Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Allwetterbad Flingern: Schwimmbad-Dach hängt durch

Die Dachkonstruktion schwebt jetzt nur noch zwei Meter über der Wasseroberfläche.
Die Dachkonstruktion schwebt jetzt nur noch zwei Meter über der Wasseroberfläche.
 Foto: Gehring
Düsseldorf –  

Nichts geht mehr im Allwetterbad Flingern. Über die Feiertage ist am Zeltdach der Anlage durch den starken Regen und den Wind ein irreparabler Schaden entstanden.

Die Dachkonstruktion, die das Becken ursprünglich in fast zehn Metern Höhe überspannte, schwebt jetzt nur noch zwei Meter über der Wasseroberfläche.

Edgar Hanauer, Technischer Leiter der Bädergesellschaft, erklärt: „Das Zeltdach hat sich an sieben von 17 Stellen von den Befestigungspunkten gelöst.“

Die Bädergesellschaft hatte das Bad bereits am 22. Oktober geschlossen, da auf Grundlage eines statischen Gutachtens der jetzt eingetretene Schaden vorausgesagt worden war. Wie es weitergeht, soll im neuen Jahr beraten werden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Auch diese beiden Radfahrer es nicht für nötig, auf der Straße zu fahren, oder zumindest abzusteigen. Fotos: N. Gehring
Pfefferspray und Co.
Zoff-Radweg von Oberbilk: Hier drehen die Rad-Rambos durch

Der Oberbilker Wahnsinn kommt täglich auf dem Fahrrad. Rad-Rambos terrorisieren die Bürgersteige auf der Kölner Straße. Und Anwohner, Wirte und Ladenbesitzer drehen am Rad.

Das Folterhaus in Unterbach. Hier wurde Dennis B. gequält und misshandelt.
Sie quälten ihr Opfer zu acht
Die Folterbande von Düsseldorf-Unterbach

Unfassbar, wozu Menschen fähig sind. Die Einweihungsparty in der neuen Wohnung von Dennis B. (Name geändert) eskalierte. Seine Gäste sperrten ihn sechs Tage ein, entführten und folterten ihn brutal.

Der 26-jährigen Mutter wird vorgeworfen, ihr Neugeborenes nach der Geburt aus dem Fenster geworfen zu haben.
Grausame Tat!
Kindstötung gestanden: Mutter warf ihr Kind aus dem zweiten Stock

Sie brachte ihr Neugeborenes in der Wohnung ihrer Eltern zur Welt. Was die 26-Jährige dann tat, ist jedoch absolut grausam!

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News