Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verrücktes Gefährt: Polizei stoppt gestapelten Lkw-Transport

So war der Transporter in Krefeld unterwegs, Polizisten stoppten das Gefährt.
So war der Transporter in Krefeld unterwegs, Polizisten stoppten das Gefährt.
 Foto: Polizei
Krefeld –  

Laster auf Laster auf Laster... Sie sehen aus wie gestapelte Spielzeugwagen – doch dieses ungewöhnliche Gefährt stoppte die Polizei jetzt in Krefeld.

Ein belgischer Autotransporter mit Anhänger war auf der Straße Bruchfeld unterwegs, er hatte zwei Lkw und einen Mercedes geladen.

Über - und ineinander gestapelt, laut Polizei nach dem „Matroschka“-Prinzip: „Was üblicherweise mit bunten und ineinander gestapelten Holzpüppchen gemacht wird, müsste eigentlich auch in der Blechvariante bei einem Lkw-Transport funktionieren. So oder ähnlich hatte wohl der 47jährige Kraftfahrer aus Sobotka (Polen) gedacht“, schreibt die Polizei.

Offenbar wollte der Mann sogar noch einen weiteren Lkw transportieren – wie er das anstellen wollte, blieb leider unklar. Die Polizei stoppten den Transporter allerdings am Donnerstagnachmittag: Die Ladungssicherung entsprach nicht den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften, die Weiterfahrt wurde verboten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Wladimir Klischko feiert seinen Sieg gegen Eddi Chambers um den WBO Heavyweight World Championship 2010.
Titelverteidigung gegen Fury
WM-Kracher in Arena! Klitschko schlägt wieder in Düsseldorf zu

Der nächste Kampf von Schwergewichts-König Wladimir Klitschko wird eine ganz große Nummer. Die Titelverteidigung des Dreifach-Weltmeisters gegen Herausforderer Tyson Fury findet auch in einem riesigen Rahmen statt.

Einsatzkräfte nahmen vom Dach aus ersten Kontakt zu den Opfern im Kamin auf.
Aufwendige Rettungsaktion!
Paar stürzt in 30-Meter-Kamin auf der Kunstakademie – schwer verletzt!

In der Nacht zum Montag kam es in Düsseldorf an der Kunstakademie zu einem schweren Unfall! Ein Mann und eine Frau stürzten 30 Meter tief in einen Kaminschacht.

Plötzlich war die Feuerwehr Hauptdarsteller an der Oper.
Bei „Die Schöne und das Biest“
Feuer in Düsseldorfer Oper: Vorstellung abgebrochen, Zuschauer evakuiert!

Riesenschreck für die Besucher der Oper „Die Schöne und das Biest“. Mitten in der Vorstellung wurden sie aufgefordert, das Opernhaus zu verlassen. Die Feuerwehr übernahm die Hauptrolle an der Heine-Allee...

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News
Zur mobilen Ansicht wechseln