Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

500.000 Euro Schaden: Windrad auf A 57 gerammt

Der zerstörte Sattelschlepper auf dem Raststätten-Parkplatz.
Der zerstörte Sattelschlepper auf dem Raststätten-Parkplatz.
 Foto: Staniek
Krefeld –  

Ein Sattelzug ist an der Autobahn-Raststätte Geismühle in Krefeld auf einen Schwertransporter aufgefahren.

Der Sachschaden beläuft sich auf 500.000 Euro. Der Schwertransporter hatte ein Teil einer Windkraftanlage geladen.

Wie die Polizei Düsseldorf berichtete, wurde bei dem Unfall auf der A 57 bei Krefeld der Beifahrer des Sattelzugs im Führerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Schwerverletzten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Ein herrliches Gewusel: Die 14 süßen Geschwister.
Rekord-Wurf aus Meerbusch
Die Hündchen werden jetzt auch TV-Stars

Der exklusive EXPRESS-Bericht über die 14 Hundewelpen – er schlug ein wie eine Bombe. Überall in Düsseldorf und der Region diskutierten die Leser über das „Welpen-Glück auf 56 Pfoten“. Und natürlich rief das auch das Fernsehen auf den Plan.

Das wahre Leben: Dr. Mehmet Akbas in seiner Praxis.
Schönheitspapst Dr. Mehmet Akbas
TV-Experiment: Von der Stadtvilla in die Armenküche

Vom Luxus in die Armut. Der international renommierte Schönheitschirurg Dr. med. Mehmet Akbas (41) wagt das Experiment.

Begeisterter Hunde-Fan: Dirk Lenzen (r.) engagiert sich für den Super-Wurf von „Hunde-Mama“ Katja Kiesner aus Meerbusch.
EXPRESS-Hundeexperte Dirk Lenzen
So helfen wir den Super-Welpen

Die 14 Welpen aus dem Meerbusch sind definitiv das Süßeste, was in Sachen „Hunde“ hier seit Jahren auf die Welt gekommen ist. Aber die schiere Menge der tapsigen Vierbeiner ist für „Hunde-Mama“ Katja Kiesner ein Mammut-Aufgabe.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News