Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfall in Pempelfort: Vierjährige läuft bei Rot auf die Straße – schwer verletzt

Das Mädchen stand an der roten Ampel und lief dann plötzlich los.
Das Mädchen stand an der roten Ampel und lief dann plötzlich los.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Düsseldorf –  

Ein vierjähriges Mädchen ist am Dienstag bei einem Unfall in Pempelfort schwer verletzt worden. Das Kind stand mit seiner Mutter an einer roten Ampel in der Jägerhofstraße, als es plötzlich auf die Fahrbahn lief.

Ein 34-jähriger Düsseldorf war mit seinem Mini bereits angefahren, nachdem er Grünlicht hatte. Er leitete die Vollbremsung ein, versuchte auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Das Mädchen wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Die Täter hatten sich auf Gepäckstücke spezialisiert.
Sechs Täter in U-Haft
Großeinsatz! Polizei sprengt Gepäckdieb-Bande

Im ganzen Rheinland haben die Täter ihr Unwesen getrieben, vor allem an den Flughäfen Düsselorf und Köln/Bonn – aber auch Bahnreisende waren nicht sicher von ihnen.

Helge Achenbach am Mittwoch vor Gericht.
Kunstberater vor Gericht
Helge Achenbach wurde von Polizei abgehört

Am dritten Verhandlungstag gegen Kunstberater Helge Achenbach berichtete ein Polizist von der Festnahme des Kunstberaters.

Wer kennt diese Männer?
Überfall auf Wettbüro in Pempelfort - 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Die Düsseldorfer Polizei fahndet nach zwei Unbekannten, die im September ein Wettbüro überfallen haben. Sie bedrohten die Angestellten mit einer Waffe und erbeuteten mehrere Tausend Euro. Für sachdienliche Hinweise sind 1000 Euro Belohnung ausgesetzt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News