Eishockey
Aktuelle Nachrichten aus der DEL

Jubel bei der DEG: Das Team siegte mit 3:1.
Dritter Sieg in Serie
3:1! DEG frisst auch Meister Ingolstadt

Er führte die Spielerschlange Richtung Fanblock an, zettelte dann die Welle an, Daniel Kreutzer hatte nach dem 3:1-Coup gegen den Meister Ingolstadt jede Menge Spaß.

Haie-Kante Doug Murray stemmt problemlos zwei Kölschfässer in die Luft.
Kölner Haie
Hai Doug Murray: Unfassbar heiß auf Düsseldorfer EG

Die vollen Pittermännchen für das Foto stemmt er hoch, als wären sie aus Watte. Doug Murray hat Hände wie Kölsch-Kränze. Am Sonntag will er damit gegen Düsseldorf seinen ersten Derbysieg im Haie-Trikot erkämpfen.

Jochen A. Rotthaus, Stephan Daschner und Christof Kreutzer strahlen bei der Unterschrift.
Vertragsverlängerung war logisch
Stephan Daschners Glück bei der DEG

Zusammen mit seinen DEG-Mannschaftskollegen Alexej Dmitriev und Alex Thiel besuchte Stephan Daschner Donnerstagabend das Leichtathletik-Indoormeeting im Arena-Sportpark - mit einem nagelneuen Arbeitspapier bis 2018 in der Tasche.

DEG-Boss Jochen A. Rotthaus.
Interview zur Playoff-Chance
DEG-Boss Rotthaus: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Plötzlich sind die Playoffs für die DEG ganz nah. Wir sprachen mit Geschäftsführer Jochen A. Rotthaus über die Chance.

Daniel Kreutzer macht seine Sache als Kapitän gut.
7:3 gegen Red Bull München
Höwedes sieht Tor-Festival der DEG

„Oh, wie ist das schön!“, sangen die DEG-Fans überglücklich – ihre Helden landeten den zweiten Coup innerhalb von drei Tagen

Das Schiedsrichtergespann musste sich auf dem Weg in  die Kabine wüste Beschimpfungen der Haie-Fans anhören.
1:2 gegen Wolfsburg
Skandal-Tor besiegelt Pleite der Kölner Haie

Am Ende flogen Becher und Papierkugeln aufs Eis. Die Fans hinterm Tor flippten aus. Der Ordnungsdienst musste die Schiris vom Eis bringen.

Wut-Video
Eishockey: Vater rastet aus und zertrümmert Plexiglas-Scheibe

Wenn Väter ihren Sprösslingen beim Sport zuschauen, kann das schon mal eskalieren. Wie bei diesem Eishockey-Nachwuchsmatch...

Haie-Verteidiger Douglas Murray checkt Martin Buchwieser von den Adlern Mannheim in die Bande.
1000 Trikots vorbestellt
Kölner Haie: Krupp zurück, doch alle wollen Doug Murray

Björn Krupp reist mit zum Spiel in Wolfsburg. Doch momentan dreht sich bei den Kölner Haien alles um Abwehrkante und Fan-Liebling Doug Murray, „den härtesten schwedischen Spieler, den es je gab.“

Der Kampf der Haie (hier Torwart Danny aus den Birken) um die Playoffs ist spannend.
Die Rechnung der Angst
Haie-Playoff-Aus kostet bis zu 3,4 Millionen Euro

Das Erreichen der Playoffs wird für die Haie zu einer unangenehmen Zitterpartie. Läuft es schlecht, ist die Saison bereits am 1. März beendet. Und da sind wir bei der Rechnung der Angst.

Blutverschmiert taumelt Tristan Scherwey vom Eis.
Eishockey brutal
Blutverschmiert übers Eis nach Prügel-Attacke

Boxen auf dem Eis? Bei einem Liga-Spiel in der Schweiz kam es zu einer brutalen Prügel-Attacke: Berns Tristan Scherwey wurde von Gegner Paolo Duca übel zugerichtet.

Düsseldorfer Jubel nach dem Sieg in Wolfsburg.
2:1-Coup in Wolfsburg
Preibisch holt Big Point für die DEG

Riesenerleichterung bei den Düsseldorfern, die bei einem direkten Konkurrenten in einem engen Match mit einem mega-wichtigen 2:1-Coup als Gewinner vom Eis fuhren.

Boxeinlage: Martin Schymainski (Krefeld/links) und Düsseldorfs Manuel Strodel kämpfen um die Playoffs.
Gerangel um Playoffs
Eishockeykampf zwischen Köln und Düsseldorf

Knisterspannung bis zum Anschlag im Eishockey-Rheinland! Düsseldorfer EG, Kölner Haie, Krefeld Pinguine – kurz vor den Playoffs sind die drei Rivalen fast gleich auf – und so wie es aktuell aussieht, guckt einer in die Röhre und zwitschert frühzeitig in die Ferien ab.

