l

1. FC Köln
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - alle wichtigen Nachrichten zum 1. FC Köln.

André Hahn (m.) schoss gegen Schalke gleich zwei Tore.
Gladbach auf dem Prüfstand
So schwer wird das Derby für den FC

Es ist Derby-Zeit! Am Sonntag wird es richtig heiß in Müngersdorf, wenn der Borussia Mönchengladbach zu Gast im RheinEnergie Stadion ist. Wir haben uns die Gladbacher mal genauer angeschaut!

Kevin Wimmer hat den Derby-Dreier fest im Visier.
Schwarze Serie soll endlich enden
FC hat den Derby-Dreier im Visier

Am 4. Oktober 2008 konnte der FC das letzte Mal gegen Gladbach jubeln. Am Sonntag soll diese schwarze Serie endlich enden. Die Stadt ist bereit, die Anhänger sind bereit – und die FC-Profis schossen im Training schon extra-scharf.

Peter Stöger zeigt die EXPRESS-Aktion „Geiles Derby, keine Gewalt“
Für ein friedliches Derby
Auch FC-Coach Stöger appelliert an die Fans

Die Vorfreude wird größer und jeder wünscht sich ein friedliches Aufeinandertreffen. Auch Trainer Peter Stöger appelliert an die Fans.

Kamen durchnässt vom Geheimtraining: Training Peter Stöger (l.) und Assistent Manfred Schmid.
Training abgebrochen
Blitz, Donner und Regen scheuchen Stöger & Co. vom Platz

Es donnerte, es blitzte und dann war das Training beendet. Co-Trainer Manfred Schmid beorderte die Spieler in die Kabine, wo sie durchnässt ankamen.

Marcel Risse (l.) drehte gemeinsam mit Reha-Coach Marcel Abanoz ein paar Runden auf dem Trainingsplatz.
FC-Spieler fit fürs Derby
Entwarnung bei Marcel Risse und Matthias Lehmann

Trainer Peter Stöger glaubt, dass die beiden Profis zum Derby Fit sind. Beim Training ging deshalb niemand ein Risiko ein.

Trainer Peter Stöger und Assistent Manfred Schmid an der Wurstbraterei
FC-Trainer mit Kampfansage
Peter Stöger und Manfred Schmid: „Das Derby ist unser bisher schwerster Fall“

Vor dem Derby sind auch die Trainer ein wenig nervös. Uns verraten sie mehr, wie sie als Spürnasen die Konkurrenz analysieren und selber einen Plan aufstellen.

Anthony Ujah versucht den Ball im Baum zu pflücken.
Schräge Trainings-Panne beim 1. FC Köln
Im Video: So holt Anthony Ujah den Ball vom Baum

Das Training musste ein wenig unterbrochen werden, denn die Profis versuchten einen Ball vom Baum zu pflücken. Da wird auch der Derby-Druck weggelacht.

Der 4. Oktober 2008: Miso Brecko im Duell mit Gladbachs Oliver Neuville. An diesem Tag gewann der FC das letzten Mal gegen Borussia Mönchengladbach.
Hier die Wunschelf wählen
Wen soll Peter Stöger ins Derby schicken?

Am Sonntag ist Gladbach zu Gast in Köln. In den letzten Derbys sah der FC kein Land. Nur ein FC-Sieg aus zehn Spielen. Vier FC-Stars haben Derby-Erfahrung. Wer soll auf dem Platz stehen? Hier die Wunschelf wählen!

Jörg Schmadtke (l.) schaut zu, wie eine Probe vom Rasen entnommen wird.
Rasen auf dem Prüfstand
FC: Jörg Schmadtke mit grünem Daumen

Vor zwei Wochen hatte EXPRESS bereits über den Rasen-Alarm am Geißbockheim berichtet. Nun begutachteten mal wieder Jörg Schmadtke und Jörg Jakobs den Trainingsplatz der Profis.

Timo Horn mit der EXPRESS-Aktion „Geiles Derby – keine Gewalt“.
FC gegen Gladbach
Auch Horn sagt: Geiles Derby – keine Gewalt

Nach zwei Jahren steht endlich wieder das große Derby an. Am Mittwoch haben sich bereits Werner Spinner und Rainer Bonhof für einen gewaltfreien Sonntag stark gemacht. Jetzt folgt ihnen FC-Torwart Timo Horn.

Peter Stöger geht das Rhein- Derby freudig, aber entspannt an.
Kölner Vorfreude aufs Derby
Peter Stöger: „Wir können viele Pluspunkte sammeln“

Noch drei Tage, dann steigt im RheinEnergie Stadion das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Eine ganze Region fiebert dem Rhein-Derby entgegen.

Mit „weißer Weste“: Timo Horn blickt mit Zuversicht auf das bevorstehende Derby.
FC-Torwart im Interview
Timo Horn: Ich nach Gladbach? Niemals!

