Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Rheinturm: Kühle Drinks und heiße Partys in 168 Metern Höhe

Im Rheinturm gibt es ab Anfang April leckere Cocktails.
Im Rheinturm gibt es ab Anfang April leckere Cocktails.
Foto: Imago
Düsseldorf –  

Höchster Genuss garantiert! Am 5. April eröffnet im Rheinturm die „Günnewig Bar 168 m“. Wie der Name verrät, gibt’s in 168 Metern kühle Drinks und heiße Partys dazu.

Tresen in Natursteinoptik, warme Erdtöne, Lichteffekte, Lounge-Sessel. Günnewig-Geschäftsführer Walter E. Niemöller: „Wir sind jetzt 30 Jahre im Rheinturm und wollen etwas ganz Besonderes“.

Hat geklappt: Hoch oben empfängt den Besucher demnächst eine gemütliche Lounge in einem stylischen Look und natürlich einem atemberaubenden Ausblick – da kann man sich auch mal einen schönen „Skyscraper“ als Cocktail mixen lassen.

Denis Rauhut, Chef der IDR, die den Turm besitzt: „Hier kann man feiern, bei einem coolen Drink den Sonnenuntergang genießen. So etwas ist in Europa einmalig.“ Trotz der neuen Bar-Pläne wird’s bis nachmittags wie bisher Kaffee und Kuchen geben. Das Motto „Draußen nur Kännchen“ bleibt so hoch oben aber sicherheitshalber außen vor …

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Vor Gericht wurde der Mann zu einer Haftstrafe verurteilt.
Prozess in Düsseldorf
Mann (34) beschaffte Geld für türkische Terrorgruppe – Knast!

Wegen seiner Mitgliedschaft in einer terroristischen türkischen Vereinigung ist ein 34-Jähriger in Düsseldorf zu knapp zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Viren-Alarm! Hier landete jetzt in Hamburg ein Jet mit einem Ebola-Patienten unter größten Schutzvorkehrungen.
Quarantänestation noch nicht fertig
Ebola: Was ist, wenn es bei uns passiert?

Der Düsseldorfer Flughafen gilt international als „Sanitätsflughafen mit Quarantänestation“. Jets mit Infektion-Patienten dürfen hier landen. Im Ernstfall müssten alle Passagiere in Quarantäne. Doch was wäre, wenn es bei uns passiert?

Bequem im Sessel zurücklehnen ist seine Sache eigentlich nicht: Thomas Geisel hat sich ehrgeizige Ziele noch für 2014 gesetzt.
Ehrgeizige Pläne für 2014
OB Geisel: „Das will ich alles schaffen“

Noch vor seinem Amtsantritt am Dienstag präsentierte Thomas Geisel seine ehrgeizigen Ziele, die er noch 2014 erreichen will. EXPRESS protokolliert.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News