Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Tod im Gartenhaus: Erstochen! Wer hat Anton Rapp zuletzt lebend gesehen?

Das Opfer, Anton Rapp. Wer hat den Mann innerhalb der letzten drei Wochen gesehen?
Das Opfer, Anton Rapp. Wer hat den Mann innerhalb der letzten drei Wochen gesehen?
 Foto: Polizei
Düsseldorf –  

Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren: Die Mordkommission „König“ versucht fieberhaft aufzuklären, wer Anton Rapp (56) getötet hat. Nun gaben die Beamten bekannt: Der Laubenpieper wurde erstochen!

Am Sonntag war der 56-Jährige in einem Gartenhaus der Kleingartenanlage Königsbusch tot aufgefunden worden. Schnell war klar: Rapp wurde getötet. Nun läuft die Jagd nach dem oder den Täter(n).

Die Polizei hat nun ein Bild des Opfers veröffentlicht und sucht Zeugen. Anton Rapp war zuletzt vor gut drei Wochen lebend gesehen worden. Wer hatte danach noch Kontakt zu ihm oder hat auf dem Gelände der Kleingartenanlage verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise an die Polizei bitte unter 0211-8700.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Birgit J. (58): Haftbefehl.
Jetzt spricht ihr Ex
Tanztee-Betrügerin wollte sich an Männern rächen

Die Hintergründe der Betrügereien der international gesuchten Düsseldorferin Birgit J. (59), die ihre Opfer beim Tanztee köderte, werden immer bizarrer.

Nach der Messerattacke ermittelt eine Mordkommission.
Mordkommission ermittelt
Messerattacke in Asylbewerberheim: Algerier (21) schwer verletzt

In einer Sammelunterkunft für Asylbewerber ist es zu einer Messerattacke gekommen! Ein 21-jähriger Algerier wurde lebensgefährlich von einem Landsmann verletzt. Die Tatwaffe ist verschwunden.

Unter Betrugsverdacht: Birgit J.
Birgit J. unter Betrugsverdacht
Das ist die Tanztee-Betrügerin von Eller

Sie lockte Ältere auf Tanztees in die Falle: mit hoher Sofortrente, lebenslang. Da wurde nur einer sofort reich: Birgit J. Die „Sofortrente“ bezahlte sie aus dem Geld der Rentner. Das ging ein paar Monate gut, dann war Kofferpacken angesagt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News