Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mord nach 53 Jahren Ehe: „Ich konnte das Gezeter nicht mehr ertragen“

Von
Der Angeklagte Richard T. kommt mit dem Rollator ins Gericht.
Der Angeklagte Richard T. kommt mit dem Rollator ins Gericht.
 Foto: rtf
Düsseldorf/Ratingen –  

Sie waren 53 Jahre verheiratet. Sie hatten drei Kinder. Sie hatten gute Zeiten, schlechte Zeiten. Doch als seine Frau schwer krank wurde, wurde das Leben auch für Richard T. (77) immer schwerer.

Im letzten September dann tötete er seine Marlene (†76). Mit einem Messer durchschnitt er seiner schlafenden Frau die Kehle.

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat ihn wegen Mordes angeklagt, sieht das Mordmerkmal der Heimtücke erfüllt. Am Mittwoch begann der Prozess.
Richard T. kommt in dunkler Strickjacke, schiebt einen Rollator vor sich her. Vor Gericht schweigt er zunächst. Bekannt wird aber, was er bei der Polizei ausgesagt hat. Den Beamten vor Ort gestand er: „Bei mir ist eine Sicherung durchgebrannt. Ich konnte das Gezeter nicht mehr ertragen.“

Zwei Tage vor der Tat hatte in Düsseldorf ein anderer Rentner ebenfalls aus Überforderung seine Frau getötet. War es eine Nachahmer-Tat? Richard T. bestreitet das. Monatelang pflegte er seine Marlene. Doch Dankbarkeit war nicht sein Lohn. „Sie beschwerte sich immer. Niemand kümmere sich um mich.“ Dieses Gejammere wollte Richard T. offenbar abstellen.

Nach der Tat versuchte Richard T., sich selbst die Pulsadern durchzutrennen. Als das scheiterte, rief er seinen Sohn an und beichtet, was er getan hatte. Der rief die Polizei. Der Prozess wird fortgesetzt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Das ist der am Flughafen festgenommene Dschihadist Kerim Marc B. alias „Abu Zuliqar“.
Düsseldorfer Salafist festgenommoen
Er soll an Greueltaten in Syrien beteiligt gewesen sein

Die Bundespolizei am Düsseldorfer Flughafen hat am Mittwoch bei der Einreise den Düsseldorfer Salafisten und vermutlichen IS-Kämpfer Kerim Marc B. (22) festgenommen. Er war mit einem Haftbefehl vom 20. Januar 2015 gesucht worden.

Erbitterte Widersacher: Oberbürgermeister  und Verwaltungsratsvorsitzender Thomas Geisel …
Krise zwischen Stadt und Sparkasse
OB Geisel will 26 Millionen - und stößt auf erbitterten Widerstand

Auch wenn die Wirtschaftsprüfer die Zahlen für 2014 noch abnehmen müssen: Sie werden blendend sein. Im Rathaus könnte man sich freuen. OB Thomas Geisel und Hallmann sind aber zerstritten - wegen der Bilanz.

Es gibt sie in der Düsseldorfer Altstadt zu Hunderten: Die eingesetzten Heizpilze sind oft manipuliert und damit lebensgefährlich.
Achtung Explosionsgefahr!
Todesfalle Heizpilze: So gefährlich sind manipulierte Gasanschlüsse

Die meisten Wirte in der Altstadt halten ihre Gas-Heizpilze in bestem Zustand. Doch die Pilze werden auf den Terrassen zur Todesfalle, wenn die Einschaltknöpfe manipuliert sind. Und das kommt oft vor.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News