Ob Bundesliga, Pokal oder U21-Nationalmannschaft, sechsmal stand bereits die Null, noch immer hat er kein Gegentor kassiert. Im EXPRESS-Interview spricht Horn über das Derby gegen Gladbach, die Vertragsverlängerung und seine Serie.

Shop
zum Shop
Matze Lehmann am Boden. Der Mittelfeld-Routinier musste das Mittwoch-Training abbrechen.
Schock-Moment beim FC
Matthias Lehmann muss Donnerstag aussetzen

Der FC-Schock vor dem Derby: Matthias Lehmann verletzte sich bei der zweiten Einheit und musste vorzeitig vom Rasen.

Waschechter FC-Fan: Der designierte Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki
Kesse Sprüche vom Kardinal
Sorgt er für göttlichen Derby-Beistand? Woelki hofft auf FC-Sieg

Rainer Maria Woelki (58), ernannter Erzbischof von Köln und bekennender Fußballfan, hofft auf einen Heimsieg des 1. FC Köln am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach.

EXPRESS sprach mit Polizeichef Volker Lange.
Derby gegen Gladbach
Das planen die Ordnungskräfte

Die Vorbereitungen auf das Derby laufen bereits auf Hochtouren. EXPRESS erklärt den Ablauf.

Die wahren Fans in Köln und am Niederrhein wollen ein geiles Derby – aber keine Gewalt!
Aufruf vorm Spiel am Sonntag
Sonntag, 17:30 Uhr: Geiles Derby! Keine Gewalt!

Zwei Jahre Durststrecke sind vorüber, jetzt stehen wieder die wahren Derbys an! Die wahren Fans in Köln und am Niederrhein wollen ein geiles Derby – aber keine Gewalt! Und dafür treten auch die Bosse ein.

Der Kultkeeper von einst sieht, dass sich die Gewichte in den vergangenen Jahren verschoben haben.
Derby gegen Mönchengladbach
Toni Schumacher: „Ein Punkt wäre ein Erfolg!“

Auch für FC-Legende Toni Schumacher haben die Duelle gegen Gladbach eine ganz besondere Note. Vor dem Derby stapelt der Tünn aber ganz tief.

Jörg Schmadtke freut sich auf die Herausforderung.
FC vor dem 128. Derby
Jörg Schmadtke: „Ich weiß, wie gut die Borussia Fußball spielen kann“

Noch fünfmal schlafen und in Köln steigt das mit Spannung erwartete 128. Duell mit dem rheinischen Rivalen Borussia Mönchengladbach. Seit Wochen sind die Tickets für die Partie restlos vergriffen.

Die zwei Leben des Jonas Hector: Der Bundesliga-Profi studiert auch BWL.
Zwischen Uni und Bundesliga
Jonas Hectors Reifeprüfung

Montagmorgen an der Rheinischen Hochschule. Eine Gruppe Studenten versammelt sich. Darunter auch Jonas Hector. Der FC-Linksverteidiger muss zur BWL-Klausur. Und kurz darauf zur Reifeprüfung in der Bundesliga.

Thomas Bröker (l. mit Kazuki Nagasawa und Marcel Abanoz) ist wieder dabei.
Rechtzeitig zur Trainingseinheit
Thomas Bröker kehrt zurück

Wenn am Dienstag die Profis auf den Trainingsplatz stapfen, wird ein Gesicht darunter sein, was seid Monaten nur selten im Mannschaftskreis zu sehen war: Thomas Bröker (29) kehrt auf den Trainingsplatz zurück!

Müssen sich die Fans Sorgen um Geißbock Hennes VIII. machen?
Vor dem FC-Derby gegen Gladbach
Polizeischutz für Geißbock Hennes im Kölner Zoo

Ist Hennes VIII. etwa in Gefahr? Vor dem Derby gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag steht das FC-Maskottchen ab sofort unter Polizeischutz.

FC-Keeper Timo Horn wahrt auch im dritten Saisonspiel seine weiße Weste.
Bundesliga-Kommentar
Gladbach, Bayern, BVB: Ein Abschlachten wird’s nicht mehr geben

Fünf Punkte auf dem Konto und noch immer kein Gegentor kassiert. Trotz gutem Start fragt man sich: Wo steht der FC denn nun?

Hinten Rekord geschafft. Vorn zu harmlos. Für Peter Stöger und seine Kollegen war es schwer das Remis einzuordnen.
Die Nuller-Diskussion
FC: Hinten Rekord geschafft - vorn zu harmlos

Null zu null in Paderborn. Ein Schritt nach vorn oder zwei Punkte zu wenig? Klar ist nach der drögen Torlos-Partie bei Mitaufsteiger Paderborn: Man ist angekommen, aber ein Superstart war es auch nicht.

