Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Er zeigte sich vor Kindern nackt: Polizei sucht Sex-Ferkel mit Teddybär-Unterhose

Die Polizei sucht ein perverses Sex-Ferkel.
Die Polizei sucht ein perverses Sex-Ferkel.
Foto: AP (Symbolfoto)
Süchteln –  

Perversen-Alarm auf dem Feldweg Floethütte in Hagenbroich bei Süchteln: Ein maskierter Mann zeigte sich vor zwei Kindern (7, 9) nackt und an sich herum-manipulierend.

Die Kinder flüchteten, ließen das abartige Sex-Ferkel zurück. Sofort erzählten sie ihren Eltern von der Begegnung, die die Polizei alarmierten.

Der Mann war etwa 175 cm groß, trug vermutlich eine Jeans und eine auffällige Unterhose mit Teddybärenmotiven.

Hinweise an die Polizei unter 02162/377-0.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Mesut B. wurde aus Armut zum Dealer.
Mit 81 vorm Richter
Düsseldorfs ältester Drogendealer

Der Dealer ist 81 Jahre alt und trägt ein Beatmungsgerät. Doch auch für ihn gilt das Gesetz und so musste er das erste Mal in seinem Leben ins Gefängnis.

300 Millionen Euro fließen in den Düsseldorfer Standort, dennoch stehen viele Jobs auf der Kippe.
Jobs in Gefahr
Jetzt offiziell! Daimler baut in den USA

Am Dienstag gab Mercedes-Benz in Stuttgart bekannt, was befürchtet wurde: Der Automobilbauer wird in den USA ein Werk errichten.Geht der Arbeitskampf jetzt richtig los?

Die Marke „: D“ ist eine feste Institution in Düsseldorf,  auch in der aktuellen Werbekampagne der  Stadt.
Patent genehmigt
Düsseldorfs „:D“ ist jetzt in Europa als Marke geschützt

Das Markenzeichen der Stadt war rechtlich nicht geschützt. Das hat sich jetzt geändert, denn das Patent ist genehmigt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News