Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

500.000 Euro Schaden Windrad auf A 57 gerammt

Der zerstörte Sattelschlepper auf dem Raststätten-Parkplatz.

Der zerstörte Sattelschlepper auf dem Raststätten-Parkplatz.

Foto:

Staniek Lizenz

Krefeld -

Ein Sattelzug ist an der Autobahn-Raststätte Geismühle in Krefeld auf einen Schwertransporter aufgefahren.

Der Sachschaden beläuft sich auf 500.000 Euro. Der Schwertransporter hatte ein Teil einer Windkraftanlage geladen.

Wie die Polizei Düsseldorf berichtete, wurde bei dem Unfall auf der A 57 bei Krefeld der Beifahrer des Sattelzugs im Führerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Schwerverletzten.