Kevin Vogt liegt am Boden und hält sich das Gesicht. Teamarzt Dr. Paul Klein kümmert sich um den Verletzten.
Verletzung in Paderborn
Die Sehne! Vogt gibt Entwarnung

Kevin Vogt machte beim Mitaufsteiger in Ostwestfalen ein ganz starkes Spiel. Doch in der Schlussphase der Schock: Vogt blieb nach einem Zweikampf liegen und musste dann sogar raus. Nun gab es Entwarnung.

Überflieger Timo Horn faustet den Ball aus der Gefahrenzone.
Schmadtke vor Vertragspoker
Riesen-Lob für FC-Keeper Timo Horn

Der FC-Keeper bleibt auch nach dem dritten Bundesliga-Spiel unbezwungen, ist mittlerweile sechs Spiele ohne Gegentor – klar, dass die Bosse das mit Wohlwollen registrieren.

Yannick Gerhardt und Paderborns Marvin Bakalorz im Kopfball-Duell.
Nach 0:0 in Paderborn
Starke Defensive, schwache Offensive - Das denken die Fans des 1. FC Köln

Neuer Startrekord für den FC dank Timo Horn. Aber trotzdem nur ein 0:0 in Paderborn. Im Netz äußerten die FC-Fans ihre Kritik zum Spiel.

Zum Verzweifeln: Anthony Ujah blieb in Paderborn glücklos
Born staubt ab
FC-Krampf um Europa – Oder: Pipi im Tiki-Taka-Land

Der Kampf um Europa wird in Ostwestfalen ausgetragen. So weit ist es also gekommen. Unser Autor Mirko Born staubt ab.

In Stuttgart bärenstark, in Paderborn glücklos: FC-Stürmer Anthony Ujah (rechts)
Die Erkenntnisse des Spiels
Beim FC steht die Null - nur vorne drückt der Schuh

Der FC bleibt ungeschlagen: Die Erkenntnisse des 0:0 in Paderborn haben wir noch einmal für Sie zusammengefasst.

Duell der Aufsteiger: Daniel Halfar im Zweikampf mit Lukas Rupp.
FC-Offensive zu blass
Peter Stögers Taktik-Plan ging gegen Paderborn nicht ganz auf

In der Defensive zu Null, doch die Offensive blieb gegen Paderborn blass. Taktisch lief beim FC nicht alles so vorher wie erhofft.

Die Mannschaft bedankt sich nach dem Spiel für die tolle Fan-Unterstützung.
Ujah schon heiß aufs Derby
Gerhardt, Wimmer und Co: So reagieren die FC-Spieler auf das Unentschieden

Ein Punkt in Paderborn, kein Tor geschossen, aber auch keins kassiert. Platz sieben in der Tabelle. Die FC-Spieler sind mit dieser Bilanz durchaus zufrieden, blicken aber auch schon gespannt voraus.

Autsch! Kevin Vogt liegt am Boden und wird von FC-Doc Paul Klein erstversorgt.
Schlag auf den Oberschenkel
Autsch! Abräumer Vogt dick bandagiert raus

86 Minuten hatte der FC-Abräumer gegen Paderborn alles gegeben, sich defensiv in die Zweikämpfe geworfen und in der Offensive klug die Bälle verteilt. Dann musste er verletzt raus.

Elias Kachunga zieht mit dem Rücken zum Tor ab – Timo Horn bekommt im letzten Moment die Hand an den Ball.
Die Hand Horns
Kölns Torwart Timo Horn beschert dem FC einen neuen Start-Rekord

Nach dem 0:0 in Paderborn blieb der FC zum dritten Mal in Folge ohne Gegentor – das gab's zum Start noch nie und machte die vor allem in der zweiten Hälfte über weite Strecken äußerst rumpelige Vorstellung ein wenig vergessen.

Anthony Ujah räumt den Platz frei für Simon Zoller, doch der kommt nicht an den Ball.
FC-Stürmer blieb gegen Paderborn blass
Simon Zoller nach Blitz-Start abgetaucht

Der Blitz-Start blieb Zollers einzige gefährliche Aktion. Zwar lief sich der Neuzugang die Lunge aus dem Leib, hatte dafür aber die wenigsten Ballkontakte. Coach Stöger nahm den schnellen Stürmer im Anschluss in Schutz.

Bard Fine (M.) strahlt nach seinem 1:0.
Remis gegen Oberhausen
Finne-Führung reicht nicht zum Dreier für Mini-Böcke

Die Mini-Böcke des 1. FC Köln ärgern die Favoriten der Regionalliga weiter. Auch Rot-Weiß Oberhausen konnte die Mannschaft von Stephan Engels nicht bezwingen.

Peter Stöger war mit dem Offensivspiel seiner Mannschaft nicht zufrieden - wohl aber mit dem Ergebnis.
Stimmen zum 0:0
Stöger: „Für uns fühlt sich die Bundesliga gut an“

Beim 1. FC Köln ist man mit dem 0:0 in Paderborn zufrieden, auch wenn das Spiel kein Fußball-Fest war. Die Stimmen zum Spiel

Fußball
Anzeigen




Aktuelle Sportvideos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook