Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Instandsetzung zu teuer : Das Aus für die grauen Kö-Telefonzellen

Kommen weg – die grauen Kö-Telefonzellen.
Kommen weg – die grauen Kö-Telefonzellen.
 Foto: Uwe Schaffmeister
Düsseldorf –  

Jetzt ist es amtlich! Die (früher) schönen Telefonzellen von der Kö kommen weg. Im Zeitalter, da fast jeder ein Handy hat, braucht sie kein Mensch mehr - auf der vornehmen Kö schon gar nicht.

Kö-Anlieger und die Spitze des Düsseldorfer Rathaus verständigten sich jetzt darüber, dass die graphitgrauen Häuschen, die vor 28 Jahren extra für den Pracht-Boulevard entwickelt worden waren, verschwinden.

Eine Augenweide wie früher sind die Telefonzellen schon lange nicht mehr. Runtergekommen, ungepflegt, defekt. Eine Instandsetzung kommt nicht infrage - wäre viel zu teuer. Die Telekom hat indessen längst signalisiert, mit dem Abriss einverstanden zu sein.

Die Brücken auf der Kö sollen dagegen saniert werden. Darüber sind sich die Stadt und die Kö-Anlieger einig geworden. Pro Brücke sind 100.000 Euro angesetzt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Aus diesem zerstörten Wagen befreiten die Zeugen den betrunkenen 53-jährigen Autofahrer.
Er knallte gegen einen Baum
Betrunkener zerlegt seinen Pkw

Mit überhöhter Geschwindigkeit raste der Duisburger in der Nacht mit seinem BMW durch die Stadt. Auf der Duisburger Straße in Fahrtrichtung Marxloh kam der Fahrer dann von der Fahrbahn ab.

Beate Krüger (47) und ihr Golden Retriever Käthe (anderthalb): „Wenn das Amt schon so gegen Hundehalter entscheidet, dann nehmt doch auch Falschparkern das Auto weg.“
Aufstand der Hundebesitzer
„Dann nehmt doch Falschparkern das Auto weg“

Der große „Leinen los“-Zoff um Axel Baues (59) und seine Hündin Kaja schlägt hohe Wellen. Bei anderen Haltern sorgt die Drohung des Ordnungsamts, dem Düsseldorfer seine Bouvier-Dame wegzunehmen, für absolutes Unverständnis.

Mit Blumenkette um den Hals lässt Roger Klüh sich im Hafen von seiner Familie, Freunden und begeisterten Kubanern feiern.
Von USA nach Kuba
Düsseldorfer Roger Klüh knackt Rennboot-Rekord

Seit Jahren hat Roger Klüh von der rasanten Fahrt durch die Straße von Florida geträumt. Doch es ging ihm nicht nur um den Weltrekord, sondern auch um ein Zeichen...

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News
Zur mobilen Ansicht wechseln