Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schock-Tat in Oberbilk: Lebensgefahr! Freundin verbrüht und verbrannt

Die Polizei sucht fieberhaft nach dem dringend tatverdächtigen 35-Jährigen.
Die Polizei sucht fieberhaft nach dem dringend tatverdächtigen 35-Jährigen.
Foto: dpa (Symbolbild)
Düsseldorf –  

Alptraum-Tat in Düsseldorf-Oberbilk: Eine 27-Jährige lag lebensgefährlich verletzt in ihrer Wohnung. Sie wurde schwer verbrannt und verbrüht. Ihr Lebensgefährte (35) ist dringend tatverdächtig. Er ist auf der Flucht, die Polizei sucht ihn fieberhaft.

Sie stirbt gleich“

Am Freitagabend meldete sich ein Mann telefonisch bei der Feuerwehr Düsseldorf und gab an, dass seine Lebensgefährtin schwer verletzt in der gemeinsamen Wohnung an der Apollinarisstraße liegen und gleich sterben würde. Anschließend legte er auf.

Großflächige Verbrühungen

Streifenbeamten der Polizeiinspektion Mitte brachen die Wohnungstür auf und fanden die 27-jährige schwer verletzte Frau. Sie hatte großflächige Verbrennungen und Verbrühungen im Bereich des Oberkörpers. Ein Rettungshubschrauber brachte sie nach notärztlicher Versorgung in eine Spezialklinik, wo sie intensivmedizinisch behandelt wird. Derzeit besteht Lebensgefahr.

Im Rahmen der ersten Ermittlungen verdichteten sich die Hinweise gegen den 35-jährigen Lebensgefährten. Er ist dringend verdächtig, der Frau die Frau furchtbar gequält zu haben.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Zoff endet tödlich
33-Jähriger tötet seine Freundin (32) im Streit

Drama in Remscheid: Zeugen alarmierten die Polizei, nachdem sie gehört hatten, wie ein Beziehungsstreit eskalierte – mit tödlichem Ende!

Wahrsagerin Amelia gab im Gerichtssaal ihre Beute zurück.
Gegenstände seien vom Teufel besessen
Wahrsagerin gibt Beute im Gericht zurück

Eine sehr spezielle Aura umgab am Freitag das Düsseldorfer Land- und Amtsgericht. Zwei Wahrsagerinnen trafen tauchten dort auf.

Die kickenden Mini-Tollitäten und ihre Teamkollegen.
Zwei Kinderprinzen, ein Team
Das jeckste Teamfoto des Jahres

Zwei Kinderprinzen in einer Mannschaft: Das ist wohl das jeckeste Teamfoto des Jahres. „Wir sind also doppelt so gut wie Prinz Poldi“, flachsen die aufgeweckten Zehnjährigen!

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News