballer des TSV Stockheim auf dem Platz tödlich zusammengebrochen war, hatte Yannick Gerhardt eines seiner Trikots versteigert. 520 Euro brachte es den Hinterbliebenen ein. Und die werden verdoppelt...

Rund 3000 Fans reisen mit der Mannschaft gen Osten.
FC-News
3000 Fans reisen nach Berlin

Der FC kann sich in der Ferne mal wieder über zahlreiche Unterstützung freuen. Am Samstag wird der Gästefanblock die Kicker lautstark antreiben.

Im Berliner Olympiastadion will der FC gegen Hertha einen Auswärtscoup landen.
FC-Gegner auf dem Prüfstand
1. FC Köln: Berlin, Berlin, so schwer wird's in Berlin!

Der FC trifft auf einen ebenbürtigen Gegner. Köln auf Platz 11, Hertha direkt dahinter. Beide haben 33 Punkte auf dem Konto. Was die Geißböcke zu erwarten haben – wir haben den Gegner genauer unter die Lupe genommen.

Peter Stöger wird in Berlin wohl auf Kapitän Brecko setzen.
Ersatz für Olkowski gesucht
Risse oder Brecko? Wen lässt Peter Stöger rechts hinten ran?

Der Rechtsverteidiger fällt bis Saisonende wegen eines Fußbruchs aus - nach seiner Notbremse gegen Hoffenheim hätte er aber rotgesperrt ohnehin am Samstag in Berlin gefehlt. Brecko oder Risse – wer stopft die Olkowski-Lücke?

Kann gegen den FC auflaufen: Jens Hegeler (gelbes Leibchen).
Warum das schlecht für den FC ist...
Ex-Kölner Jens Hegeler zurück im Hertha-Training

Fußball-Profi Jens Hegeler ist ins Mannschaftstraining von Hertha BSC zurückgekehrt. Wegen Schmerzen an der Wade hatte der Verteidiger zuletzt gefehlt. Eine schlechte Nachricht für den FC.

Aufregung im Video
Mäh-Alarm! Was machen die Schäfchen am Geißbockheim?

Schäfchen zählen am Geißbockheim – beim FC mangelt es diese Saison einfach an Skandalen und Aufregung. Deshalb gab's am Donnerstag etwas andere Eindrücke vom Geißbockheim vor dem Spiel gegen Hertha BSC Berlin.

Hertha-Coach Pal Dardai will die drei Punkte unbedingt in Berlin behalten.
Hertha-Coach kämpferisch
Pal Dardai: Dürfen gegen Köln nicht verlieren

Nicht nur FC-Trainer Peter Stöger erwartet am Samstag eine enge Partie gegen Hertha BSC, auch Berlin-Coach Pal Dardai rechnet mit einem knappen Ausgang.

Pech in der Liebe, aber wenigstens Glück im Spiel! Denn sportlich hat sich das Mittelfeld-Juwel erstaunlich schnell zurückgekämpft.
Sie ist Favoritin in Heidis Show
FC-Star Yannick Gerhardt: Liebes-Aus mit GNTM-Topmodel!

Die schöne Vanessa steht unter den Top 10 bei „Germany’s Next Topmodel“ (GNTM). Ihr derzeitiger Freund blieb lange ein großes Geheimnis. Doch nun erfuhr EXPRESS, wer er war: Yannick Gerhardt! Doch die Lovestory hat leider kein Happy-End.

Peter Stöger verfolgt aufmerksam das Geschehen auf dem Trainingsplatz.
PK vor Hertha
Stöger: „Wird ein schweres und intensives Spiel“

Nach dem tollen Sieg gegen Hoffenheim will der 1. FC Köln am Samstag bei der Hertha nachlegen. Doch das wird keine einfache Aufgabe, weiß der Trainer.

Umkurvte Hoffenheims Abwehrspieler wie Slalomstangen: FC-Linksverteidiger Jonas Hector.
FC-Spieler wird Slalomläufer
Toni Polster: Jonas Hector wie der junge Marcel Hirscher

Gleich fünf Hoffenheimer umkurvte Jonas Hector vor seinem Tor. Toni Polster: „Hector sah aus wie der junge Marcel Hirscher - und die Hoffenheimer waren die Kippstangen.“

Beim Auswärtsspiel des 1. FC Köln
Miso Brecko kommt zurück! Matthias Lehmann muss die Binde abgeben

Matthias Lehmann als Kapitän? Daran hatte man sich in dieser Saison schon gewöhnt. Doch weil Miso Brecko nach der Verletzung von Pawel Olkowksi zurückkehrt, wird Lehmann die Kapitänsbinde wieder abgeben. Mehr dazu im Video.