Kölns Douglas Murray (r.) langt gegen  Mannheims Mirko Höfflin kräftig hin.
Der Gangster-Hai
Alle lieben Checker Doug Murray

Von den Fans gefeiert, vom Trainer gelobt, von den Mitspielern ins Herz geschlossen – alle lieben Murray!

DEG-Trainer Christoph Kreutzer.
Playoff-Kampf
4:5! DEG-Pleite gegen die Krefelder Pinguine

Nach einem prickelnden Spiel watschelten die Pinguine als Sieger vom Eis, die DEG verlor mit dem 4:5 im Playoff-Kampf an Boden, der KEV rückt ganz nah heran.

Die Zukunft der Pinguine ist ungewiss.
Zukunft der Pinguine ungewiss
DEG vs KEV: Das letzte Derby?

Wird es das letzte Derby zwischen der DEG und KEV? Es ist das vierte und letzte Kräftemessen in der Hauptrunde - und die Zukunft der Pinguine steht in den Sternen!

Kölns Douglas Murray (r.) langt gegen  Mannheims Mirko Höfflin kräftig hin.
5:3-Sieg gegen Mannheim
Kölner Haie: Kampf-Koloss Douglas Murray jetzt schon Kult

Der 111-Kilo-Neuzugang Doug Murray wird beim 5:3-Sieg über die Adler Mannheim schon von den Kölner Fans gefeiert.

Kölns Jamie Johnson (rechts) feiert das 3:2.
Eiskalter Auftritt
Haie schlagen Tabellenführer Mannheim 5:3

Starker Auftritt der Kölner Haie! Der KEC hat am Donnerstagabend den Tabellenführer Mannheim mit 5:3 vom Eis gefegt.

Hai Torsten Ankert schiebt diese Saison oft Frust.
KEC-Analyse
So flogen die Adler den Haien davon

Am 26. März 2014 machte der KEC durch ein 2:1 in Mannheim mit dem vierten Sieg im fünften Viertelfinale den Halbfinal-Einzug perfekt. Das Ende einer packenden Serie und eine schöne Erinnerung für alle Haie-Fans.

Collins mit  Frau Stacey und Töchterchen Emma
So gut wie nie zuvor
Rob Collins schon in Playoff-Verfassung

Was Rob Collins (36) für die DEG leistet, das hätte dem Oldie niemand zugetraut. Zuletzt versenkte der Kanadier ganz cool den entscheidenden Penalty gegen Straubing, sicherte der Truppe zwei mega-wichtige Punkte.

Douglas Murray stößt zu den Kölner Haien.
111-Kilo-Verteidiger
„Kampfmaschine“ Doug Murray wird ein Hai

Der 111-Kilo-Verteidiger hatte sich seit Anfang des Monats im Probe-Training angeboten und Haie-Trainer Niklas Sundblad überzeugt. Eine Einigung zwischen Spieler und Klub gilt nur noch als Formsache.

Marcel Müller schießt für Krefeld Treffer in Serie.
Ex-Haie-Spieler in Krefeld dabei
Zerstört Marcel Müller den KEC-Traum?

In Krefeld gibt's ein Wiedersehen zweier Kölner Vize-Meister! Ex-Haie-Kumpel Marcel Müller und Schwede Yared Hagos treffen auf dem Eis aufeinander.

Rob Collins bringt den entscheidenden Penalty zum 3:2 unter.
3:2-Penaltysieg gegen Straubing
Collins rettet DEG-Sieg gegen Schlusslicht

Die DEG schaffte mit Ach und Krach einen hauchdünnen 3:2-Penaltysieg gegen Schlusslicht Straubing, musste dabei aber richtig beißen.

Wieder einmal höchste Gefahr vor dem Tor der Kölner Haie.
2:4-Pleite in Nürnberg
Alarm! Playoffs für Haie jetzt akut in Gefahr

Yasin Ehliz besiegelte die 2:4-Pleitee der Haie in Nürnberg mit einem Schuss ins leere Kölner Tor. Damit konnte der KEC den Auswärtsfluch erneut nicht beenden, es setzte die vierte Pleite ohne Punkt in der Fremde am Stück.

Keine Angst vor großen Namen: Korbinian Holzer (l.) wagt den Faustkampf mit   Washingtons NHL-Star Tom Wilson.
Ex-DEG-Star im Interview
Korbinian Holzer: Mein wildes NHL-Leben bei den Toronto Maple Leafs

Korbinian Holzer (26) hat es geschafft. Der frühere Düsseldorfer ist zum NHL-Stammspieler bei den Toronto Maple Leafs gereift. Im EXPRESS-Interview spricht der Verteidiger über das Leben in Kanada, Reisen und seinen Finanzberater.

