Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Urlaub statt krank: Facebook-Status kostet Frisör-Lehrling den Job

Von
Sabine K. (links) brachte sich mit einer Facebook-Statusmeldung um den Ausbildungsplatz.
Sabine K. (links) brachte sich mit einer Facebook-Statusmeldung um den Ausbildungsplatz.
Foto: RTF
Düsseldorf –  

So etwas hatte Friseurmeister Thomas Frenzel (48) in seiner ganzen Laufbahn noch nicht erlebt. Ganze sechs Wochen hatte sich seine Auszubildende Sabine K. krankschreiben lassen. Diagnose der 18-Jährigen: psychosomatische Störungen.

Was der Langenfelder dann aber auf dem Computerbildschirm sah, schlug dem Fass den Boden aus: „Ab zum Arzt und dann Koffer packen“, kündigte die Auszubildende im Internet bei „Facebook“ ihren Mallorca-Urlaub an.

Täglich bekam Thomas Frenzel auf diese Weise dann Neuigkeiten von der Krankgeschriebenen auf der Baleareninsel serviert: „Nach zwei Cocktails schon betrunken“, hieß es da.

Das Arbeitsverhältnis hatte sich erledigt. Weil sich Frenzel auch weigerte, Sabine K. das letzte Monatsgehalt zu zahlen, traf man sich am Donnerstag vor Gericht. Man einigte sich auf die Zahlung von 150 Euro und die Ausstellung eines guten Zeugnisses.

Sind Sie auch auf Facebook registriert? Überlegen Sie sich ihre Status-Updates zweimal, weil womöglich der Chef mitliest? Ihre Meinung auf www.facebook.com/EXPRESS.Duesseldorf

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Die Düsseldorferinnen wissen: Altbier macht schön, gesund und schlau. Beim heutigen Tag des Deutschen Bieres feiern die Brauer aus ganz Deutschland ihr Reinheitsgebot von 1516. Das älteste Lebensmittelgesetz der Welt besagt, dass deutsches Bier nur mit Wasser, Hopfen und Malz gebraut werden darf.
Zum Tag des Bieres
Ein Hoch auf unser Altbier!

Zum „Tag des Deutschen Bieres“ haben wir Gründe gesammelt, warum Sie unbedingt auf unser gutes Alt-Bier anstoßen sollten.

Unter den 16 000 Läufern des Düsseldorf-Marathon werden sich zahlreiche Promis befinden.
Läufer aus 70 Nationen
Düsseldorf-Marathon wird Promi-Spektakel

Unter den 16 000 Lauf-Assen sind auch Rainer Schüttler und Andreas Preuß dabei.

Explosiv: Der Streit zwischen dem insolventen Unternehmen Zamek und dem türkischen Konkurrenten Tamek.
Suppen-Krimi
Der große Knall: Zamek gegen Tamek

Zamek hat „Tamek“, einen türkischen Konkurrenten verklagt. Will das Unternehmen die Verluste kaschieren?

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
EXPRESS Schlagzeiler
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News