Kazuki Nagasawa lenkte gegen Hoffenheim die Geschehnisse auf dem Platz.
Jetzt die Wunschelf wählen
Sollen die FC-Japaner auch gegen Hertha ran?

Das 3:2 gegen Hoffenheim hat dem FC drei Punkte im Abstiegskampf beschert! Gegen Hertha BSC soll nachgelegt werden. Stellt sich die Frage, ob FC-Trainer Peter Stöger wieder auf seine Erfolgs-Japaner setzt! Wie würden Sie entscheiden? Hier die FC-Wunschelf wählen!

Im Video
FC-Kapitän Matthias Lehmann: "Wir wollen jetzt auswärts nachlegen"

Nach den wichtigen drei Punkten aus dem Heimspiel gegen Hoffenheim, gilt es sich auch auswärts in Berlin auf die eigenen Stärken zu besinnen. Lehmann will gegen Hertha BSC das Maximale rausholen.

FC-Kicker Marcel Risse verlässt geknickt das neue Geläuf.
FC-Training am Mittwoch
Flügelflitzer Marcel Risse muss Training abbrechen

Zum ersten Mal betraten die FC-Stars am Mittwoch den neuen Rasen auf dem Trainingsplatz 1 am Geißbockheim. Der FC-Trainer freut sich über Top-Bedingungen, das Geläuf gleicht einem Teppich. Doch Marcel Risse konnte dies nicht genießen.

Deyverson beim FC-Training: Auch am Dienstag war er noch nicht mit dabei.
Mergim Mavraj wieder dabei
Deyverson fehlt weiter beim FC-Training

Angreifer Deyverson konnte auch Dienstag nicht zu den Kollegen auf den Platz, trainierte individuell. Dafür wieder mit dabei: Mergim Mavraj. Sein Vater war in der Vorwoche beerdigt worden.

Die Ford-Werke, langjähriger Partner des 1. FC Köln. Toyota zeigt Interesse. Wer gewinnt das Rennen?
Ford will verlängern, Toyota interessiert
Auto-Giganten kämpfen um den 1. FC Köln

21 Jahre ist sie nun alt, die Partnerschaft zwischen Ford und dem 1. FC Köln. Doch jetzt wird sie auf eine harte Probe gestellt. Auch Toyota buhlt um den Geißbock-Klub, bietet mehr Geld und einen langfristigen Vertrag!

Pawel Olkowski schreit vor Schmerz, hält sich den rechten Fuß: Das Kahnbein ist gebrochen.
Nach Saison-Aus für Pawel Olkowski
FC-Coach Stöger: "Bei uns bricht keine Panik aus"

Dieser Schock sitzt tief: Gerade liefert Pawel Olkowski (25) das überzeugendste Spiel der letzten Wochen ab, da gibt es die traurige Nachricht: Der Pole hat sich gegen Hoffenheim das Kahnbein des rechten Fußes gebrochen.

Pawel Olkowski schreit vor Schmerz, hält sich den rechten Fuß: Das Kahnbein ist gebrochen.
Auf den Spuren von Wolfgang Weber
Pawel Olkwoski spielte 30 Minuten mit gebrochenem Fuß!

Als Pawel Olkowski Hoffenheims Anthony Modeste im 16er von den Beinen holte, gab es Rot und den Anschlusstreffer für die Gäste. Was zu dem Zeitpunkt noch keiner wusste: Der Pole spielte bereits seit einer halben Stunde mit gebrochenem Fuß!

Müngersdorf-Maradona (l.), Hacken-Osako (m.) und Eis-Kommandant Matthias Lehmann.
Born staubt ab
FC gegen Hoffenheim: Heimsieg im Auswärtsspiel - dank Müngersdorf-Maradona

Was für ein unglaubliches FC-Spiel am Wochenende! Mit 3:2 schießen sich die Geißböcke gegen Hoffenheim in Richtung Klassenerhalt. Klar, dass Abstauber Mirko Born immer noch völlig aus dem Häuschen ist...

Stuttgarts Boss Fredi Bobic.
Interview über den 1. FC Köln
Fredi Bobic: „Der FC holt die richtigen Leute“

EXPRESS traf den Europameister Fredi Bobic in Shanghai. Stuttgarts Ex-Manager redet über die Fehler des VfB und gibt Köln ein Extralob.

