Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfall in Pempelfort: Vierjährige läuft bei Rot auf die Straße – schwer verletzt

Das Mädchen stand an der roten Ampel und lief dann plötzlich los.
Das Mädchen stand an der roten Ampel und lief dann plötzlich los.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Düsseldorf –  

Ein vierjähriges Mädchen ist am Dienstag bei einem Unfall in Pempelfort schwer verletzt worden. Das Kind stand mit seiner Mutter an einer roten Ampel in der Jägerhofstraße, als es plötzlich auf die Fahrbahn lief.

Ein 34-jähriger Düsseldorf war mit seinem Mini bereits angefahren, nachdem er Grünlicht hatte. Er leitete die Vollbremsung ein, versuchte auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Das Mädchen wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Auf der Fleher Brücke kann es demnächst wieder etwas flotter zugehen.
Verwaltungsgericht
Tempolimit an der Fleher Brücke ist rechtswidrig!

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat das Tempolimit auf 80 km/h auf der Fleher Brücke in Fahrtrichtung Heinsberg/Neuss aufgehoben.

Nur mit einem gezielten Schuss ins Bein konnte ein 33-Jähriger Randalierer gestoppt werden.
Im Krankenhaus
Polizei schießt Randalierer ins Bein

Er war nackt, wollte springen und bedrohte die Pfleger: Erst durch einen gezielten Schuss ins Bein hat die Polizei einen 33-jährigen Randalierer im Neusser Lukaskrankenhaus außer Gefecht setzen können.

Giuseppe Saitta geht gegen einen Manager vor.
Wegen übler Nachrede
Giuseppe Saitta verklagt Manager

Franz B. rennt seit fünf Jahren gegen Windmühlen an. Der Manager glaubt an einen Komplott - unter anderem unter Ratsherr Giuseppe Saitta. Dieser verklagte ihn nun.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Anzeigen


Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News