Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

47-Jähriger gestand: Familienvater handelte mit Kinderpornos

Mönchengladbach –  

Weil er kinderpornografische Fotos und Videos im Internet erworben und verbreitet haben soll, wird gegen einen Familienvater aus Mönchengladbach ermittelt. Der 47-jährige Beschuldigte räumte die Taten ein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Bereits im Februar hatten Polizisten in seiner Wohnung mehrere zehntausend kinderpornografische Bilder und mehr als 200 belastende Videos beschlagnahmt. Nach Angaben der Polizei ist die Menge des sichergestellten kinderpornografischen Materials die bislang größte in Mönchengladbach.

Außerdem entdeckten die Beamten weitere 90.000 Fotos von leicht bekleideten Kindern in aufreizenden Posen

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Auf allen sechs Düsseldorfer Rheinbrücken kontrolliert die Polizei Autofahrer.
Jagd auf Einbrecher
Düsseldorfs Brücken dicht! Polizei sorgt für Verkehrschaos

Die Beamten sind auf allen sechs Düsseldorfer Rheinbrücken im Einsatz und kontrollieren Autos. Die Folge: Lange Staus!

Hochstapler Marc G. vor Gericht
Wieder vor Gericht
Käpt'n Hochstapler kann's nicht sein lassen

Demnächst wird Hochstapler Marc G. wegen 31 Betrügereien und fünf Amtsanmaßungen vor Gericht stehen. Er wechselte seine Berufe wie andere die Unterhosen...

Der Bagger an der Fußgängerbrücke "Zum Spürklenberg".
Mann leicht verletzt
Baggerfahrer (24) kracht gegen Fußgängerbrücke

Unfall an der Fußgängerbrücke "Zum Spürklenberg" in Langenfeld: Ein 24-Jähriger ist am Dienstagnachmittag mit dem ausgefahrenen Arm eines Mietbaggers gegen die Brücke geknallt.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News