Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

62 Rechnungen eingereicht: Ex-Lehrer zockt Krankenkasse mit erfundenen Arztbesuchen ab

Der Ex-Lehrer reichte reihenweise selbstgeschriebene Rechnungen ein.
Der Ex-Lehrer reichte reihenweise selbstgeschriebene Rechnungen ein.
 Foto: dpa
Düsseldorf –  

Was für eine miese Masche: Mit gefälschten Arztrechnungen hat ein pensionierter Lehrer mehr als 120.000 Euro von Beihilfe und Krankenversicherung ergaunert.

Das Amtsgericht in Düsseldorf verurteilte den 44-jährigen Mann aus Dortmund am Dienstag wegen Betrugs und Urkundenfälschung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren mit Bewährung. Das Gericht ging davon aus, dass der geständige Angeklagte vermindert schuldfähig ist.

Er hatte fast zwei Jahre lang 62 komplett gefälschte Abrechnungen über zahnärztliche und psychotherapeutische Leistungen eingereicht. Erst bei einer Überprüfung war ein durchgängiger Schreibfehler aufgefallen - es war von „Psychotherapie“ die Rede. Auch waren Rechnungen für Behandlungstage an Wochenenden ausgestellt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Se Frentzen war wohl die bestgekleidete  „Bettlerin“, die die Kö je gesehen hatte.
In teuren Designer-Klamotten
Darum „bettelt“ diese Frau auf der Kö für Luxus-Pumps

Schneeweiße Bluse, Designer-Jeans, Sonnenbrille. An der Hand mit dem Smartphone baumelt eine sündhaft teure Damenuhr. Links neben ihr ist am Louis Vuitton-Handtäschchen ein Luftballon mit der Aufschrift „Help“ befestigt...

Die Marathon-Flamme in Düsseldorf. 26 Läufer trugen die Fackel zwei Tage vor dem offiziellen Startschuss insgesamt 15 Kilometer vom Flughafen bis zum Rathaus.
17.000 Läufer und Straßensperrungen
Düsseldorf ist im Marathon-Fieber!

Zwei Tage vor dem eigentlichen Rennen und mit einer traditionellen Zeremonie fiel jetzt der Startschuss für das große, 42,195 Kilometer lange Lauffest am Rhein.

Düsseldorfs OB Thomas Geisel.
OB verspricht noch mehr
Thomas Geisel: 68 Millionen für neue Schulen

Jetzt hat die Stadt rund 42.000 Schulkinder, davon fast 20.000 in Grundschulen. In fünf Jahren sind es 6.000 mehr. Und die müssen alle in die Schule! 67,9 Millionen Euro Investitionen soll der Rat in seiner nächsten Sitzung bewilligen.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Aktuelle Videos
Fortuna-News