l

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schock-Tat in Oberbilk: Lebensgefahr! Freundin verbrüht und verbrannt

Die Polizei sucht fieberhaft nach dem dringend tatverdächtigen 35-Jährigen.
Die Polizei sucht fieberhaft nach dem dringend tatverdächtigen 35-Jährigen.
Foto: dpa (Symbolbild)
Düsseldorf –  

Alptraum-Tat in Düsseldorf-Oberbilk: Eine 27-Jährige lag lebensgefährlich verletzt in ihrer Wohnung. Sie wurde schwer verbrannt und verbrüht. Ihr Lebensgefährte (35) ist dringend tatverdächtig. Er ist auf der Flucht, die Polizei sucht ihn fieberhaft.

Sie stirbt gleich“

Am Freitagabend meldete sich ein Mann telefonisch bei der Feuerwehr Düsseldorf und gab an, dass seine Lebensgefährtin schwer verletzt in der gemeinsamen Wohnung an der Apollinarisstraße liegen und gleich sterben würde. Anschließend legte er auf.

Großflächige Verbrühungen

Streifenbeamten der Polizeiinspektion Mitte brachen die Wohnungstür auf und fanden die 27-jährige schwer verletzte Frau. Sie hatte großflächige Verbrennungen und Verbrühungen im Bereich des Oberkörpers. Ein Rettungshubschrauber brachte sie nach notärztlicher Versorgung in eine Spezialklinik, wo sie intensivmedizinisch behandelt wird. Derzeit besteht Lebensgefahr.

Im Rahmen der ersten Ermittlungen verdichteten sich die Hinweise gegen den 35-jährigen Lebensgefährten. Er ist dringend verdächtig, der Frau die Frau furchtbar gequält zu haben.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
In diesem Stoffbeutel lag am Flöthbach in Willich der tote Säugling.
Grusel-Fund
Polizei kommt Eltern des Beutel- Babys auf die Spur

Die Jagd auf die Eltern des toten Säuglings von Willich geht weiter. Noch immer ermittelt die Polizei fieberhaft, wer die Eltern des toten Babys sind.

Zwei bekennende Altbier-Fans: der neue Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki und Düsseldorfs Stadtdechant Rolf Steinhäuser.
Malheur beim Anstoßen
Kardinal mit Altbier getauft

Rainer Maria Kardinal Woelki war erst in Köln, kam danach nach Düsseldorf und wurde ein zweites Mal getauft: Aber mit Altbier.

Dan Aykroyd in Action! Mit der Band „The Blues Onions“ sang er in der Sansibar.
Spontan-Konzert
Blues Brother Dan Aykroyd rockt die Sansibar

Was für ein Spontan-Konzert: Hollywood-Star Dan Aykroyd greift zum Mikro an der Kö. Er performte mit der Cover-Band „The Blues Onions“ einige der bekanntesten Hits der „Blues Brothers“.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News