Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Croßartiges Finale: Rapper Cro rockt Düsseldorf

Chart-Stürmer, Abräumer und Überflieger: Rapper Cro beim Tour-Finale in Düsseldorf
Chart-Stürmer, Abräumer und Überflieger: Rapper Cro beim Tour-Finale in Düsseldorf
Foto: Hesse
Düsseldorf –  

Ein Bambi, zwei Echos, unzählige Chartplatzierungen – wo Cro (23) auftaucht, räumt er ab! Entsprechend hoch waren die Ansprüche, die der Rapper mit der Panda-Maske an das Abschluss-Konzert seiner „Raop Tour“.

„Düsseldorf, ich bin ein bisschen traurig, dass heute das letzte Konzert der Raop-Tour ansteht. Aber ich will, dass wir hier das beste Konzert der Welt erleben!“

Ein Panda kommt selten allein: die Cro-Fans hatten sich stilecht aufgehübscht für ihren Star.
Ein Panda kommt selten allein: die Cro-Fans hatten sich stilecht aufgehübscht für ihren Star.
Foto: Hesse

Das wollten die Fans in der Mitsubishi Electric Halle auch. Jungs mit Häkelmützen, Girlies in weit geschnittenen Trägershirts (die trägt Cro auch), sogar der ein oder andere Panda hatte sich unter die 7500 Zuschauer gemischt.

Der Rapper bedankte sich mit Hits wie „Hi Kids“ und „Einmal um die Welt“, teilte seine Wasserflasche mit dem Publikum und stiftete sogar zum Flirten an.

Cro: „Ich finde, jeder sollte hier heute Abend einen fremden Menschen umarmen. Wäre doch schön, wenn am Ende 130 neue Pärchen nach Hause gehen.“

Mit oder ohne neue Liebe, die Fans fanden’s super, richtig „Cro-ßartig!“

Wie Panda-Rapper Cro ohne Maske aussieht – hier!

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Markus Erwin lebt als Unternehmensberater in London.
Wütende Mail aus London
Streit um Erwin-Platz: Jetzt schaltet sich Sohn Markus ein

Markus Erwin (32) lebt in London, er will nicht, dass ein Platz an den Bilker Arkaden nach seinem verstorbenen Vater benannt wird.

Der Baby-Notarztwagen der Stadt Neuss wird bald auch im linksrheinischen Düsseldorf helfen, Leben zu retten.
Neusser helfen Düsseldorf
Dieser Rettungswagen wird Babyleben retten

OB Thomas Geisel hatte es bei seinem Amtsantritt versprochen: Im Gegensatz zu seinem Vorgänger will er stärker mit den Nachbarn zusammenarbeiten.

Weil sie keinen Speck da hatte, klaute eine Hausfrau diesen einfach im Supermarkt. Nun wurde sie verurteilt.
Hausfrau wollte Enkel überraschen
Speck geklaut: 10 Monate Haft mit Bewährung

Da steht der Besuch schon fast vor der Tür und die Hausfrau stellt fest: kein Speck im Hause. Das kann jedem passieren. Doch wer geht dann schon in den Supermarkt und klaut die fehlenden Lebensmittel?

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Anzeigen


Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News