FC-Stadionsprecher Michael Trippel.
Nach dem Treffer von Jonas Hector
FC-Stadionsprecher Michael Trippel mit "Blutjubel"

Scherben bringen Glück - oder in diesem Fall 'Glück bringt Scherben'! Das muss sich Stadionsprecher Michael Trippel gedacht haben, der nach dem Treffer von Jonas Hector gegen Hoffenheim zum schmerzhaften Jubel ansetzte.

Da hat Peter Stöger Spaß: Seine Truppe liefert immer genau dann Leistung ab, wenn es dringend nötig ist – und ist so auf Rettungskurs.
1. FC Köln
Peter Stögers Stehaufmännchen mit der Top-Leistung

Aus Trainer Peter Stöger sprach ein ganzes Stück stolz nach dem Spiel am Wochenende: „Es war eine außergewöhnliche Leistung nötig, um diese starke Hoffenheimer zu schlagen - und die haben wir gezeigt.“

Für Pavel Olkowski ist die Saison bereits sechs Spieltage vor Schluss beendet.
Schock beim 1. FC Köln
Rechter Fuß gebrochen! Saisonaus für Pawel Olkowski

Es ist ein Schock für alle FC-Fans. Die Saison für den Kölner Verteidiger Pawel Olkowski (25) ist beendet! Er hat sich das Kahnbein am rechten Fuß gebrochen und wurde bereits eingegipst.

Fründe- „Capo“ Uwe hatte es nicht leicht.
In der Südkurve
FC-Fründe versuchen sich als Capos

Die FC-Fründe vom Mai ’98 versuchten gegen Hoffenheim in der Südkurve den Takt vorzugeben. Doch Vorsitzender Peter Mandt erklärte den Versuch hinterher als gescheitert.

Peter Stöger vergaß im Spiel gegen Hoffenheim hin- und wieder seine guten Manieren.
FC-Coach dankt dem Vierten Offiziellen
Peter Stöger zum Schiri-Zoff: „Meyer hat mich geschützt“

Dem Vierten Offiziellen Florian Meyer dankt der Coach des 1. FC Köln nun für sein Fingerspitzengefühl. Warum, lesen Sie hier.

Eine Etage höher als Hoffenheims Ermin Bicakcic: Yuya Osako gewinnt das Kopfballduell und jede Menge Sympathie.
1. FC Köln
Yuya Osako fliegt in die Herzen der Bosse

Gegen Hoffenheim zeigte Osako eine Top-Leistung. Peter Stöger gesteht: „Ich hätte Yuya schon gegen Freiburg bringen sollen.“

Simon Zoller bei seinem Treffer zum 1:0.
Besuch in Düsseldorf
FC-Bosse: Zoller macht bei uns einen Neustart

Das Trio aus Geschäftsführer Jörg Schmadtke, Cheftrainer Peter Stöger und Sportdirektor Jörg Jakobs nahmen Montag in der Esprit-Arena in Düsseldorf gleich eine Reihe interessanter Spieler ins Visier.

Die Geißböcke siegen sich langsam zum Klassenverbleib.
Sieg gegen Hoffenheim – Erkenntnisse des Spiels
1. FC Köln: Mini-Messi und Japan-Kracher holen Big Point

Der FC bleibt in diesem Jahr im eigenen Stadion unbesiegt. Unter Druck zeigte die Stöger-Truppe beim 3:2 gegen Hoffenheim mal wieder eine starke Leistung. Woran das lag? Hier die Erkenntnisse des Spiels.

Nach zahlreichen strittigen Situationen konnte FC-Trainer Peter Stöger doch noch jubeln.
Schiri gegen FC-Coach
Sippel und Stöger im Peter-Duell

So hatte man FC-Trainer Peter Stöger noch nicht gesehen! Der Österreicher lief vor allem in der 1. Halbzeit fuchsteufelswild an der Seitenlinie entlang. Grund dafür war Schiedsrichter Peter Sippel!

FC-Trainer Peter Stöger „on fire“ nach dem Schlusspfiff.
Punkte-Polster, neue Heimstärke, Mut belohnt
8 Gründe, warum dieser FC-Sieg so wichtig war!

Punkte für den Abstiegskampf, Sieg gegen die Heimschwäche oder belohnter Mut - es gibt viele Gründe, warum der Sieg so wichtig war.

Nach seiner Notbremse sah Pawel Olkowski die Rote Karte.
Nach Notbremse gegen Hoffenheim
Ein Spiel Sperre für Pawel Olkowski

Verteidiger Pawel Olkowski fehlt dem FC für ein Spiel. In der Partie gegen Hoffenheim hatte er nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook