Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

58-Jähriger in Lebensgefahr: Herz-Attacke! Autofahrer kracht in Lidl-Markt

Velbert –  

Herz-Attacke am Steuer - da kam es gleich zu zwei Unfällen: Ein 58-Jähriger hat am Montagmorgen in Velbert-Neviges am Steuer seines Citroen offenbar eine Herz-Attacke erlitten, kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen geparkten Kleinwagen.

Als er nach dem Crash seinen Wagen wegsetzen wollte, passierte es: Offenbar aus Aufregung über den Unfall und durch sein gesundheitliches Problem geriet der Mann so durcheinander, dass er mit heulendem Motor rückwärts losraste und gegen die Wand des Lidl-Markts krachte (Sachschaden: rund 16.000 Euro).

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Unfallfahrer kam allerdings in eine Herzklinik, wo er in Lebensgefahr schwebt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Die Polizei sucht jetzt Zeugen.
Im eigenen Haus
Rentner (71) tritt Gangster in die Flucht

Es sollte ein schöner Tag werden. Ausflug in die Villa Hügel, danach leckeres Essen beim Stamm-Italiener. Doch der Abend eines Ratinger Ehepaars wurde zu einer Art Horrorfilm.

Rechtsanwalt Jens B. im Gericht.
Amok-Chinese
Jens B.: „Ich sah in die Mündung seiner Pistole“

Ohne seine Miene zu verziehen sitzt Amok-Chinese Yanqing T. auf der Anklagebank. Auch als Rechtsanwalt Jens B. seinen dramatischen Kampf ums Überleben schildert – kein Anschein von Reue!

Michael Szentei-Heise, Verwaltungsdirektor der jüdischen Gemeinde, im großen Saal der Synagoge.
Zu Gast im jüdischen Gebetshaus
Die Geheimnisse der Synagoge

Die Zietenstraße 50 in Golzheim. Hier befindet sich der Mittelpunkt des jüdischen Lebens in Düsseldorf. Der EXPRESS besucht das jüdische Gotteshaus.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News