Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Umstrittenes Logo „:D“: 10.000 Euro für die Rechte

Von
Gehört die Dachmarke jetzt der Stadt?
Gehört die Dachmarke jetzt der Stadt?
Düsseldorf –  

Zwei Punkte und ein D – seit Monaten erhitzt die neue „Dachmarke“ der Stadt die Gemüter, findet ebenso viele begeisterte Befürworter wie entsetzte Gegner.

Jedenfalls hat das Logo die Stadt jetzt 10.000 Euro mehr gekostet. Die zahlte das Amt für Kommunikation an eine süddeutsche Werbeagentur, die schon früher das „:D“ für einen Kunden entwickelt hatte.

„Die Marke wurde im Auftrag der Stadt Düsseldorf von unserer betreuenden Agentur vollständig erworben“, betonte OB Dirk Elbers im Wirtschaftsförderungsausschuss.

Gehört das „Doppelpunkt-D“ damit endgültig der Stadt?

Daran kann man für den Moment jedenfalls noch Zweifel anmelden. Wenn man nämlich in der Registerauskunft des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) recherchiert, findet man dort (Stand Freitag) zum Antrag der Stadt Düsseldorf den Hinweis: „Marke eingetragen, Widerspruchsfrist läuft …“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Der Antrag an der Mühle: Was für eine spektakuläre Art, die Frage aller Fragen zu stellen.
Romantik pur in Düsseldorf
Spektakulärer Heiratsantrag! Daniel zündete für Cornelia ein Feuerwerk

Der wohl spektakulärste Heiratsantrag des Jahres! Daniel Fazzi (27) hielt um die Hand seiner Freundin Cornelia Wojcik (29) an - begleitet von jeder Menge Pyrotechnik.

Walter Schuhen ärgert sich über die zerrissenen Plastikplanen an der Kö 102. „Das muss so schnell wie möglich weg“.
Seit Monaten hinter Planen
Urin, Plastik: Der Schandfleck von der Kö

Eine Adresse auf der Kö – da denkt man gleich an Glitzer, Gold und Luxus. An der Ecke zur Adersstraße sieht es ganz anders aus.

Bei einem Überfall auf ein Bordell in Wuppertal sind zwei Prostituierte nackt aus dem Fenster geflüchtet.
In Wuppertal
Prostituierte springen bei Überfall nackt aus Fenster

Bei einem Überfall auf ein Bordell in Wuppertal sind zwei Prostituierte nackt aus dem Fenster geflüchtet.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News