Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Politik streitet: Sollen Düsseldorfs Tauben massenweise getötet werden?

Foto: dpa (Symbolfoto)
Düsseldorf –  

Der Vorschlag, massenweise Tauben zu töten, hat in Düsseldorf heftige Diskussionen ausgelöst. Die für den Stadtteil Eller zuständige Bezirksvertretung hatte sich mehrheitlich dafür ausgesprochen, den Taubenbestand auf diese Weise zu reduzieren. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt müsse angesichts des vielen Kots auf den Gehsteigen „endlich aktiv“ werden, forderte etwa die CDU in dem Stadtteil-Parlament.

Die Stadtspitze reagierte jetzt mit einem Machtwort. Das Vorhaben verstoße gegen das Tierschutzgesetz, betonte Umweltdezernentin Helga Stulgies (Grüne), wie ein Stadtsprecher am Dienstag bestätigte. Stattdessen wolle man die Tiere in Taubenschläge umsiedeln und ihre Eier gegen Gipseier austauschen.

Der Fall hat in der Düsseldorfer Lokalpresse für Schlagzeilen gesorgt, nachdem sich die Bezirksvertretung für das „Mannheimer Modell“ ausgesprochen hatte. Die Stadt Mannheim hatte im Jahr 2001 begonnen, Tauben zu fangen und zu töten, um des übermäßigen Bestands Herr zu werden. Nach Protesten von Tierschützern hatte die Stadt Ende 2003 das Ende dieses Vorgehens verkündet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Die Wand in einem Rohbau stürzte ein und begrub drei Menschen unter sich.
Unfall auf der Elsässer Straße
Kellerwand stürzte ein: Ein Schwerverletzter

Die Wand in einem Rohbau stürzte ein und begrub drei Menschen unter sich. Der Vater und seine beiden Söhne mussten ins Krankenhaus.

Nur mit Muskelkraft schiebt Yvonne Schadwell die Hunderte Kilo schweren Schleppstangen an das Bugfahrwerk.
Die Abschlepperin
Yvonne bugsiert am Flughafen die Maschinen zum Start

Täglich landen Hunderte Flugzeuge am Düsseldorfer Airport. Doch jede einzelne hat einen entscheidenden Mangel: Sie haben einfach keinen Rückwärtsgang! Ein Job für Yvonne Schadwell.

In diesem Wrack starb die kleine Elin  (11). Ihr Kopftuch liegt noch auf dem Autodach.
Duisburger Familie verunglückt
Elin (11) tot! Horror-Crash nach der Hochzeitsfeier

Die türkische Familie kam von einer Hochzeit in Frankreich nach Hause. Ein schrecklicher Unfall riss die kleine Elin in den Tod.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
EXPRESS Schlagzeiler
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News