Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Croßartiges Finale Rapper Cro rockt Düsseldorf

Chart-Stürmer, Abräumer und Überflieger: Rapper Cro beim Tour-Finale in Düsseldorf

Chart-Stürmer, Abräumer und Überflieger: Rapper Cro beim Tour-Finale in Düsseldorf

Foto:

Hesse Lizenz

Düsseldorf -

Ein Bambi, zwei Echos, unzählige Chartplatzierungen – wo Cro (23) auftaucht, räumt er ab! Entsprechend hoch waren die Ansprüche, die der Rapper mit der Panda-Maske an das Abschluss-Konzert seiner „Raop Tour“ stellte.

„Düsseldorf, ich bin ein bisschen traurig, dass heute das letzte Konzert der Raop-Tour ansteht. Aber ich will, dass wir hier das beste Konzert der Welt erleben!“

Das wollten die Fans in der Mitsubishi Electric Halle auch. Jungs mit Häkelmützen, Girlies in weit geschnittenen Trägershirts (die trägt Cro auch), sogar der ein oder andere Panda hatte sich unter die 7500 Zuschauer gemischt.

Der Rapper bedankte sich mit Hits wie „Hi Kids“ und „Einmal um die Welt“, teilte seine Wasserflasche mit dem Publikum und stiftete sogar zum Flirten an.

Cro: „Ich finde, jeder sollte hier heute Abend einen fremden Menschen umarmen. Wäre doch schön, wenn am Ende 130 neue Pärchen nach Hause gehen.“

Mit oder ohne neue Liebe, die Fans fanden’s super, richtig „Cro-ßartig!“

Seht hier, wie Panda-Rapper Cro ohne Maske aussieht!