Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Drama an Neujahr: Wuppertal: Kleinkind stürzt aus Fenster und stirbt

Foto: dpa (Symbolfoto)
Wuppertal –  

Tragisches Drama am Neujahrstag: In Wuppertal-Oberbarmen ist ein eineinhalb Jahre alter Junge tödlich verunglückt. Der Kleine war aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses in der Wittener Straße gestürzt und gestorben.

Das Kind sei sieben Meter tief gefallen, berichtete die Polizei am Dienstag. Das Fenster war zum Lüften geöffnet, als der Junge die Fensterbank erklomm und abstürzte. Das Kind starb wenig später im Krankenhaus an seinen Verletzungen.

Die Polizei ging von einem tragischen Unglücksfall aus, die Ermittlungen seien aber noch nicht abgeschlossen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
So wie auf dieser Grafik stellt sich Tita Giese den „neuen“ Worringer Platz vor.
Widerspruch gegen Bepflanzungswunsch
Leucht-Bäume für den Worringer Platz

Tita Giese möchte den Worringer Platz neu gestalten. Radikal! Der Plan aber findet nicht nur Zuspruch.

Musa B. (r.) mit seinem Anwalt Jan Schäfer im Gerichtssaal
Merkwürdige Ausrede vor Gericht
Rapper klaute Autos, weil er keine Wohnung hatte

Der 24-Jährige wurde zum Betrüger und klaute Autos, weil er ein Dach über dem Kopf brauchte. Die Eltern gaben kein Geld mehr, weil sie sein Hobby nicht mochten.

Am 12. November hatte Diebe in Nettetal versucht, Beute zu machen.
Serie am Niederrhein
Schon wieder ein Geldautomat gesprengt

Schon zu dritten Mal innerhalb von zwei Wochen versuchten Täter, so Beute zu machen. Sie sprengten einfach einen Automaten.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News