Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Name: ESPRIT kündigt Arena-Vertrag!

Montage des ESPRIT-Logos an der Arena 2009 - demnächst kommt der Schriftzug offenbar wieder weg.
Montage des ESPRIT-Logos an der Arena 2009 - demnächst kommt der Schriftzug offenbar wieder weg.
Foto: Anke Hesse
Düsseldorf –  

Paukenschlag in Düsseldorf: ESPRIT hat seinen Vertrag mit der Düsseldorfer Arena gekündigt - schon zum 30. April!

Wie es also scheint, bekommt die ESPRIT-Arena, Heimstätte von Fortuna Düsseldorf und Austragungsort des Eurovision Song Contests 2011, schon ab 1. Mai einen neuen Namen! Ein Sprecher des Ratinger Mode-Unternehmens hat am Dienstag die Kündigung bestätigt, wollte aber nicht mehr sagen.

Der Hintergrund der Kündigung ist derzeit undurchsichtig, am 30. Oktober steht ein Gütetermin am Landgericht Düsseldorf an, bei dem entschieden werden soll, ob die Kündigung rechtens war. Eigentlich lief der Vertrag von ESPRIT und der Arena bis 2014, vor vier Jahren hatte der Modekonzern die Namensrechte der bisherigen LTU-Arena bekommen.

Bis 2009 war LTU noch Namensgeber der Arena.
Bis 2009 war LTU noch Namensgeber der Arena.
Foto: Anke Hesse
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Die Schüler Many, Karina, Michael und Timo genießen die erste Tasse Glühwein des Jahres.
Erste Märkte geöffnet
So schön ist Weihnachten in Düsseldorfs Vierteln

Die Weihnachtsmärkte sind offen und besonders in der City entsprechend voll! Aber Düsseldorf wäre ja nicht die vielseitigste Weihnachtsmarktstadt am Rhein, wenn es keine Alternativen gäbe: unsere Viertel-Weihnachtsmärkte.

Die Friedrichstraße ab 2018. Mehr Platz für Fußgänger, Radfahrer, Cafés.
Wer gewinnt? Wer verliert?
Die neue Friedrichstraße: Bald Staus und Kundenschwund?

Ende 2015 sollen die Straßenbahnen aus der Nord-Süd-Achse der Innenstadt verschwinden. Am Donnerstagabend wurden die Ergebnisse des Planungsprozesses für die Friedrichstraße der Öffentlichkeit präsentiert.

Vera (26) wurde erstochen.
Irres Geständnis
Amoklauf: Der Täter fühlte sich zum Morden gezwungen

Innere Stimmen sollen ihm befohlen haben, zu töten. Die Bluttat von Emmerich – sie war ein regelrechter Amoklauf. Nun sind Einzelheiten zu der unfassbaren Tat bekannt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Anzeigen


Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News