l

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

A3 gesperrt: Lkw rast in Stau-Ende – Brummifahrer in Lebensgefahr

Der Schwerverletzte musste per Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.
Der Schwerverletzte musste per Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Mettmann –  

Bei einem Auffahrunfall zweier Lkw auf der A3 am Kreuz Hilden ist ein Brummifahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 42-jährige Pole war nahezu ungebremst auf ein Stau-Ende aufgefahren, wurde in seinem Fahrerhaus eingeklemmt.

Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr zwischen dem Kreuz Hilden und der Anschlussstelle Mettmann in Fahrtrichtung Oberhausen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Weitere Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Die Richtungsfahrbahn der A3 nach Oberhausen und die Tangenten der A46 in Richtung Oberhausen waren ab dem Kreuz Hilden bis etwa 14.45 Uhr gesperrt.

Auch in Kerpen krachte es

Nur kurze Zeit vorher hatte es bereits auf der A4 bei Kerpen gekracht. Bei einer Karambolage in der Nähe der Abfahrt Kerpen-Buir wurde ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Doppelt hält besser: Jana Jaruschewski (24) aus Düsseldorf mit einem iPhone 6 (links) und einem iPhone 5.
8 Uhr Verkaufsstart
Düsseldorfer iPhone-Fans stürmen den Apple-Store

Freitag, 19.September, Punkt 8 Uhr. Der Zeitpunkt, auf den Apple-Jünger seit Tagen hinfiebern. Einige haben seit Tagen sogar vor dem Store an der Schadowstraße gecampt.

Die Polizei konnte vier Kölner festnehmen, die eine Gruppe Gladbacher angegriffen hatte.
In Grevenbroich
Gladbach-Fans nach Euro-League-Spiel von Kölnern angegriffen

Nach dem Europa-League-Auftakt der Gladbacher Borussia wurden Fans von mehreren Kölnern angegriffen. Die Polizei konnte vier junge Männer festnehmen.

Insgesamt ist die Düsseldorfer Polizei zufrieden mit der Bilanz des Blitzmarathons.
Zweiter Blitzmarathon
205 km/h statt 120 - Polizei Düsseldorf zieht Blitzer-Bilanz

Die Polizei ist insgesamt zufrieden mit der Bilanz des Blitzmarathons. Ein Fahrer stach allerdings deutlich aus dem Schnitt heraus.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News