Augsburgs Arvids Rekis (u.) nimmt Chris Minard auf den Rücken.
Heute 17.45 Uhr
Haie müssen den Auswärtsfluch beenden

„Zu Hause ist es am schönsten.“ Dieser Spruch könnte auf der Fußmatte vor der Haie-Kabine stehen. In der eigenen Arena läuft’s. Müsste man nicht auch auswärts antreten, müsste man nicht um die Playoffs bibbern.

Torsten Ankert im Jahr 2005.
Jubiläums-Spiel für Haie-Star
Torsten Ankert auf den Spuren von Mirko Lüdemann

Torsten Ankert hat gegen die Augsburger Panther sein 500. DEL-Spiel für die Kölner Haie bestritten. Der erst 26-Jährige kann seinem Ex-Trainer Hans Zach dankbar sein.

Großer Jubel in der Verlängerung: Daniel Tjärnqvist  (2.v.r.) traf zum Haie-Sieg.
5:4-Sieg gegen Augsburg
Schweden-Oldie Tjärnqvist startet Haie-Party

2:06 Minuten waren in der Verlängerung gespielt als ausgerechnet der in dieser Saison so enttäuschende Daniel Tjärnqvist zum 5:4-Siegtor gegen Augsburg einschoss.

Jakub Ficenec (r.) hat bei der DEG verlängert - hier mit Jeff Szwez - links DEG-Torwart Tyler Beskorowany.
In Iserlohn
1:8-Packung! Roosters braten DEG ab

Düsseldorfs Puckjäger waren wohl noch in einer geostationären Umlaufbahn - 1:8!

Torsten Ankert streift auch am Freitag wieder das Haie-Trikot über.
500. Spiel für den KEC
Torsten Ankert: Das waren die Tops und Flops meiner Haie-Zeit

Am Freitagabend gegen Augsburg gibt's ein Haie-Jubiläum. Verteidiger Torsten Ankert (26) läuft zum 500. Mal im Haie-Trikot auf. EXPRESS sprach vorab mit dem gebürtigen Essener.

Jakub Ficenec geht auch in der kommenden Saison für die DEG aufs Eis.
Neuer Vertrag
DEG verlängert mit Jakub Ficenec

Die Düsseldorfer EG hat für die kommende Saison den Vertrag mit Jakub Ficenec um ein Jahr verlängert. Dies teilte der Club am Freitag mit.

Haie-Kampfzwerg Andreas Falk   (M.,  gegen  Augsburgs Michael Connolly) hat die drittmeisten Strafminuten der Liga.
Unfairste Teams der Liga
Haie gegen Panther: Prügel-Alarm in der Arena

Am Freitag (19.30 Uhr) trifft der Letzte der Fairplay-Wertung (Köln) auf den Vorletzten (Augsburg). Prügel-Alarm in der Arena!

Daniel Kreutzer macht seine Sache als Kapitän gut.
Kreutzers in Hochstimmung
Trainer Christof begeistert von Kapitän Daniel

Wenn die DEG am Freitag (19.30 Uhr) in Iserlohn aufs Eis geht, dann wird er sein Team anführen: Daniel Kreutzer (35). Der Kapitän ist nicht nur die Mutter der Kompanie, sondern geht in dieser Saison auch wieder mächtig mit der Leistung voran.

Die Fans lassen ihn nicht im Regen stehen, aber Haie-Trainer Niklas Sundblad (r.) muss die Playoffs schaffen, um nicht unterzugehen.
100 Tage Sundblad
Boss Gotthardt: Erste Bilanz des Trainerwechsels

Die Kölner Haie sind mächtig unter Druck. Die letzten 13 Spiele vor den Playoffs werden zur Zitter-Partie, denn Platz zehn und damit die Teilnahme an der K.o.-Runde steht auf der Kippe.

Frank Gotthardt (r.), Chef-Gesellschafter der Kölner Haie, zusammen mit KEC-Geschäftsführer Peter Schönberger.
Motivationsrede
KEC-Boss Frank Gotthardt in der Haie-Kabine

Wollen die Haie die Eishockey-Playoffs noch erreichen, dürfen sie in den verbleibenden 13 Spielen kaum patzen. Beim Mittwochstraining schaute auch deswegen Hauptgesellschafter Frank Gotthardt (64) vorbei.

Verlieren fast immer verboten! Alex Sulzer und seine Kölner Haie müssen in den kommenden 13 Spielen  alles geben, um sich für die Playoffs zu qualifizieren.
Nur noch 13 Spiele
Haie: Die Rettungs-Rechnung

Jetzt beginnt die entscheidende Saisonphase. Noch 13 Spiele bleiben den Haien bis zum Vorrunden-Ende am 1. März.

Eishockey

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos