Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Mit diesem Mannheimer Parkhaus wirbt eine Parkservice-Firma am Düsseldorfer Flughafen um  motorisierte Passagiere.
Ratinger Firma
Park-Abzocker am Flughafen: Jetzt gibt´s Ärger aus Mannheim

Die Parkservice-Firma „Parkforflight“ wirbt im Internet mit einem Parkhaus-Foto aus Mannheim. Der Hinweis scheint aber geklaut und die Firma aus Mannheim überlegt, ob sie sich „derartige Methoden“ gefallen lassen will.

Ein Exhibitionist hat sich im Viersener Casinogarten entblößt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.
Casinogarten
Viersen: Polizei sucht Opfer eines Exhibitionisten

Der einschlägig polizeibekannte Mann leugnet die Tat im Casinogarten. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, einer Frau und zwei Kindern.

Die Unfall-Stelle nach dem Crash: Hier hat ein 29-Jähriger für Chaos gesorgt.
Crash in Mönchengladbach
29-Jähriger rast vor Polizei davon: Drei Autos mit Totalschaden!

Am Montagabend wollte die Polizei einen 29-Jährigen in seinem Wagen kontrollieren – doch er raste einfach davon. Der Mann stand unter Drogen und hatte keinen Führerschein, sorgte für einen riesigen Crash.

Mit diesem Foto hatte die Polizei nach dem Verdächtigen gesucht.
Korschenbroich
Nach Neujahrs-Schlägerei: Mann hat sich gestellt

Nach einer brutalen Schlägerei am Neujahrsmorgen hatte die Polizei einen Verdächtigen mit Fahndungsfoto gesucht – jetzt ist die Identität des Mannes klar.

So soll der Sex-Gangster aussehen, der zwei Frauen vergewaltigte. Ein Zeuge sah eine  der Taten, doch er schämt sich …
Brief an das Opfer
Vergewaltigte bittet Tat-Zeugen: Melden Sie sich!

Opfer sucht Täter! Eine sehr ungewöhnliche Zusammenstellung in Langenfeld. Der offensichtliche Tatzeuge einer Vergewaltigung schämt sich und schreibt einen Brief an das Opfer.

„No Nazi“ ist die Message des Düsseldorfer Bündnis gegen Rechts. Start der Aktion „Rollen gegen Rechts“ war am Graf Adolf Platz.
Bündnis gegen Rechts
„Rollen gegen Rechts“: Neue Aktion gegen Dügida

Das Düsseldorfer Bündnis gegen Rechts hatte sich für die Dügida-Demo etwas neues ausgedacht: Die Aktion „Rollen gegen Rechts“.

Ein Bützchen für den närrischen Urvater: Pagin Nina Herzke (was für ein Name!) von der Ratinger Prinzengarde Blau-Weiß hängte dem Neandertaler den Sessionsorden um.
Nachgefragt
War der Neandertaler auch schon jeck?

Das Rheinland ist die Wiege des Karnevals. Doch wie war es historisch? Der EXPRESS wollte von der stellvertretenden Museumsdirektorin Dr. Bärbel Auffermann wissen, wie jeck der Neandertaler wirklich war.

Am Graf-Adolf-Platz und an 39 weiteren Orten in Düsseldorf hängen die Plakate.
Überall in Düsseldorf
Was steckt hinter diesen Plakaten?

Am Graf-Adolf-Platz, am Bilker S-Bahnhof oder an der Völklinger Straße – sie hängen im Moment in der ganzen Stadt: Hunderte schwarz-weiße Plakate.

Kennen sich, schätzen sich: Hannelore Kraft und Thomas Geisel.
Eiszeit beendet
Tauwetter zwischen Stadt und Land

Das Nicht-Verhältnis ist beendet. OB Thomas Geisel stattete gestern Ministerpräsidentin Hannelore Kraft seinen Antrittsbesuch ab. Und durfte mit einem Geschenk wieder gehen.

So berichtete EXPRESS am 21. August  2014 über eine Razzia in mehreren Park-Service-Firmen am Kieshecker Weg.
Park-Service wirbt mit „eigenem“ Parkhaus
EXPRESS fand heraus: Es steht in Mannheim!

Eine Park-Service-Firma lockt Passagiere mit einem „sicheren“ Parkhaus auf ihrer Webseite, nur „600 Meter vom Flughafen entfernt“. EXPRESS hat das Parkhaus gefunden - im 296 Kilometer entfernten Mannheim an der SAP-Arena!

Runde Nummer 4: Das Nummerngirl Jenny sorgte immer wieder für pfeifende und grölende Jecken im Radschlägersaal.
Lecker Alt und lecker Mädsche
Ferkesköpp: Ohne Nummer läuft hier nichts

Im rappelvollen Radschlägersaal an den Rheinterrassen fand am SOnntag die 53. Herrensitzung der Ferkesköpp statt. Und neben reichlich Altbier – Stichwort rappelvoll – flossen auch die Tränen in Strömen. Tränen vor Lachen!

Auch der letzte „Drehtag“ spülte noch einmal  Einnahmen auf das Spendenkonto für die Wiederaufforstung in der Landeshauptstadt.
Am Sonntag
Letzter Drehtag fürs Riesenrad

Am Sonntag drehte das Riesenrad „Wheel of Vision“ das letzte Mal eine Runde am Burgplatz. Und auch der letzte „Drehtag“ spülte noch einmal Einnahmen auf das Spendenkonto für die Wiederaufforstung in der Landeshauptstadt.

Im Schneetreiben : Die Toten Hosen (r.) begleiten auf dem Südfriedhof Jochen Hülder auf dem letzten Weg.
Hülders letzter Wunsch
„Campino, halt’ bitte die Trauerrede...“

Die sonst so kraftvolle Stimme von Tote-Hosen-Sänger Campino - sie klingt gebrochen. Erschüttert steht er auf der kleinen Kanzel der Kapelle des Südfriedhofs und erfüllt Jochen Hülder seinen letzen Wunsch.

Donnerstagnachmittag: Stammgast Werner aus Gelsenkirchen ist da. Und wird vom Uerige-Baas Michael Schnitzler höchstpersönlich begrüßt.
Täglich Düsseldorf
Rentner Werner (75) ist der größte Altbier-Fan der Welt

Werner Kusche ist der größte Altbierfan der Welt und kommt aus Gelsenkirchen. Nur um täglich ein Alt in Düsseldorf trinken zu können, ist er fast 13-mal rund um die Erde gefahren.

Zoff endet tödlich
33-Jähriger tötet seine Freundin (32) im Streit

Drama in Remscheid: Zeugen alarmierten die Polizei, nachdem sie gehört hatten, wie ein Beziehungsstreit eskalierte – mit tödlichem Ende!

Wahrsagerin Amelia gab im Gerichtssaal ihre Beute zurück.
Gegenstände seien vom Teufel besessen
Wahrsagerin gibt Beute im Gericht zurück

Eine sehr spezielle Aura umgab am Freitag das Düsseldorfer Land- und Amtsgericht. Zwei Wahrsagerinnen trafen tauchten dort auf.

Die kickenden Mini-Tollitäten und ihre Teamkollegen.
Zwei Kinderprinzen, ein Team
Das jeckste Teamfoto des Jahres

Zwei Kinderprinzen in einer Mannschaft: Das ist wohl das jeckeste Teamfoto des Jahres. „Wir sind also doppelt so gut wie Prinz Poldi“, flachsen die aufgeweckten Zehnjährigen!

Auch sie waren seine Familie: Hosen-Gitarrist Kuddel, Frontmann Campino und Bassist Andi.
Bewegender Abschied
Toten Hosen beerdigen Manager Jochen Hülder

Der Mann wurde beerdigt, ohne den es die Toten Hosen nie gegeben hätte. Bei der bewegenden Zeremonie verabschiedete sich auch die Band.

Die beiden Rodler lagen in einer Bodensenke.
Vater (48) und Sohn
Rodel-Unfall: Feuerwehr rückt mit Geländewagen aus

Am frühen Nachmittag verletzte sich ein 48 Jahre alter Mann beim Rodeln mit seinem kleinen Sohn.

Dieses Gedenkstein erinnert heute  an der Blanckertzstraße an  1500 verstorbenen sowjetischen Kriegsgefangenen.
Ungeschickte Planung
Flüchtlinge sollen auf früheres NS-Gelände

23 Standorte für neue Flüchtlingsunterkünfte stellte die Stadt in der vergangenen Woche vor. An einem Stadtort waren während der NS-Zeit Zwangsarbeiter untergebracht.

Der verstorbene René K.
Zugunsten der Hinterbliebenen
Benefizturnier für toten René K. (27)

Seine Leiche wurde aus dem Teich des Hofgartens geborgen. Am nächsten Samstag (31. Januar) steigt beim SV Oberbilk 09 ein Benefizturnier zugunsten der Hinterbliebenen.

Arne Zocher an seinem Stand auf der „boot“.
Erste Firma bietet Bestattungen im Fluss an
Letzte Reise: Urne wird im Vater Rhein versenkt

Bei der „boot“ steht erstmals etwas, das gar nicht so recht ins bunte Treiben passen will: Am Stand B53 geht’s um Bestattungen im Fluss.

Amtskette, Fortuna-Schal und Narrenkappe. OB Thomas Geisel ist ein Mann mit vielen Ämtern.
10 Aufsichtsräte, Karneval, Fortuna...
Oberbürgermeister Thomas Geisel: Wie schafft er die vielen Ämter?

