Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Classic Days am Schloss Dyck: Das Festival der PS-Träume

Von
Gabrielle und Bernard Jaeggi aus dem Elsass mit Freunden im mondänen Delahaye (Baujahr 1948). Stilecht mit Stoff-Spitzenschirm. Wert des Autos? Jaeggie: „Monsieur, so etwas fragt man nicht!“
Gabrielle und Bernard Jaeggi aus dem Elsass mit Freunden im mondänen Delahaye (Baujahr 1948). Stilecht mit Stoff-Spitzenschirm. Wert des Autos? Jaeggie: „Monsieur, so etwas fragt man nicht!“
Foto: Uwe Schaffmeister
Jüchen –  

Für Gaby Herzog (50) und Manfred Robig (57) ist es ein Pflicht-Termin. Die Classic Days auf Schloss Dyck in Jüchen. 6000 tolle Autos der letzten 100 Jahre. Juwelen auf Rädern, vom Kleinwagen bis zum Zwölfzylinder-Bentley.

Mitten im Benzinduft: Rennsportlegenden wie die früheren Formel-Eins-Fahrer Sir Stirling Moss und Jochen Maas. Robig, der selbst einen Heckflossen-Ami Baujahr 60 besitzt: „Es wird jedes Jahr schöner hier.“

Stimmt. Das Ambiente, das jetzt am Wochenende über 30.000 Besucher lockte, ist einmalig. Und macht Vorfreude auf die nächsten Classic Days. Das Festival der PS-Träume gibt’s wieder am ersten August-Wochenende 2013.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Mama Ente mit ihren frisch geschlüpften Küken auf der Steigenberger-Terrasse.
Alles Quak am Steigenberger
Nachwuchs im Entennest

Vor knapp einem Monat hatte sie im Fünf-Sterne-Haus „Steigenberger Parkhotel“ an der Kö eingecheckt. Hier brütete die Ente – bis jetzt.

Gegen 17.24 Uhr fährt ein schwarzer Mercedes Vito auf dem Simon-Gatzweiler-Platz  in Heerdt vor. Die Fahrer schwärmen aus.
Urlauber ahnungslos
Hier holt der „Airport-Park-Service“ die Autos in Heerdt ab

EXPRESS war auf der Lauer: Wir fotografierten die Mitarbeiter des dubiosen Park-Service-Unternehmen, die Autos in Heerdt abholten.

Erst auf dem zweiten Blick zu erkennen: Diese Drahtfalle war im März über einen Weg gespannt worden.
Süchtelner Höhen
Irrer spannt gefährliche Radler-Fallen – Mann (45) gestürzt

Schon wieder wurde eine gefährliche Falle für Radler in den Süchtelner Höhen entdeckt. Jetzt kam es zum ersten Sturz. Ein 45-jähriger Familienvater wurde leicht verletzt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
EXPRESS Schlagzeiler
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News