Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Boot Düsseldorf: Draußen Frost, drinnen Karibik

Von
In Halle 12 kann die Reporterin bei wohligen 24 Grad im „Traumschwinger“ die Seele baumeln lassen.
In Halle 12 kann die Reporterin bei wohligen 24 Grad im „Traumschwinger“ die Seele baumeln lassen.
 Foto: Bernd Obermann
Düsseldorf –  

Ohne Mantel rumlaufen? In der Landeshauptstadt zurzeit undenkbar. Das Thermometer zeigt Bibbertemperaturen und ganz Düsseldorf liegt fest in Winters Hand. Nur eine Bastion lenkt die frierenden Düsseldorfer noch vom Frostwetter ab: Die „boot“!

Dort gibt’s nämlich seit Samstag nicht nur 1-A-Yachten und Boote zu bestaunen, sondern auch jede Menge Südsee-Stimmung zu tanken.

Mutprobe wie bei karibischen Freibeutern: In Halle 7 greift die EXPRESS-Reporterin einem Hai ins Maul.
Mutprobe wie bei karibischen Freibeutern: In Halle 7 greift die EXPRESS-Reporterin einem Hai ins Maul.
 Foto: Bernd Obermann

Denn auf dem riesigen Messegelände haben sich zwischen all den Ständen hin und wieder Stationen versteckt, die regelrecht zum Entspannen verführen! Karibische Strand-Atmosphäre verheißt zum Beispiel das Probeliegen in der „Traumschwinger“-Hängematte.

Aus der wäre die Reporterin am liebsten nie wieder aufgestanden. Dabei gibt’s nur ein paar Hallen weiter echte Chancen auf Urlaub am Südsee-Strand: Die Tauchschulen umgarnen Messebesucher mit umwerfenden Bildern von Endlos-Schwimmbecken und leckeren Drinks. Wem das noch nicht reicht, der kann sogar noch echte Abenteuer erleben: In Halle 7 gibt’s nämlich Haie …

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Die Düsseldorfer Schauspielerin Jenny Jürgens. In knapp einer Woche enden ihre Dreharbeiten für „Rote Rosen“.
„Rote Rosen“-Star
Jenny Jürgens: Ich muss jetzt zur Ruhe kommen

Für die Düsseldorferin war es nicht nur beruflich ein sehr anstrengendes Jahr – privat hatte sie mit dem plötzlichen Tod ihres Vaters Udo Jürgens (†80) am 21. Dezember einen schweren Schicksalsschlag erlitten. Jetzt braucht sie eine Pause.

Dr. Stephan Keller.
OB Geisel will dritten Vorstand
Regiert die Rheinbahn bald ein Triumvirat?

Seit 2006 ist Dirk Biesenbach (55) Vorstandssprecher der Rheinbahn. Also der oberste Boss des Düsseldorfer Verkehrsunternehmens. Seit fünf Jahren ist Klaus Klar (55) als Arbeitsdirektor zweiter Vorstand. Nun soll ein dritter Vorstand bestellt werden.

Drei große Namen: Zwischen dem neuen Jan-Wellem-Platz (hinten im Bild) und dem Gustaf-Gründgens-Platz (vorn) soll das „Ingenhoven-Tal“ entstehen. Allerdings vorläufig wohl nicht als offizieller Straßenname … aber wer weiß?
Kö-Neugestaltung
Wird der Kö-Bogen jetzt zur grünen Oase?

Neue Büro- und Geschäftshäuser – sie müssen nicht in jedem Fall öde Betonflächen in der Stadt hinterlassen. Dass es auch anders geht, zeigen die neuesten Animationen des „Kö-Bogens 2“. Eine echte „grüne Oase“!

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:
Aktuelle Videos
Fortuna-News