l

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verrücktes Gefährt: Polizei stoppt gestapelten Lkw-Transport

So war der Transporter in Krefeld unterwegs, Polizisten stoppten das Gefährt.
So war der Transporter in Krefeld unterwegs, Polizisten stoppten das Gefährt.
Foto: Polizei
Krefeld –  

Laster auf Laster auf Laster... Sie sehen aus wie gestapelte Spielzeugwagen – doch dieses ungewöhnliche Gefährt stoppte die Polizei jetzt in Krefeld.

Ein belgischer Autotransporter mit Anhänger war auf der Straße Bruchfeld unterwegs, er hatte zwei Lkw und einen Mercedes geladen.

Über - und ineinander gestapelt, laut Polizei nach dem „Matroschka“-Prinzip: „Was üblicherweise mit bunten und ineinander gestapelten Holzpüppchen gemacht wird, müsste eigentlich auch in der Blechvariante bei einem Lkw-Transport funktionieren. So oder ähnlich hatte wohl der 47jährige Kraftfahrer aus Sobotka (Polen) gedacht“, schreibt die Polizei.

Offenbar wollte der Mann sogar noch einen weiteren Lkw transportieren – wie er das anstellen wollte, blieb leider unklar. Die Polizei stoppten den Transporter allerdings am Donnerstagnachmittag: Die Ladungssicherung entsprach nicht den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften, die Weiterfahrt wurde verboten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Wer kennt den Mann?
Überfall in Mettmann
Raub bei WM-Spiel Deutschland-Brasilien: Wer kennt den Mann?

Ein Räuber nutzte die leeren Straßen beim WM-Sieg Deutschland - Brasilien für einen Überfall. Wer kennt den Mann?

Der Einbrecher versteckte sich in einem Müllcontainer (Symbolfoto).
47-Jähriger festgenommen
Einbrecher versteckt sich in Müllcontainer – gefasst!

Der Mann war vorher in eine Zahnarztpraxis in Mönchengladbach eingestiegen – noch nicht einmal Beute hatte der Mann gemacht.

Wegen Vergewaltigung wurde Oleg B. (Name geändert) zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt.
Betrunken nach der Grillparty
Sex mit falscher Frau - Vergewaltigungs-Prozess

Nach einer Party legte sich Oleg B. besoffen neben seine Frau ins Bett. Auf der anderen Seite schlief die Frau seines besten Freundes. Sie wurde wach, als sich Oleg B. an ihr zu schaffen machte. Ihm droht ein Prozess.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News