Eishockey
Aktuelle Nachrichten aus der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weiterer Neuzugang: Verteidiger Card verstärkt die Haie

Von
Verteidiger Mike Card
Verteidiger Mike Card
Köln –  

Und noch ein neuer Spieler! Die Haie haben den Deutsch-Kanadier Mike Card verpflichtet.

Der 24-jährige Verteidiger wurde im NHL Entry Draft 2004 in der achten Runde als insgesamt 241. Spieler von den Buffalo Sabres ausgewählt. Dort kam er in der Saison 2006/2007 viermal zum Einsatz, blieb punkt- und straflos.

Ross Lupaschuk
Ross Lupaschuk

Im Sommer 2009 absolvierte Card ein Probetraining beim ERC Ingolstadt, wurde aber nicht verpflichtet. Daraufhin nahmen die Kassel Huskies ihn unter Vertrag. „Wir sind uns einig, er passt in unser Konzept, weil wir ein hungrigeres Team als zuletzt wollen“, bestätigt Trainer-Manager Bill Stewart.
Außerdem soll Stewart nach EXPRESS-Informationen mit dem kanadischen Verteidiger Ross Lupaschuk (29, zuletzt HIFK Helsinki) klar sein.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Eishockey
Die DEG scheiterte immer wieder an Goalie Tomas Duba. Hier probiert es Andreas Martinsen vergeblich.
Denkbar knappes 0:1
Pleite gegen Krefeld: DEG verzweifelt an Duba

Die DEG kann gegen die Krefelder einfach nicht mehr gewinnen – in einem wahren Derby-Thriller unterlagen die Düsseldorfer denkbar knapp mit 0:1.

Ingolstadts Jared Ross (Mitte) vor dem Tor von Danny aus den Birken.
3:2 nach Verlängerung
Der „weiße Hai“ beißt kurz vor Schluss zu

Niklas Sundblad war nicht nach Ingolstadt gekommen, um Nettigkeiten auszutauschen. Am Ende nahm er mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung zwei Punkte mit nach Köln.

Zwei Torschützen jubeln: Philip Gogulla knutscht den Helm von Andi Falk.
KEC hat Dynamik
Haie-Trainer Niklas Sundblad: „Wir wollen unsere Serie fortsetzen“

Die Haie sind zurück in der Erfolgsspur. Samstag soll bei „Sunnys“ Ex-Klub Ingolstadt der dritte Sieg in Folge her.

Eishockey
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Eishockey-Videos
Alle Videos