Eishockey
Aktuelle Nachrichten aus der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weiterer Neuzugang: Verteidiger Card verstärkt die Haie

Von
Verteidiger Mike Card
Verteidiger Mike Card
Köln –  

Und noch ein neuer Spieler! Die Haie haben den Deutsch-Kanadier Mike Card verpflichtet.

Der 24-jährige Verteidiger wurde im NHL Entry Draft 2004 in der achten Runde als insgesamt 241. Spieler von den Buffalo Sabres ausgewählt. Dort kam er in der Saison 2006/2007 viermal zum Einsatz, blieb punkt- und straflos.

Ross Lupaschuk
Ross Lupaschuk

Im Sommer 2009 absolvierte Card ein Probetraining beim ERC Ingolstadt, wurde aber nicht verpflichtet. Daraufhin nahmen die Kassel Huskies ihn unter Vertrag. „Wir sind uns einig, er passt in unser Konzept, weil wir ein hungrigeres Team als zuletzt wollen“, bestätigt Trainer-Manager Bill Stewart.
Außerdem soll Stewart nach EXPRESS-Informationen mit dem kanadischen Verteidiger Ross Lupaschuk (29, zuletzt HIFK Helsinki) klar sein.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Eishockey
Seit 1993 ein Hai: KEC-Urgestein Mirko Lüdemann
Mirko Lüdemann
„Rauswurf war die einzige Möglichkeit“

Mirko Lüdemann spielt seine 22. Saison für die Haie. Sein 13. KEC-Trainer war bis vor kurzem Uwe Krupp. Dessen Rauswurf wird immer noch diskutiert. Jetzt spricht Lüdemann exklusiv im EXPRESS Klartext.

Coach Niklas Sundblad schaut nachdenklich.
Patient Hai
Doktor Sundblad, heilen Sie diese Mannschaft!

Uwe Krupps Nachfolger Niklas Sundblad muss an vieleln Stellen „operieren“, seine ersten Not-Eingriffe brachten noch keine Heilung. Wir erklären die Schwachstellen.

L.A. Kings-Profi Wojnow (rechts): Von der NHL suspendiert.
Wegen häuslicher Gewalt
NHL-Profi Slawa Wojnow verhaftet und suspendiert

Nun hat es offenbar auch die Eishockey-Liga erwischt: Slawa Woinow von den Los Angeles Kings wurde von der NHL suspendiert.

Eishockey
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Eishockey-Videos
Alle Videos