Seit seinem Amtsantritt im September ist der fünffache Familienvater ja nicht nur Oberbürgermeister, sondern auch Vorsitzender der Haupt- und Finanzausschusses. Dazu gibt’s zehn Mandate in Aufsichts- und Verwaltungsräten, sieben Kulturgremien.

Der Trauerzug mit dem Sarg von Jochen Hülder (†57) am Vormittag auf dem Düsseldorfer Südfriedhof.
Jochen Hülder (†)
Hier tragen die Toten Hosen ihren Manager zu Grabe

Am Samstagvormittag haben Campino und Co. neben hunderten weiteren Trauergästen Abschied von Jochen Hülder genommen.

Müssen wir bald beim Karneval ganz leise sein?
Pssst, wir feiern Karneval!
Schon bei 3 Jeckensitzungen Saft abgedreht

Nach dem Eklat bei der Brauhaussitzung der Niederkasseler Tonnengarde im Alten Bahnhof am Belsenplatz macht sich bei den Jecken diese Horrorvision breit.

Diese Karte zeigt, in welchen Stadtteilen die  meisten Schuldner wohnen.
Schuldenatlas
Von wegen reiche Düsseldorfer – 62.400 sind pleite

Düsseldorf wird immer mehr zu einer Metropole der Extreme. Millionäre leben neben Habenichtsen. Das zeigt der neue Schuldenatlas der Wirtschaftsauskunftei „Creditreform“.

Die Düsseldorfer Band Alt Schuss protestiert gegen eine mögliche Lautstärke-Regelung.
Karneval mit Zimmerlautstärke?
Ordnungsamt dreht Narren die Musik ab

Gibt es den Karneval in Zukunft nur noch mit Zimmerlautstärke? Wenn es nach dem Willen einiger Bewohner in Oberkassel geht, dann nimmt dieses Horrorszenario bald Gestalt an.

Ein Bild vom vergangenen Montag: Viele Demonstranten gingen gegen „Dügida“ auf die Straße.
Nächsten Montag
„Dügida“ und Gegen-Demo: Verkehrsprobleme erwartet

Nächsten Montag zieht „Dügida“ wieder durch die Stadt, bei den Gegen-Demos werden erheblich mehr Teilnehmer erwartet. Die Polizei erwartet Verkehrschaos.

635 Prostituierte arbeiten in Düsseldorf.
Rotlicht-Report
635 Frauen gehen in Düsseldorf offiziell anschaffen

Wie sieht die Rotlichtszene in Düsseldorf aus? EXPRESS wirft einen Blick hinter die Kulissen der 145 Betriebe.

Mit diesem Plakat sucht die Polizei nach dem Täter.
Rasterfahndung in Hilden
Vergewaltiger gesucht! Polizei schreibt 300 Männer an

Die Polizei Hilden sucht einen Vergewaltiger – und ergreift dabei ungewöhnliche Maßnahmen: Knapp 300 Männer aus der Gegend müssen sich jetzt bei den Ermittlern melden.

Timmy Donovan (30) soll den Polizisten erschlagen haben.
Flughafen Düsseldorf
Polizistenmörder am Flughafen festgenommen

Spektakuläre Verhaftung am Düsseldorfer Flughafen! Bundespolizisten griffen zu, als der 30-jährige mutmaßliche Polizistenmörder nach Manchester ausreisen wollte.

Mit diesem Foto hatte die Polizei nach dem Verdächtigen gesucht.
Neujahrs-Schlägerei
Polizei fahndet: Wer kennt diesen Mann?

Am 1. Januar um 7 Uhr eskalierte ein Streit am Bahnhof Korschenbroich, jetzt fahndet die Polizei mit Fotos nach einem mutmaßlichen Schläger.

Polizisten bringen Mustafa C. (schwarze Pluderhose und Kopfhörer) zum Hubschrauber, der ihn zur Bundesanwaltschaft nach Karlsruhe bringt.
Syrien-Rückkehrer
IS-Kämpfer in Gladbach festgenommen

Islamisten-Alarm im Rheinland: In Mönchengladbach wurde ein Syrien-Rückkehrer verhaftet. Mustafa C. (26) soll eine schwere Gewalttat vorbereitet haben.

Ein totaler Reinfall: Das Stadtlogo, das Ex-OB Dirk Elbers präsentierte.
600.000 Euro
Dirk Elbers' :D: Jetzt ist es nur noch Driss

Mit großem Tam-Tam und noch größerem Stolz präsentierte Ex-OB Dirk Elbers 2012 die neue „Dachmarke“ für Düsseldorf. Das simple Logo :D sorgte allerdings eher für Gelächter.

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook

Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
Aktuelle Videos
Fortuna-News