Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gasleitung manipuliert: 37-Jähriger wollte Ex-Freundin durch Explosion töten

Ein Solinger (37) wollte offenbar seine Ex-Freundin mit einer Explosion ermorden.
Ein Solinger (37) wollte offenbar seine Ex-Freundin mit einer Explosion ermorden.
 Foto: dpa (Symbolfoto)
Solingen –  

Versuchter Mord in Solingen: Ein 37 Jahre alter Mann wurde festgenommen – er hatte offenbar vor, seine Ex-Freundin durch eine Explosion zu töten.

Tatort Parallelstraße, kurz vor 7 Uhr. Im Keller eines Mehrfamilienhauses tritt Gas aus – zeitgleich entsteht im Eingangsbereich ein Feuer. Die Anzeichen für einen versuchten Mord?

Der Brand erlosch gottseidank von selber, die Feuerwehr musste das Gebäude und das Nachbarhaus aber wegen akuter Explosionsgefahr räumen. Die angrenzenden Straßen mussten gesperrt werden.

Nur wenig später klickten die Handschellen. Ein 37 Jahre alter Solinger wurde festgenommen – er soll die gas-Leitung manipuliert und den Brand gelegt haben. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen – in dem haus wohnte offenbar seine Ex-Freundin. Bereits in der vergangenen Woche war es in dem haus zu einer Brandstiftung gekommen. Zusammenhang noch unklar.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
In der Düsseldorfer Innenstadt hat es einen Stromausfall gegeben. (Symbolbild)
Ursache unklar
Stromausfall in Düsseldorfer Innenstadt!

Am Dienstagmorgen ist es in der Düsseldorfer Innenstadt zu einem Stromausfall gekommen. Neben Flingern, Bilk und Lierenfeld, sind derzeit noch einige andere Bereiche betroffen!

Wladimir Klischko feiert seinen Sieg gegen Eddi Chambers um den WBO Heavyweight World Championship 2010.
WM-Kracher in Arena
Klitschko schlägt wieder in Düsseldorf zu

Der nächste Kampf von Schwergewichts-König Wladimir Klitschko wird eine ganz große Nummer. Die Titelverteidigung des Dreifach-Weltmeisters gegen Herausforderer Tyson Fury findet auch in einem riesigen Rahmen statt.

Einsatzkräfte nahmen vom Dach aus ersten Kontakt zu den Opfern im Kamin auf.
Aufwendige Rettungsaktion!
Paar stürzt in 30-Meter-Kamin auf der Kunstakademie – schwer verletzt!

In der Nacht zum Montag kam es in Düsseldorf an der Kunstakademie zu einem schweren Unfall! Ein Mann und eine Frau stürzten 30 Meter tief in einen Kaminschacht.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News
Zur mobilen Ansicht wechseln