Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Die Büttenstars von morgen Kleine Jana (7) ist ein echtes Naturtalent

Jana verzückte die Düsseldorfer Jecken.

Jana verzückte die Düsseldorfer Jecken.

Foto:

Obermann Lizenz

Ech bin e rechteg Düsseldorfer Mädche. Op de Bühn föhl ech mech ze Huus. Angst vörm Mikrofon han ech noch nie jehatt“, so locker, flockig kommt das Düsseldorfer Platt nur einem echten Jeck von den Lippen!

Zuckersüß eröffnete Kinderhoppeditz Jana Lehne (7) am Montag die Karnevalsrevue „Pänz en de Bütt“. Lehne? Richtig! Das Nachwuchstalent ist die Tochter des Ex-Landtagsabgeordneten Olaf Lehne (50).

Schon seit drei Jahren mischt Klein-Jana schon im Karneval mit. Singt und verzällt wie ne Große. In dieser Session erstmals als kleine „Hoppedeuse“. Richtig rösig auch die Darbietung von Volker Rosins (56) Schützling Stella Jäckel (8). In bester Trude-Herr-Manier brachte sie die Komödie zum Toben.

Fazit nach dem über dreistündigen Programm: Um den Nachwuchs muss man sich beim Comitee Düsseldorfer Karneval keine Sorgen machen.