Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Korruptionsermittlungen: OB Elbers soll 10.000 Euro zahlen

Oberbürgermeister Dirk Elbers
Oberbürgermeister Dirk Elbers
Foto: Uwe Schaffmeister
Düsseldorf –  

Die Korruptionsermittlungen gegen den Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) sollen gegen Zahlung von 10.000 Euro eingestellt werden.

Insgesamt 39 Amtspersonen der Stadt Düsseldorf, darunter Dezernenten und Amtsleiter, sollen Geldauflagen von 100 Euro bis 10.000 Euro leisten, teilte die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft am Montag auf dpa-Anfrage mit.

Gegen Elbers wurde wegen Vorteilsannahme in minder schwerem Umfang ermittelt. Er soll Kisten mit Champagner sowie weitere Geschenke von der städtischen Tochterfirma IDR im Wert von etwas über 1000 Euro angenommen haben.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Anwalt Johannes Daners und der Angeklagte Thomas M. auf dem Wegs ins Gericht.
Rotlicht-Prozess
Thomas M. (48) erneut verhaftet

Im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess schmückt sich die Justiz nicht gerade mit Ruhm. Jetzt hat das Oberlandesgericht (OLG) den zuvor vom Landgericht freigelassenen Hauptangeklagten Thomas M. (48) wieder einkassiert

Banküberfall in Hassels
Das ist der dreiste Räuber mit der Spielzeug-Knarre

Nach dem gescheiterten Banküberfall in Düsseldorf-Hassels am Dienstag fahndet die Polizei nun mit Bildern aus der Überwachungskamera nach dem Täter.

Nach dem schlimmen Unfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde, war die Rothenbergstraße gesperrt.
Schwerer Unfall
Gas und Bremse verwechselt: Audi rast Fußgänger um!

Schwerer Unfall in der Rothenbergstraße in Vennhausen. Ein 37-jähriger Fußgänger wurde dabei am Mittwoch schwer verletzt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
EXPRESS Schlagzeiler
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News