Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Logistikzentrum: Neuer Mega-Kleiderschrank für Zalando

Zusammen mit Partnern aus Politik und Wirtschaft  legte Zalando-Chef David Schröder (Mitte) am Montag den Grundstein für das neue Logistikzentrum.
Zusammen mit Partnern aus Politik und Wirtschaft legte Zalando-Chef David Schröder (Mitte) am Montag den Grundstein für das neue Logistikzentrum.
Foto: Gehring
Mönchengladbach –  

75.000 Quadratmeter, so groß wie zwölf Fußballfelder. Das sind die Maße des neuen Logistikzentrums von Zalando. Am Montag wurde der Grundstein für den „Mega-Kleiderschrank“ gelegt.

„Es ist ein großer Tag für uns. Wir hatten von Anfang an das Gefühl, hier in der Region in den richtigen Händen zu sein“ so Zalando-Chef David Schröder.

Über 100 Millionen Euro investiert das Onlineversandhaus in die riesige Halle. Knapp 1000 neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Der Standort in Mönchengladbach soll die optimale Infrastruktur der Region nutzen, um vor allem die Märkte in Europa zu beliefern.

Nach der Fertigstellung im Herbst werden fast 10.000 Pakete das Logistikzentrum täglich verlassen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Familienglück im Garten hinterm Haus: Antonia, Maria, Indira, Charlotte, Thomas, Teresa und Vera Geisel
Seine Familie, sein Zuhause
Hier zeigt sich OB-Kandidat Geisel ganz privat

Fünffacher Vater Thomas Geisel ist OB-Kandidat der SPD. Dem EXPRESS zeigt er sein Heim und seine Familie.

Andrea Defeld (Bund der Steuerzahler) im Unterrather Brückenparadies: „Ein Neubau wäre teurer Irrsinn“.
Politiker wollen siebten Übergang
Der irre Brückenschlag von Unterrath

Schon jetzt gibt es auf den kaum mehr als 1000 Metern sechs Brücken. Und die zuständige Bezirksvertretung 6 will noch Nummer 7! Der Bund der Steuerzahler ist empört.

Feuerwehrleute auf einer Drehleiter vor dem Mehrfamilienhaus: Viele Bewohner riefen auf den Balkonen um Hilfe.
Bewohner von Balkonen gerettet
Feuer-Katastrophe in Wuppertal: 16 Verletzte

Feuerdrama am Ostersonntag: Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wuppertal sind am Morgen 16 Menschen verletzt worden. Eine Mutter und ihr Kind kamen in eine Spezialklinik.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
EXPRESS Schlagzeiler
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News