Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verrücktes Gefährt: Polizei stoppt gestapelten Lkw-Transport

So war der Transporter in Krefeld unterwegs, Polizisten stoppten das Gefährt.
So war der Transporter in Krefeld unterwegs, Polizisten stoppten das Gefährt.
 Foto: Polizei
Krefeld –  

Laster auf Laster auf Laster... Sie sehen aus wie gestapelte Spielzeugwagen – doch dieses ungewöhnliche Gefährt stoppte die Polizei jetzt in Krefeld.

Ein belgischer Autotransporter mit Anhänger war auf der Straße Bruchfeld unterwegs, er hatte zwei Lkw und einen Mercedes geladen.

Über - und ineinander gestapelt, laut Polizei nach dem „Matroschka“-Prinzip: „Was üblicherweise mit bunten und ineinander gestapelten Holzpüppchen gemacht wird, müsste eigentlich auch in der Blechvariante bei einem Lkw-Transport funktionieren. So oder ähnlich hatte wohl der 47jährige Kraftfahrer aus Sobotka (Polen) gedacht“, schreibt die Polizei.

Offenbar wollte der Mann sogar noch einen weiteren Lkw transportieren – wie er das anstellen wollte, blieb leider unklar. Die Polizei stoppten den Transporter allerdings am Donnerstagnachmittag: Die Ladungssicherung entsprach nicht den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften, die Weiterfahrt wurde verboten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
In Sommerlaune: Jeannine Burch und Willy Ketzer vor dem Theater an der Kö.
„Theater an der Kö“
Jeannine Burch: Durch Willy kam ich wieder zum Jazz

Schauspielerin Janine Burch hat in der letzten Zeit ihre Leidenschaft für Jazz vernachlässigt. Bis sie auf der Jazz Rally die „Paul Kuhn Family“ unter Leitung von Star-Schlagzeuger Willy Ketzer hörte.

Jan Korschildgen und Julian Ziemen sprangen ins Wasser.
Kaiserswerth
Hurra, das erste Freibad hat auf!

Mit dem traditionellen Anschwimmen im Kaiserswerther Freibad wurde die Open-Air-Schwimmsaison in Düsseldorf eingeläutet!

Unter der Rheinkniebrücke hat sich am Samstagabend ein Frachtschiff festgefahren.
2200 Tonnen Gips geladen
Schiff fährt sich unter Düsseldorfer Rhein-Brücke fest

Direkt unter der Düsseldorfer Rheinkniebrücke hat sich am Samstag gegen 17.45 Uhr das Frachtschiff „Marjo-R“ festgefahren. Am Abend war der Rhein wieder befahrbar.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:
Aktuelle Videos
Fortuna-News