Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verdächtige geschnappt: Mordfall Hasan: Frau festgenommen!

Hasan H. wurde am Mittwoch brutal ermordet
Hasan H. wurde am Mittwoch brutal ermordet
Foto: privat
Düsseldorf –  

Durchbruch der „Mordkommission Hiddensee“: Nach dem brutalen Mord an Hasan H. am vergangenen Mittwoch konnte die Polizei am Montag eine Verdächtige festnehmen - nach EXPRESS-Informationen stammt sie aus dem Drogen-Millieu.

Die Polizei teilte am Dienstagmorgen mit, dass die Festgenommene als dringend tatverdächtig gilt - ob sie die Frau ist, die Zeugen unmittelbar vor der Tat mit dem späteren Opfer gesehen wurde, ist noch unklar.

Kripo-Beamte verlassen nach der Spurensicherung die Wohnung des Getöteten.
Kripo-Beamte verlassen nach der Spurensicherung die Wohnung des Getöteten.
Foto: Soibel

Am Nachmittag wollen die Beamten erste Details zur Festnahme bekanntgeben.

Hasan H. war am vergangenen Mittwoch tot aufgefunden worden, seine Wohnung war voller Blut. Außerdem wurde der 71-Jährige beklaut. Eine mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt - ob sie letztlich zur Verdächtigen führt, wird die Polizei demnächst verraten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
So wie auf dieser Grafik stellt sich Tita Giese den „neuen“ Worringer Platz vor.
Leucht-Bäume für den Worringer Platz
„Fluxus für Arme“ – Harte Worte von Tita Giese

Tita Giese möchte den Worringer Platz neu gestalten. Radikal! Der Plan aber findet nicht nur Zuspruch.

Als die Rettungskräfte eintrafen, schlugen bereits meterhohe Flammen aus den Fenstern der ersten Etage.
Wohnungsbrand in Ratingen
54-Jähriger schwer verletzt, Hunde und Papageien sterben in den Flammen

Folgenschwerer Wohnungsbrand in Ratingen! Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zu Donnerstag in einem Mehrfamilienhaus zu einem Feuer.

Dramatische Szenen am Tat-Abend auf der Kölner Straße.
Schwulen-Drama auf der Kölner Straße
Ein Schuss konnte den Messer-Mann stoppen

Ein Laufpass löste den Ausraster aus: Mit einem Messer jagte der Täter Biologie-Student Sven D. über die Kölner Straße. Immer wieder stach er auf seinen Ex ein. Vor Gericht entscheidet der Richter, ob er in die Psychiatrie muss.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News