Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verrücktes Gefährt: Polizei stoppt gestapelten Lkw-Transport

So war der Transporter in Krefeld unterwegs, Polizisten stoppten das Gefährt.
So war der Transporter in Krefeld unterwegs, Polizisten stoppten das Gefährt.
Foto: Polizei
Krefeld –  

Laster auf Laster auf Laster... Sie sehen aus wie gestapelte Spielzeugwagen – doch dieses ungewöhnliche Gefährt stoppte die Polizei jetzt in Krefeld.

Ein belgischer Autotransporter mit Anhänger war auf der Straße Bruchfeld unterwegs, er hatte zwei Lkw und einen Mercedes geladen.

Über - und ineinander gestapelt, laut Polizei nach dem „Matroschka“-Prinzip: „Was üblicherweise mit bunten und ineinander gestapelten Holzpüppchen gemacht wird, müsste eigentlich auch in der Blechvariante bei einem Lkw-Transport funktionieren. So oder ähnlich hatte wohl der 47jährige Kraftfahrer aus Sobotka (Polen) gedacht“, schreibt die Polizei.

Offenbar wollte der Mann sogar noch einen weiteren Lkw transportieren – wie er das anstellen wollte, blieb leider unklar. Die Polizei stoppten den Transporter allerdings am Donnerstagnachmittag: Die Ladungssicherung entsprach nicht den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften, die Weiterfahrt wurde verboten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Nervosität am Bahnsteig. Alle rein: Gleich geht nichts mehr!
Alles rein - da geht nichts mehr
Warnstreik sorgt für Chaos auf den Bahnsteigen

Nervöse Menschenmassen: Mit ihren bundesweiten Streikankündigung versetzte die Gewerkschaft deutscher Lokführer Zugreisende in Alarmbereitschaft...

Das war mal mein Wohnzimmer: Der Düsseldorfer Wolfgang Jekat in den Überresten seiner Wohnung, aus der ihn der Vermieter nun herausbefördert hat.
Kein Auszug - Dach weg!
Miethorror nach Kündigungs-Weigerung

Kurz nachdem ein neuer Eigentümer sein Mietshaus übernahm, flatterten Günther Jekat schon die Kündigungen ins Haus. Als Jekat schließlich den Auszug verweigert, beginnt ein wahrer Mieterhorror.

Der modebewusste Bundestrainer Jogi Löw gewohnt stylisch vor dem Team-Hotel.
So empfing Düsseldorf unsere Elf
Die Weltmeister sind in der Stadt!

Einzeln oder in kleinen Grüppchen kommen unsere Weltmeister am Hyatt im Hafen an. Rund 200 Fans empfangen sie am Hotel. Hurra! Unsere Helden sind da.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News