Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Horror-Crash: Hier wird die Lok aus der Laube gezogen

Von
Die letzte Lok konnte  geborgen werden
Die letzte Lok konnte geborgen werden
Foto: Uwe Schaffmeister

Nach dem Horrorunfall mit dem Bus am Bahnübergang in Eller: Der schwerste Teil der Bergungsarbeiten wartete am Freitag auf die Einsatzkräfte. Nachdem am Tag zuvor bereits alle entgleisten Waggons und zwei Lokomotive weggezogen werden konnten, stellten sie nun zwei Lastenkräne auf um die letzte, 80 Tonnen schwere Lok zu bergen.

Sie stürzte bei dem Unfall den Hang hinab, rammte eine Gartenlaube und blieb unten liegen. Um 14.13 Uhr wurden die Lok innerhalb von 20 Minuten angehoben und wieder auf die Gleise gestellt.

Die genaue Unfallursache ermittelt noch die Polizei.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Der Rheindamm bei Düsseldorf-Stockum
Zwischen Düsseldorf und Emmerich
Deiche am Rhein sollen für 420 Millionen Euro ausgebaut werden

Die Rheindeiche zwischen Düsseldorf und Emmerich sollen bis 2025 für rund 420 Millionen Euro ausgebaut werden.

Der Neusser Bürgermeister Herbert Napp
Mögliche Vetternwirtschaft?
Neusser Bürgermeister Herbert Napp steht in der Kritik

Der Neusser Bürgermeister Herbert Napp steht in der Kritik, weil er in mehreren Fällen gegen die Vergabeordnung der Stadt verstoßen hat.

Rainer Schüttler (links) und Turnierdirektor Dietloff von Arnim
Schüttler meldet sich zu Wort
Doch noch eine Chance für das Düsseldorfer ATP-Turnier?

Nachdem die Veranstalter am Freitag offiziell das Aus des Tennis-Turniers im Rochusclub erklärt hatten, wollte Lizenzinhaber Rainer Schüttler davon noch nichts wissen.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Anzeigen


Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News