Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mietvertrag gekündigt: Raucher Friedhelm (74) kriegt doch Prozesskostenhilfe

Friedhelm A. vor seiner Haustür.
Friedhelm A. vor seiner Haustür.
 Foto: Uwe Schaffmeister
Düsseldorf –  

Friedhelm A. (74), der wegen Rauchens aus seiner Wohnung fliegen soll, erhält jetzt doch Prozesskostenhilfe vom Staat. Das Landgericht Düsseldorf hat die entgegengesetzte Entscheidung des Amtsgericht gekippt.

Die höhere Instanz berief sich in dem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH). Der BGH zähle „das Rauchen zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache und habe diese Rechtsprechung auch nach dem Wandel der gesellschaftlichen Anschauungen über das Passivrauchen nicht geändert“.

Dem Raucher war das Mietverhältnis nach 40 Jahren gekündigt worden. Die Vermieterin begründete dies mit der nicht hinnehmbaren Geruchsbelästigung für die anderen Hausbewohner.

Gegen die Kündigung wehrt sich der Mann vor Gericht und beantragte Prozesskostenhilfe. Der Amtsrichter lehnte den Antrag ab, weil er die Kündigung angesichts der veränderten Beurteilung der Gefahren des Passivrauchens für berechtigt hält.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Ein LKW-Fahrer wurde bei einem Unfall in seiner Kabine eingeklemmt.
Rettungshubschrauber rückte an
LKW-Fahrer übersieht Stauende und wird in Fahrerkabine eingeklemmt

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Lkw auf der A 40 in Fahrtrichtung Duisburg erlitt einer der Fahrer schwerste Verletzungen. Er wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden.

Bestatter transportierten am Montagabend die Leiche der 53-Jährigen ab.
Tödliches Familiendrama in Krefeld
Frau (53) in Tiefgarage erschlagen

Einen ganzen Tag lang lag ihre Leiche im Wagen in der Tiefgarage des Mehrfamilienhauses in Krefeld-Fischeln. Doch niemand bemerkte etwas von der schrecklichen Tat, die hier begangen worden war.

Bayram A. mit seinem Verteidiger vor Gericht.
Freundschaft schlug in Hass um
Blutiger Familienstreit offenbart: Täter tötete schon zum zweiten Mal

Im Zuhörersaal vom Landgericht herrscht Unruhe. Eine türkische Familie trauert um ihren Vater, Sohn, Bruder und Mann. Mehmet Y. wurde getötet. Vom Landsmann Bayram A.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News