Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Umstrittenes Logo „:D“: 10.000 Euro für die Rechte

Von
Gehört die Dachmarke jetzt der Stadt?
Gehört die Dachmarke jetzt der Stadt?
Düsseldorf –  

Zwei Punkte und ein D – seit Monaten erhitzt die neue „Dachmarke“ der Stadt die Gemüter, findet ebenso viele begeisterte Befürworter wie entsetzte Gegner.

Jedenfalls hat das Logo die Stadt jetzt 10.000 Euro mehr gekostet. Die zahlte das Amt für Kommunikation an eine süddeutsche Werbeagentur, die schon früher das „:D“ für einen Kunden entwickelt hatte.

„Die Marke wurde im Auftrag der Stadt Düsseldorf von unserer betreuenden Agentur vollständig erworben“, betonte OB Dirk Elbers im Wirtschaftsförderungsausschuss.

Gehört das „Doppelpunkt-D“ damit endgültig der Stadt?

Daran kann man für den Moment jedenfalls noch Zweifel anmelden. Wenn man nämlich in der Registerauskunft des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) recherchiert, findet man dort (Stand Freitag) zum Antrag der Stadt Düsseldorf den Hinweis: „Marke eingetragen, Widerspruchsfrist läuft …“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Vor Gericht wurde der Mann zu einer Haftstrafe verurteilt.
Prozess in Düsseldorf
Mann (34) beschaffte Geld für türkische Terrorgruppe – Knast!

Wegen seiner Mitgliedschaft in einer terroristischen türkischen Vereinigung ist ein 34-Jähriger in Düsseldorf zu knapp zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Viren-Alarm! Hier landete jetzt in Hamburg ein Jet mit einem Ebola-Patienten unter größten Schutzvorkehrungen.
Quarantänestation noch nicht fertig
Ebola: Was ist, wenn es bei uns passiert?

Der Düsseldorfer Flughafen gilt international als „Sanitätsflughafen mit Quarantänestation“. Jets mit Infektion-Patienten dürfen hier landen. Im Ernstfall müssten alle Passagiere in Quarantäne. Doch was wäre, wenn es bei uns passiert?

Bequem im Sessel zurücklehnen ist seine Sache eigentlich nicht: Thomas Geisel hat sich ehrgeizige Ziele noch für 2014 gesetzt.
Ehrgeizige Pläne für 2014
OB Geisel: „Das will ich alles schaffen“

Noch vor seinem Amtsantritt am Dienstag präsentierte Thomas Geisel seine ehrgeizigen Ziele, die er noch 2014 erreichen will. EXPRESS protokolliert.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News