Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verdächtige geschnappt: Mordfall Hasan: Frau festgenommen!

Hasan H. wurde am Mittwoch brutal ermordet
Hasan H. wurde am Mittwoch brutal ermordet
Foto: privat
Düsseldorf –  

Durchbruch der „Mordkommission Hiddensee“: Nach dem brutalen Mord an Hasan H. am vergangenen Mittwoch konnte die Polizei am Montag eine Verdächtige festnehmen - nach EXPRESS-Informationen stammt sie aus dem Drogen-Millieu.

Die Polizei teilte am Dienstagmorgen mit, dass die Festgenommene als dringend tatverdächtig gilt - ob sie die Frau ist, die Zeugen unmittelbar vor der Tat mit dem späteren Opfer gesehen wurde, ist noch unklar.

Kripo-Beamte verlassen nach der Spurensicherung die Wohnung des Getöteten.
Kripo-Beamte verlassen nach der Spurensicherung die Wohnung des Getöteten.
Foto: Soibel

Am Nachmittag wollen die Beamten erste Details zur Festnahme bekanntgeben.

Hasan H. war am vergangenen Mittwoch tot aufgefunden worden, seine Wohnung war voller Blut. Außerdem wurde der 71-Jährige beklaut. Eine mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt - ob sie letztlich zur Verdächtigen führt, wird die Polizei demnächst verraten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Die Unfall-Stelle nach dem Crash: Hier hat ein 29-Jähriger für Chaos gesorgt.
Crash in Mönchengladbach
29-Jähriger rast vor Polizei davon: Drei Autos mit Totalschaden!

Am Montagabend wollte die Polizei einen 29-Jährigen in seinem Wagen kontrollieren – doch er raste einfach davon. Der Mann stand unter Drogen und hatte keinen Führerschein, sorgte für einen riesigen Crash.

Mit diesem Foto hatte die Polizei nach dem Verdächtigen gesucht.
Korschenbroich
Nach Neujahrs-Schlägerei: Mann hat sich gestellt

Nach einer brutalen Schlägerei am Neujahrsmorgen hatte die Polizei einen Verdächtigen mit Fahndungsfoto gesucht – jetzt ist die Identität des Mannes klar.

So soll der Sex-Gangster aussehen, der zwei Frauen vergewaltigte. Ein Zeuge sah eine  der Taten, doch er schämt sich …
Brief an das Opfer
Vergewaltigte bittet Tat-Zeugen: Melden Sie sich!

Opfer sucht Täter! Eine sehr ungewöhnliche Zusammenstellung in Langenfeld. Der offensichtliche Tatzeuge einer Vergewaltigung schämt sich und schreibt einen Brief an das Opfer.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News