Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Silvia Seidel (†42): Intendant: Erinnert mich an Romy Schneider

Silvia Seidel in „Nie wieder arbeiten“
Silvia Seidel in „Nie wieder arbeiten“
 Foto: dpa
Düsseldorf –  

Es war eine ihrer letzten großen Theaterproduktionen. „Nie wieder arbeiten“ hieß das Stück, mit dem Silvia Seidel 2009 auf der Bühne der Komödie an der Steinstraße stand.

Jetzt trauern ihre Düsseldorfer Fans und Bekannte um die Schauspielerin, die im Alter von 42 Jahren in München starb.

Helmuth Fuschl und Paul Haizmann, Intendanten der Komödie, sind schockiert. „Sie war eine sehr gute Schauspielerin. Und so jung... Ich bin sehr traurig“, sagt Haizmann.

Mit der Produktion „Nie wieder arbeiten“ hätte sie in diesem Frühjahr auf Tournee gehen sollen. Sagte aber ab. Fuschl: „Wir hatten uns noch vor einigen Wochen SMS geschrieben, in denen es um die Produktion ging. Weil sie absagte, ist Schauspielkollegin Claudia van Veen für sie eingesprungen“, so Fuschl.

„Ich war fassungslos, als ich die Nachricht von ihrem Tod hörte. Es ist tragisch. Silvia Seidel scheint von »Anna« nie losgekommen zu sein. Sie wollte auch nie auf die Rolle angesprochen werden. Es erinnert mich an Romy Schneider und die Sissi...“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Schülerprotest auf dem Platz vor dem Rathaus.
Beschluss vertagt
Gnadenfrist für die Benrather Hauptschule?

Die Gemeinschaftshauptschule Benrath soll schon nächsten Sommer platt gemacht werden. Doch nun wird der Beschluss über das Aus erstmal vertagt.

Hier wurden die 40 Blanko-Papiere gestohlen.
Der siebte Fall!
40 KFZ-Briefe und Scheine als Blankdokumente geklaut

Verkommt das Straßenverkehrsamt zu einem Selbstbedienungsladen? Jetzt wurden aus einem Rollcontainer an einem Schreibtisch erneut 40 Blanko-Kraftfahrzeugbriefe und - scheine gestohlen.

Auf der A57 musste eine 21-Jährige aus ihrem Auto befreit und per Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden.
A57 bei Neuss-Büttgen
Zwei Lastwagen zerquetschen Ford Focus – 21-Jährige schwer verletzt

Die Focus-Fahrerin (21) wurde bei dem Crash eingeklemmt und schwer verletzt! Die Feuerwehr musste sie mit schwerem Gerät befreien.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News
Zur mobilen Ansicht wechseln