Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Personality Superbrand 2012: Ausgezeichnete Marke: Iris Berben

Von
Frisch gekürt als Marke: Die Schauspielerin Iris Berben.
Frisch gekürt als Marke: Die Schauspielerin Iris Berben.
 Foto: Uwe Schaffmeister
Düsseldorf –  

Seit Dienstagabend ist sie nicht nur Schauspielerin - Iris Berben ist ab sofort auch eine echte Marke! Im Capitol-Theater an der Erkrather Straße wurde die 62-Jährige als „Personality Superbrand 2012“ ausgezeichnet.

„Als ich davon erfuhr, musste ich zuerst schmunzeln, aber als Schauspieler setzen wir ja auch Marken, wie mit Sketchup oder mit Rosa Roth. Marken sind ein Garant der Aufmerksamkeit,“ so Iris Berben, die ein Kleid der Marke Nina Ricci trug, zum EXPRESS.

Markenfixiert sei sie selbst aber nicht: „Marken können die Persönlichkeit unterstreichen, aber man sollte sich nicht davon abhängig machen. So kann ich mehr fremdgehen mit anderen Marken und tragen, was mir gefällt.“ Die Laudatio auf sie hielt ein guter Freund von ihr, Düsseldorfs Modekönig Albert Eickhoff (77). „Wir sind seit 40 Jahren eng befreundet.“

Dementsprechend herzlich begrüßten sie sich auch im Capitol-Theater. Es war Eickhoffs erster Auftritt in der Öffentlichkeit, nachdem die Steuerfahndung bei ihm gewesen war. Eickhoff: „Darüber möchte ich nicht reden.“ Er schwärmte lieber über Iris Berben. „Sie ist eine unglaubliche Freundin. Zuverlässig und liebenswert.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Das ist der am Flughafen festgenommene Dschihadist Kerim Marc B. alias „Abu Zuliqar“.
Düsseldorfer Salafist festgenommoen
Er soll an Greueltaten in Syrien beteiligt gewesen sein

Die Bundespolizei am Düsseldorfer Flughafen hat am Mittwoch bei der Einreise den Düsseldorfer Salafisten und vermutlichen IS-Kämpfer Kerim Marc B. (22) festgenommen. Er war mit einem Haftbefehl vom 20. Januar 2015 gesucht worden.

Erbitterte Widersacher: Oberbürgermeister  und Verwaltungsratsvorsitzender Thomas Geisel …
Krise zwischen Stadt und Sparkasse
OB Geisel will 26 Millionen - und stößt auf erbitterten Widerstand

Auch wenn die Wirtschaftsprüfer die Zahlen für 2014 noch abnehmen müssen: Sie werden blendend sein. Im Rathaus könnte man sich freuen. OB Thomas Geisel und Hallmann sind aber zerstritten - wegen der Bilanz.

Es gibt sie in der Düsseldorfer Altstadt zu Hunderten: Die eingesetzten Heizpilze sind oft manipuliert und damit lebensgefährlich.
Achtung Explosionsgefahr!
Todesfalle Heizpilze: So gefährlich sind manipulierte Gasanschlüsse

Die meisten Wirte in der Altstadt halten ihre Gas-Heizpilze in bestem Zustand. Doch die Pilze werden auf den Terrassen zur Todesfalle, wenn die Einschaltknöpfe manipuliert sind. Und das kommt oft vor.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News