Eishockey
Aktuelle Nachrichten aus der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weiterer Neuzugang: Verteidiger Card verstärkt die Haie

Von
Verteidiger Mike Card
Verteidiger Mike Card
Köln –  

Und noch ein neuer Spieler! Die Haie haben den Deutsch-Kanadier Mike Card verpflichtet.

Der 24-jährige Verteidiger wurde im NHL Entry Draft 2004 in der achten Runde als insgesamt 241. Spieler von den Buffalo Sabres ausgewählt. Dort kam er in der Saison 2006/2007 viermal zum Einsatz, blieb punkt- und straflos.

Ross Lupaschuk
Ross Lupaschuk

Im Sommer 2009 absolvierte Card ein Probetraining beim ERC Ingolstadt, wurde aber nicht verpflichtet. Daraufhin nahmen die Kassel Huskies ihn unter Vertrag. „Wir sind uns einig, er passt in unser Konzept, weil wir ein hungrigeres Team als zuletzt wollen“, bestätigt Trainer-Manager Bill Stewart.
Außerdem soll Stewart nach EXPRESS-Informationen mit dem kanadischen Verteidiger Ross Lupaschuk (29, zuletzt HIFK Helsinki) klar sein.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Eishockey
Nach der Anreise schmiss sich der Spieler in Ketten.
Haie-Spieler in Ketten
Johnson von Horror-Anreise gestählt

Nach seiner Horror-Anreise traf der Stürmer erstmals seine Kollegen und machte in Ketten eine Einheit im Kraftraum, um seinen Körper zu stählen.

Stürmer Mike Iggulden  trainierte am Montag erstmals im Trainingszentrum der Haie.
Neuer Hai ist da
Mike Iggulden: Erst zum Dom, dann in die Kabine

Die neuen Haie schlagen in Köln auf! Während Jamie Johnson länger als geplant in Amsterdam weilte, schaute sich Mike Iggulden schon einmal den Dom an.

Jamie Johnson spielt ab sofort für die Haie.
Wetterchaos in Amsterdam
Neu-Hai Jamie Johnson steckt am Flughafen fest

Das geht ja gut los. Haie-Neuzugang Jamie Johnson (32) steckt am Flughafen in Amsterdam fest der Grund: Wetter-Chaos über der niederländischen Hauptstadt.

Eishockey
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Eishockey-Videos
Alle Videos