Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

SPD-Experte: „Wir fordern 30 Prozent Sozialförderung bei allen Großprojekten“

Andreas Rimkus von der SPD
Andreas Rimkus von der SPD
 Foto: SPD Düsseldorf
Düsseldorf –  

In der Düsseldorfer SPD-Ratsfraktion ist Andreas Rimkus der Experte für den Wohnungsbau – und er sieht die aktuelle Entwicklung auf dem Immobilienmarkt eher mit Sorge:

„Jedes Jahr fallen in der Stadt rund 1.000 Wohnungen aus der sozialen Bindung – und es kommen so gut wie keine neuen sozial geförderten hinzu.“

In der Tat hatte Sozialdezernent Burkhard Hintzsche kürzlich im Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung eingeräumt, dass im gesamten Jahr 2012 nur 22 Wohnungen mit Landesmitteln gefördert worden sind – darunter drei Eigenheime, eine Eigentumswohnung und gerade mal 18 Mietwohnungen.

„Wir fordern eine Quote von 30 Prozent geförderten Wohnungen“, sagt Rimkus. „Der Weg, das auch durchzusetzen, ist ebenso einfach wie gradlinig: Künftig muss die Stadt bei größeren Wohnbau-Projekten schon bei der Aufstellung des Bebauungsplanes diese Quote festschreiben. Dann gibt es keine Ausnahmen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Wegen eines Bombenfundes mussten in Mönchengladbach zahlreiche Menschen evakuiert werden.
Weltkriegsbombe gefundeni
Mönchengladbach: Entschärfung auf 21.30 Uhr verschoben!

Bombenalarm in Mönchengladbach Eicken! Für die Entschärfung einer Weltkriegsbombe müssen am Dienstagabend zahlreiche Gebäude evakuiert werden.

Entdeckung an der Heinrich-Heine-Allee: Ann-Kathrin Seidel zeigt das Relief, das bei Fassa-den-Arbeiten entdeckt wurde.
Überraschender Anblick
Das Fassaden-Geheimnis von der Heine-Allee

Manchmal macht es Sinn, durch die Stadt zu laufen und den Blick nicht nur in Schaufenster-Höhe schweifen zu lassen. Wer ein paar Zentimeter höher guckt, kann manchmal Spannendes und Überraschendes entdecken – so wie zurzeit auf der Heinrich-Heine-Allee.

Der Audi wurde durch die Wucht weiter nach vorne geschoben und krachte auf einen Mercedes.
Crash nach Ablenkung
Haan: Blaulicht war "ungewöhnlicher Anblick" für LKW-Fahrer

Ein Konvoi aus Polizeiwagen lenkte einen LKW-Fahrer so sehr ab, dass er zwei Auffahrunfälle auslöste. Ein Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News