Ernährung
Wie gelingt eine ausgewogene Ernährung? Infos zu gesunden Lebensmitteln, Kalorien und Diäten

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schock-Studie: Bubble Tea hat noch mehr Zucker als Cola!

Kult-Drink voller Zucker: Bubble Tea
Kult-Drink voller Zucker: Bubble Tea
Foto: dpa

Schock-Zahlen von der Stiftung Warentest: Ein großer Becher des Modegetränks Bubble Tea enthält bis zu 30 Stück Würfelzucker. Das geht aus einer jetzt veröffentlichten Untersuchung hervor.

„Bubble Tea ist eine Kalorienbombe inklusive synthetischer Farbstoffe und Aromen“, urteilten die Tester. Sie untersuchten exemplarisch vier Sorten Bubble Tea der Ketten BoboQ und Boobuk und fand zu viel Zucker sowie sogenannte Azofarbstoffe, die im Verdacht stehen, bei Kindern zu Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefiziten zu führen.

Bubble Tea besteht meist aus schwarzem oder grünem Tee und Sirup, oft gemischt mit Milch oder Joghurt. Das Verkaufsargument sind beigemischte Perlen. Darunter sind gummiartige, Tapioka genannt, mit Sirup gefüllte sowie geleeartige.

Die Tester prüften Tee mit Apfelgeschmack, Mangomilchtee, Tee mit Milch und Karamellgeschmack sowie einen Jogurt-Erdbeer-Drink. Mit 50 bis 60 Gramm Zucker pro Becher haben drei Bubble Teas im Test etwa genau so viel Zucker wie die gleiche Menge Cola. Ein Mangomilchtee enthält sogar 90 Gramm, das entspricht 30 Stück Würfelzucker. Mit 500 Kilokalorien hatte der Tee auch den höchsten Brennwert der getesteten Getränke.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Ernährung
Die geballte Kraft des Kürbis: Das leckere Herbstgemüse ist sehr gesund.
Gesund und lecker
6 Gründe, warum Sie mehr Kürbis essen sollten

Im Frühjahr verführt uns der Spargel, im Herbst haben wir schon wieder einen neuen Liebhaber. Dann sind wir dem Kürbis verfallen - und das aus gutem Grund: Der leckere Allrounder hilft beim Abnehmen und hält viele wichtige Nährstoffe.

Weil Corned Beef der Bremer Firma Könecke und Rinderwürste aus Augsburg möglicherweise mit Milzbrand verseucht sind, warnen Behörden vor dem Verzehr dieser Lebensmittel.
Großer Rückruf
Würste mit Milzbrand verseucht?

In einem polnischen Rinderbetrieb wird der gefährliche Milzbrand-Erreger festgestellt. Das Fleisch von mindestens zwei Tieren geht eventuell dennoch in den Verkauf. Auch nach Deutschland?

Kurios, aber lecker
Zehn Dinge die Sie gegessen haben sollten

Wir zeigen zehn exotische Speisen, die vielleicht kurios klingen, aber ein wahrer Gaumenschmaus sind.

Gesundheit
Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Fester Halt für Ihre Dritten durch Mini-Implantate. Zahnarzt Dr. Wilms berät Sie gerne!

Selbsttest
Themenseiten
Bildergalerien
Preisvergleich rezeptfreie Medikamente
Medikamenten Preisvergleich
Immer die besten Preise
Suche nach Name, Hersteller oder PZN:
Suchen
Medizin & Gesundheit
Klinik am Ring
Medizin Spezial
Alltägliche Wunder der Medizin