Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Name: ESPRIT kündigt Arena-Vertrag!

Montage des ESPRIT-Logos an der Arena 2009 - demnächst kommt der Schriftzug offenbar wieder weg.
Montage des ESPRIT-Logos an der Arena 2009 - demnächst kommt der Schriftzug offenbar wieder weg.
 Foto: Anke Hesse
Düsseldorf –  

Paukenschlag in Düsseldorf: ESPRIT hat seinen Vertrag mit der Düsseldorfer Arena gekündigt - schon zum 30. April!

Wie es also scheint, bekommt die ESPRIT-Arena, Heimstätte von Fortuna Düsseldorf und Austragungsort des Eurovision Song Contests 2011, schon ab 1. Mai einen neuen Namen! Ein Sprecher des Ratinger Mode-Unternehmens hat am Dienstag die Kündigung bestätigt, wollte aber nicht mehr sagen.

Der Hintergrund der Kündigung ist derzeit undurchsichtig, am 30. Oktober steht ein Gütetermin am Landgericht Düsseldorf an, bei dem entschieden werden soll, ob die Kündigung rechtens war. Eigentlich lief der Vertrag von ESPRIT und der Arena bis 2014, vor vier Jahren hatte der Modekonzern die Namensrechte der bisherigen LTU-Arena bekommen.

Bis 2009 war LTU noch Namensgeber der Arena.
Bis 2009 war LTU noch Namensgeber der Arena.
 Foto: Anke Hesse
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Und los! Tanzlehrerin Lena bringt Jonas Discofox bei.
Weltgrößter Tanzlehrerkongress
Blitzkurs: EXPRESS-Tanzmuffel lernt Discofox

Beim weltgrößten Tanzlehrerkongress "INTAKO" trafen sich mehr als 3.000 Tanzbegeisterte im Maritim Hotel am Flughafen – Markus Schöffl und Lena Haferkamp brachten unserem Kollegen einen flotten Discofox bei – in zehn Minuten.

Ordnungsamt-Mitarbeiter kontrollierten am Samstag erstmals in der Altstadt, ob die neuen Regelungen bezüglich der Lautstärke eingehalten werden.
Altstadt-Gastronomen zwiegespalten
Bolkerstraße: Jetzt macht die Stadt ernst

Das Verbot gegen die Außenboxen in der Altstadt - am Wochenende führte das Ordnungsamt erste Kontrollen durch und zog ein weitgehend positives Fazit. Allein die Androhung stärkerer Kontrollen scheint Wirkung gezeigt zu haben.

Unter der Leitung des Kriminaldirektors Roland Wolff hat die Düsseldorfer Polizei die Ermittlungen zur Aufklärung des Flugzeugabsturzes vorangetrieben.
Flug 4U9525
Düsseldorfer "Soko Alpen" hilft bei Germanwings-Aufklärung

Unter der Leitung des Kriminaldirektors Roland Wolff hat die Düsseldorfer Polizei die Ermittlungen zur Aufklärung des Flugzeugabsturzes in den französischen Alpen weiter vorangetrieben.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News