l

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Horror-Crash: Hier wird die Lok aus der Laube gezogen

Von
Die letzte Lok konnte  geborgen werden
Die letzte Lok konnte geborgen werden
Foto: Uwe Schaffmeister

Nach dem Horrorunfall mit dem Bus am Bahnübergang in Eller: Der schwerste Teil der Bergungsarbeiten wartete am Freitag auf die Einsatzkräfte. Nachdem am Tag zuvor bereits alle entgleisten Waggons und zwei Lokomotive weggezogen werden konnten, stellten sie nun zwei Lastenkräne auf um die letzte, 80 Tonnen schwere Lok zu bergen.

Sie stürzte bei dem Unfall den Hang hinab, rammte eine Gartenlaube und blieb unten liegen. Um 14.13 Uhr wurden die Lok innerhalb von 20 Minuten angehoben und wieder auf die Gleise gestellt.

Die genaue Unfallursache ermittelt noch die Polizei.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Da ganz oben entsteht das 700-Quadratmeter-Penthouse: Michael Steudel am 40.000 Euro teuren Modell des künftigen Wohnhochhauses.
Einziges Wohnhochhaus am Rhein
Hier entsteht die größte Wohnung von ganz Düsseldorf!

"Rhein740" - von diesem Bauprojekt wird die ganze Stadt sprechen. Ganz oben: eine 700-qm-Wohnung!

Die Sprinter-Produktion bei Daimler.
Verlagerung ins Ausland?
IG Metall befürchtet Stellenabbau im Sprinter-Werk

Die IG Metall befürchtet einen Stellenabbau im Düsseldorfer Sprinter-Werk der Daimler AG. Konkret besteht die Sorge, dass ein Teil der Produktion des

Am Tag danach tragen Ermittler Beweismaterial aus der Wohnung.
"Habe meinen Mann erstochen"
Nach Mord am Ehemann: Haftbefehl gegen Düsseldorferin

Gegen die 60-jährige Düsseldorferin, die ihren gleichaltrigen Ehemann erstochen hat, ist Haftbefehl wegen Totschlags ergangen.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News