Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Vom Hagel zerstört: Jacques Tilly trauert um sein Nackt-Zelt

Von
Jacques Tilly in seinem Zelt in der Bretagne: Dort arbeitet er an Entwürfen für den Zoch – am liebsten nackt.
Jacques Tilly in seinem Zelt in der Bretagne: Dort arbeitet er an Entwürfen für den Zoch – am liebsten nackt.
Foto: privat
Düsseldorf –  

Zochkünstler Jacques Tilly (49) – im Sommerurlaub ist bei ihm immer schon Rosenmontag. Den hat er in den vergangenen Jahren stets mit seiner Familie in Frankreich verbracht.

Und dann morgens früh schon gearbeitet: In seinem FKK-Zelt am Strand in Frankreich. „Mein FKK-Bürozelt liegt in den Dünen an der Atlantik-Küste“, erzählte er. Mehrere Dutzend Wagen entwarf er dort immer. Inspiration unterm Zeltdach im Adamskostüm...

Doch auf sein geliebtes Bürozelt muss Tilly in diesem Sommer verzichten – es hat das Zeitliche gesegnet. Tilly: „Es ist hinüber. Kaputt! Mein Sohn Camillo war kürzlich bei einem Ausflug im Schwarzwald damit. Dort gab es ein Unwetter. Tennisball große Hagelkörner regneten herab und zerfetzten mein Bürozelt …“

Die Trauer verarbeitet er nun in Italien. In einer urigen Hütte mitten in den Bergen. „In der Nähe von San Remo. Mit Familie und Freunden. Natürlich werde ich auch dort in einer ruhigen Ecke an den Zochwagen-Entwürfen arbeiten. Morgens früh fange ich an. Wenn die anderen noch schlafen. Da ist mein Kopf am klarsten. Sechs Stunden arbeite ich täglich und höre dabei laut Musik mit Kopfhörern. Am liebsten elektronische wie die von Air. Das brauche ich für meinen Ideenrausch.“

Und das Ergebnis wird dann am Rosenmontag wieder bis über die Grenzen Düsseldorfs gefeiert.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Sabine M. zündete zwei Streifenwagen an.
Zoff endet vor Gericht
Art-Direktorin zündete zwei Polizeiautos an

Art-Direktorin Sabine M. hatte in der Altstadt zu viel getrunken und taumelte so dämlich gegen einen Streifenwagen, dass sie Platzverbot bekam. Der Beginn eines Streits, dessen Ende vor Gericht stattfand.

Insgesamt wurden 15 Kanister sichergestellt.
Giftige Säure abgestellt
Müllmänner erleiden schwere Verletzungen

Beim Beladen eines Müllfahrzeugs haben sich drei Müllmänner schwer verletzt. Sie erlitten schwere Gesichtsverletzungen durch illegal abgestellte Säure.

Die Polizei nimmt gerne Zeugenaussagen entgegen, die den Fahrerflüchtigen gesehen haben.
Fahrrad touchiert
Autofahrer fährt Schulkind an und flüchtet dreist

Ein Autofahrer hat ein 12-jähriges Mädchen auf dem Weg zur Schule vom Fahrrad gefahren und ist dann einfach geflüchtet. Glücklicherweise wurde das Mädchen bei dem Unfall nur leicht verletzt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News