Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfall in Pempelfort: Vierjährige läuft bei Rot auf die Straße – schwer verletzt

Das Mädchen stand an der roten Ampel und lief dann plötzlich los.
Das Mädchen stand an der roten Ampel und lief dann plötzlich los.
 Foto: dpa (Symbolfoto)
Düsseldorf –  

Ein vierjähriges Mädchen ist am Dienstag bei einem Unfall in Pempelfort schwer verletzt worden. Das Kind stand mit seiner Mutter an einer roten Ampel in der Jägerhofstraße, als es plötzlich auf die Fahrbahn lief.

Ein 34-jähriger Düsseldorf war mit seinem Mini bereits angefahren, nachdem er Grünlicht hatte. Er leitete die Vollbremsung ein, versuchte auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Das Mädchen wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Unter der Rheinkniebrücke hat sich am Samstagabend ein Frachtschiff festgefahren.
2200 Tonnen Gips geladen
Schiff fährt sich unter Düsseldorfer Rhein-Brücke fest

Direkt unter der Düsseldorfer Rheinkniebrücke hat sich am Samstag gegen 17.45 Uhr das Frachtschiff „Marjo-R“ festgefahren. Am Abend war der Rhein wieder befahrbar.

Benny O. wurde verletzt.
Verkehrs-Krieg in Mörsenbroich
Verprügelt vom Tempo-30-Rowdy

Ein junger Mann zeigt Zivilcourage und wird daraufhin angegriffen. Am Ende bilanziert die Polizei drei Verletzte und einen Rettungsdienst-Einsatz.

Mit so einer Suzuki GSX 1400 verunglückte der 46-Jährige tödlich.
Unfall in Neuss
Motorrad-Raser stirbt nach wilder Überholaktion

Schlimmer Motorrad-Unfall am Samstagmittag in Neuss: Dabei kam der 46-jährige Fahrer einer Suzuki GSX 1400 ums Leben.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:
Aktuelle Videos
Fortuna-News