Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

47-Jähriger gestand: Familienvater handelte mit Kinderpornos

Mönchengladbach –  

Weil er kinderpornografische Fotos und Videos im Internet erworben und verbreitet haben soll, wird gegen einen Familienvater aus Mönchengladbach ermittelt. Der 47-jährige Beschuldigte räumte die Taten ein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Bereits im Februar hatten Polizisten in seiner Wohnung mehrere zehntausend kinderpornografische Bilder und mehr als 200 belastende Videos beschlagnahmt. Nach Angaben der Polizei ist die Menge des sichergestellten kinderpornografischen Materials die bislang größte in Mönchengladbach.

Außerdem entdeckten die Beamten weitere 90.000 Fotos von leicht bekleideten Kindern in aufreizenden Posen

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Durchsucht: Ben Zamek
Es geht um 76,1 Millionen Euro
Razzia bei den Zameks - private Wohnungen durchsucht

Die Vorwürfe: Betrug, Insolvenzverschleppung. Jetzt wird es ernst für die Zameks. Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat die Privatwohnungen durchsucht.

Oberbürgermeister Thomas Geisel will einen neuen Vorstand zur Rheinbahn holen.
Rheinbahn-Chef Biesenbach
Geisel: „Wenn er geht, geht er nicht im Zorn“

Die Rheinbahn und die Suche nach einem neuen Vorstand. Erstmals spricht jetzt OB Thomas Geisel (51, SPD), der Aufsichtsratschef, im EXPRESS-Interview.

Eine 31 Jahre alte Frau ist in Moers durch zahlreiche Messerstiche getötet worden.
Beziehungsdrama in Moers
Frau (31) mit Messer getötet – Ex-Mann in U-Haft

Gegen den 48-jährigen, von der Frau getrennt lebenden Ehemann erging nach Angaben der Polizei am Freitag ein Haftbefehl.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News