Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Rheinturm: Kühle Drinks und heiße Partys in 168 Metern Höhe

Im Rheinturm gibt es ab Anfang April leckere Cocktails.
Im Rheinturm gibt es ab Anfang April leckere Cocktails.
 Foto: Imago
Düsseldorf –  

Höchster Genuss garantiert! Am 5. April eröffnet im Rheinturm die „Günnewig Bar 168 m“. Wie der Name verrät, gibt’s in 168 Metern kühle Drinks und heiße Partys dazu.

Tresen in Natursteinoptik, warme Erdtöne, Lichteffekte, Lounge-Sessel. Günnewig-Geschäftsführer Walter E. Niemöller: „Wir sind jetzt 30 Jahre im Rheinturm und wollen etwas ganz Besonderes“.

Hat geklappt: Hoch oben empfängt den Besucher demnächst eine gemütliche Lounge in einem stylischen Look und natürlich einem atemberaubenden Ausblick – da kann man sich auch mal einen schönen „Skyscraper“ als Cocktail mixen lassen.

Denis Rauhut, Chef der IDR, die den Turm besitzt: „Hier kann man feiern, bei einem coolen Drink den Sonnenuntergang genießen. So etwas ist in Europa einmalig.“ Trotz der neuen Bar-Pläne wird’s bis nachmittags wie bisher Kaffee und Kuchen geben. Das Motto „Draußen nur Kännchen“ bleibt so hoch oben aber sicherheitshalber außen vor …

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Oberbürgermeister Thomas Geisel schreibt im Namen der Stadt ins Kondolenzbuch. Die Bürgermeister, Dezernenten und Fraktionsvorsitzenden unterschrieben allesamt.
Germanwings-Katastrophe
Schlangen vor dem Kondolenzbuch in Düsseldorf

Auch der Himmel über Düsseldorf trägt Trauer. Als sich Oberbürgermeister Thomas Geisel Mittwoch um 12 Uhr mit einem bewegenden Schreiben ins Kondolenzbuch im Rathaus einträgt, fängt es an zu regnen.

„Flugbegleiter sterben nicht, sie fliegen nur höher“, schrieb Kollege Allan.
Terminal ist Gedenk-Ort
Die Trauerwand am Düsseldorfer Flughafen

Es ist still geworden am Flughafen. Im Terminal herrscht Schweigen, von Urlaubsstimmung keine Spur.

Der Ingenhoven-Bau im Projekt Kö-Bogen II - der linke Bau wird wohl sehr besonders.
Wie im Stadion
Kö-Bogen kriegt Rasenheizung

Das noble Bauprojekt Kö-Bogen II mit dem so genannten Ingenhoven-Tal. Am Mittwoch wird es im Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung um Änderungen beim Projekt gehen. Und diese Änderungen sind nicht ohne.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News