Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bürgermeister-Fahrer: Seit Jahren ohne Führerschein

Der Mitarbeiter war als Ersatzfahrer für seinen Chauffeur unterwegs: Bürgermeister Stefan Freitag.
Der Mitarbeiter war als Ersatzfahrer für seinen Chauffeur unterwegs: Bürgermeister Stefan Freitag.
Velbert –  

Peinlich, peinlich: Ausgerechnet ein Fahrer der Stadtverwaltung Velbert ist jetzt negativ aufgefallen – er hat seit acht Jahren keinen Führerschein mehr. Noch peinlicher: Er war in der Verwaltung zusätzlich noch für die Kontrolle aller Fahrerlaubnisse der Mitarbeiter zuständig, die stadteigene Autos oder Lkw bewegen.

Die Sache mit dem fehlenden „Lappen“ kam ausgerechnet durch einen Unfall heraus: Der Mitarbeiter war als Ersatzfahrer für den Chauffeur des Bürgermeisters Stefan Freitag eingesprungen, hatte sich auf den Weg zu Freitags Stellvertreter Bernd Tondorf gemacht, um ihn abzuholen.

Was genau passierte ist laut Staatsanwalt Wolf-Christof Baumert noch unklar: „Klar ist nur, dass es einen Zusammenstoß von dem Dienst-Audi mit einem Mercedes gegeben hat.“ Der Mercedes-Fahrer gab an, vom städtischen Audi gerammt worden zu sein.

Der städtische Fahrer soll dem Unfallbeteiligten dann eine Karte des Fuhrparkleiters der Stadtverwaltung zugesteckt haben und weitergefahren sein. Deshalb lautet der Vorwurf jetzt nicht nur Fahren ohne Führerschein, sondern auch Unfallflucht. Es könnte auf eine Haftstrafe hinauslaufen. Der Mitarbeiter wurde innerhalb der Stadtverwaltung versetzt.

Ihm war bereits 2004 vom Gericht der Führerschein entzogen worden – nach EXPRESS-Informationen wegen Alkohol am Steuer. Er hatte den Führerschein danach nie wieder neu beantragt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Wachleute Helmut Stakenborg und Klaus-Peter Kokott am Eingang des Flüchtlingsheims. Hier werden die Ausweise der Besucher kontrolliert
Nach Misshandlungsskandal
So arbeiten Wachmänner in Düsseldorfer Flüchtlingsheimen

Groß ist die Aufregung nach dem Misshandlungsskandal in mehreren Flüchtlingsheimen in NRW. Doch wie läuft die Arbeit der Sicherheitsdienste in Düsseldorf ab? EXPRESS begleitete Wachmänner bei der Arbeit.

Künstler Joe Brockerhoff, Jennifer Hülsmann und Robert Hülsmann.
Starkoch Robert Hülsmann
Ich verrate meine leckersten Geheimnisse

Endlich gibt es „Roberts Kochbuch“! Darin: Die Geheimnisse seiner Brasserie-Küche. Uns hat Hülsmann schon mehr verraten.

Mit einer Drehleiter brachte die Feuerwehr den Patienten aus der Wohnung
Internistischer Notfall
Verkehrschaos auf der Schadowstraße

Einsatzkräfte mussten einen Mann per Drehleiter aus dem vierten Obergeschoss ins Krankenhaus bringen. Dafür sperrten sie die Straße ab.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News