Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Selbstmord-Drama vom Deichsee : Stilles Gedenken an tote Zwillinge

Von
Bunte Blumen und Kerzen sollen am Deichsee im Düsseldorfer Südpark an die Zwillinge erinnern.
Bunte Blumen und Kerzen sollen am Deichsee im Düsseldorfer Südpark an die Zwillinge erinnern.
 Foto: Uwe Schaffmeister
Düsseldorf –  

Das Drama vom Deichsee. Am Dienstagabend entdeckten Spaziergänger im Südpark die leblosen Körper von zwei Teenagern. Die Zwillingsschwestern (18) hatten ihre Kleidung mit Steinen gefüllt, sich gegenseitig gefesselt und waren dann in den See gestiegen, um gemeinsam aus dem Leben zu scheiden.

Die Trauer bei der Familie, den Freunden und auch unter den Mitschülern ist unendlich groß. In Gedenken an die Zwillinge wurden in den vergangenen Tagen am Fundort im ruhigen und beschaulichen Südpark zwei kleine Holzkreuze aufgestellt und bunte Blumensträuße niedergelegt. Dutzende Grablichter, die liebevoll in einer Herzform aufgestellt wurden, brennen dort jetzt Tag und Nacht.

Warum die beiden Mädchen diesen grausamen Freitod wählten ist immer noch vollkommen unklar. Die Untersuchungen der Polizei laufen weiterhin.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Ein Gänsehaut-Moment: Der Opernchor sang Johannes Brahms „Ein Deutsches Requiem“. Und mehr als 20 der Starsolisten der Oper hatten sich eingereiht, um noch einmal für ihren getöteten Kollegen Oleg Bryjak zu singen.
Bewegendes Gedenken
Flug 4U9525: Der Tag der Trauer im Opernhaus

Sie sind die Stars der Deutschen Oper am Rhein. Doch Freitagabend reihten sich mehr als 20 der hochkarätigen Solisten in den Opernchor ein, sangen alle Brahms’ „Ein Deutsches Requiem“ - in Gedenken an die Opfer der Germanwings-Tragödie.

Se Frentzen war wohl die bestgekleidete  „Bettlerin“, die die Kö je gesehen hatte.
In teuren Designer-Klamotten
Darum „bettelt“ diese Frau auf der Kö für Luxus-Pumps

Links neben der schicken Frau ist am Louis Vuitton-Handtäschchen ein Luftballon mit der Aufschrift „Help“ befestigt...

Die Marathon-Flamme in Düsseldorf. 26 Läufer trugen die Fackel zwei Tage vor dem offiziellen Startschuss insgesamt 15 Kilometer vom Flughafen bis zum Rathaus.
17.000 Läufer und Straßensperrungen
Düsseldorf ist im Marathon-Fieber!

Zwei Tage vor dem eigentlichen Rennen und mit einer traditionellen Zeremonie fiel jetzt der Startschuss für das große, 42,195 Kilometer lange Lauffest am Rhein.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Aktuelle Videos
Fortuna-News