Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Zu viel Konkurrenz: Kult-Laden "Jeck Jedöns" in der Altstadt macht dicht

Martin Wilms (42) von „Jeck Jedöns“.
Martin Wilms (42) von „Jeck Jedöns“.
Foto: Johannes Galert
Düsseldorf –  

Es ist ein Eldorado für alle Karnevalsfans in der Altstadt – das „Jeck Jedöns“ an der Berger Straße. Hier gibt es seit neun Jahren Kostüme und Zubehör. Damit ist bald Schluss: „Wir schließen das Jeck Jedöns. Am Karnevalssamstag, 9. Februar, ist unser letzter Verkaufstag“, sagt Inhaber Martin Wilms (42).

„Es gibt viel neue Konkurrenz“, sagt Wilms, der zudem das Kult-Lokal „Bender’s Marie“ an der Andreasstraße betreibt. „Rein wirtschaftlich hat es sich nicht mehr gelohnt. Außerdem läuft der Mietvertrag gerade aus.“ Sein anderes Geschäft „Jeckes Lädchen“ an der Marktstraße, in dem neben Kostümen auch Geburtstags-, Scherz- und Hochzeitsartikel angeboten werden, bleibt hingegen bestehen.

Wilms: „Als Leckerbissen zum Abschied von Jeck Jedöns bieten wir unsere Bestandskostüme ab sofort zum halben Preis an!“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Die Fahrerseite des Unfallwagen wurde stark beschädigt, der 60-jährige Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Am Donnerstagmorgen
Chaos nach Bahn-Crash in Pempelfort - zwei Verletzte!

Bei einem Zusammenstoß mit der Rheinbahn hat sich ein 60-jähriger Ford-Fahrer so schwer verletzt, dass er in eine Düsseldorfer Klinik eingeliefert werden musste. Mitten auf der Kreuzung kam es zu einem Verkehrschaos.

Die Geldstrafe für Gerald Asamoah wurde deutlich reduziert.
Nach Suff-Unfall
Gericht reduziert die Geldstrafe für Gerald Asamoah auf 17.100 Euro

Glück gehabt: Die Strafe von Ex-Fußballnationalspieler Gerald Asamoah (36) wegen seines Suff-Unfalls wurde deutlich reduziert.

Auf der Fleher Brücke kann es demnächst wieder etwas flotter zugehen.
Verwaltungsgericht
Tempolimit an der Fleher Brücke ist rechtswidrig!

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat das Tempolimit auf 80 km/h auf der Fleher Brücke in Fahrtrichtung Heinsberg/Neuss aufgehoben.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Anzeigen


Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News