Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Glückwunsch!: Tote Hosen sind jetzt Ehrenbürger von Buenos Aires
25. September 2012
http://www.express.de/4631488
©

Glückwunsch!: Tote Hosen sind jetzt Ehrenbürger von Buenos Aires

„Musik-Botschafter“: Die Toten Hosen zählen zu den beliebtesten Bands in Argentinien.

„Musik-Botschafter“: Die Toten Hosen zählen zu den beliebtesten Bands in Argentinien.

Foto:

dapd

Düsseldorf/Buenos Aires -

Das hat noch nicht einmal Messi geschafft! Die „Toten Hosen“ sind jetzt Ehrenbürger der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Weltfußballer Messi wurde diese Ehre „nur“ in seiner Heimat Rosario zu teil.

Seit 20 Jahren touren die Hosen regelmäßig durch Südamerika. In Argentinien zählen „Los Pantalones muertos“ zu den bekanntesten Rockbands. Fans ohne Ende. Und genau die hatten via Internet über 2000 Unterschriften für für einen Ehrenbürgerantrag gesammelt. Der Antrag wurde von der Stadt angenommen.

Initiator Santiago Rodriguez: „Die Toten Hosen sind in Argentinien die Botschafter Deutschlands.“