l

Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Mit diesem Audi war der Junge zusammengestoßen.
Auf der Lütticher Straße
Fahrradfahrer (10) von Audi angefahren

Ein 10-jähriger Junge ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Lütticher Straße verletzt worden.

In diesem Haus in Hilden spielte sich das Drama um den gehbehinderten 77-Jährigen ab.
Dank Video-Kamera
Behinderten (77) aus Feuer gerettet

Dramatische Rettungsaktion am Dienstagmorgen in Hilden. In einem Haus an der Feldstraße war ein Feuer ausgebrochen – ausgerechnet im Bett eines gehbehinderten, pflegebedürftigen Mannes.

Fahndung nach der Mutter
Willich: Mit diesen Spaltkeilen wurde der Beutel mit dem toten Baby beschwert

Mit Handzetteln fahndet die Polizei nach der Mutter des toten Babys, dass am vergangenen Wochenende in einer Böschung am Flöthbach gefunden wurde.

Yanqing T. versteckt sein Gesicht hinter einem Aktenordner.
Unter Tränen
Das Geständnis des Amok-Chinesen

„Sehr geehrter Richter. Am 18. Februar 2014 habe ich drei Menschen getötet und vier verletzt“, so die ersten Worte von Amok-Chinese Yanqing T. Dann bricht er ab, die Tränen rollen, und spricht weiter.

Beuteltier am Swissôtel: Das Känguru schaut vor dem Transporter seiner Besitzerin um die Ecke.
Nach Känguru-Skandal
Rheinbahn muss mit Protest-Aktionen vor Zügen rechnen

Ein Känguru mit Boxhandschuhen als krönendes Highlight einer Firmenfeier der Rheinbahn - dieser Schuss ging gewaltig nach hinten los.

Ärger um ein Beuteltier: Ein Känguru boxte bei der Rheinbahn.
Riesen-Eklat
Boxendes Känguru auf Party der Rheinbahn

300.000 Euro nahm die Rheinbahn in die Hand, um mit ihren Mitarbeitern zu feiern. Und die Organisatoren ließen sich dabei auch Exotisches einfallen. Darum gibt's nun Ärger.

Von Auto erfasst
83-Jähriger mit seinem Roller auf der A44 tödlich verunglückt

Der Mann wurde an einer Ausfahrt in Höhe Meerbusch von einem Ford erfasst und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Gesucht! Biedar Manaj (34), 1000 Euro Belohnung!
Biedar Manaj (34)
Gesuchter Messer-Mann biss Mann ein Ohr ab!

Wie ein Irrer stach der Albaner am Montag auf einen türkischen Familienvater im Sport-Café an der Lessingstraße ein. Nach dem flüchtigen Manaj wird seit Dienstag international gefahndet.

Ein Bild der Verwüstung. Bei der Explosion flog in Gerresheim ein Haus in die Luft.
So erlebten sie die Riesen-Explosion
Gerresheimer berichten: „Plötzlich flogen uns die Brocken um die Ohren“

Am Montagabend entgingen Gerresheimer nur knapp einer Katastrophe. Im EXPRESS berichten die Gerresheimer. wie sie die Riesen-Explosion erlebten.

Modestadt Düsseldorf – das tragen die Baumhelden! Umut Özdemir und Ludwig Evers mit den Aufbäum-Shirts.
Spendertreff 100 Tage nach Ela
Die Baum-Helden von Düsseldorf

Pfingststurm Ela und die Folgen. 100 Tage ist die Katastrophe her. Am Dienstag gab’s den ersten Runden Tisch im Rathaus. 300 Menschen waren im Ratssaal dabei. Atmosphäre: fröhlich und entschlossen fürs Gute!

Anke, Pamela, Christine, ich, Christian, Claudia, Mars, Hans-Peter, Manes und Dieter bei den Gesangsaufnahmen in Falks Tonstudio in 
Urdenbach.
Jecke Gesangsaufnahmen
EXPRESS singt mit dem Prinzenpaar

Weil das designierte Prinzenpaar Claudia Monréal und Christian Zeelen bei Antenne Düsseldorf und „Center.tv“ arbeiten, baten sie einige Zeitungs-Kollegen, den Chor in ihrem Prinzenpaar-Lied „Wir sind da“ zu übernehmen.

So sollen Moschee und Gemeindezentrum  an der Nürnberger Straße schon 2016 aussehen.
Türme sind 15 Meter hoch
Die ersten Minarette von Düsseldorf

Düsseldorf bekommt seine ersten Minarette. In Reisholz entsteht an der Nürnberger Straße 21 gerade die größte Moschee der Stadt. 4,2 Millionen Euro soll der Komplex mit Moschee und Gemeindezentrum kosten.

Seit drei Stunden sitzen die Fahrgäste in dem ICE fest.
Richtung Köln/Frankfurt
ICE stand drei Stunden lang vor dem Düsseldorfer Hauptbahnhof

Drei Stunden lang harrten die Fahrgäste im ICE 725 aus. Der Zug stoppte circa 500 Meter vor dem Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Ralf Moeller und sein Kumpel Roger Klüh samt Klühs Hund Clay.
Schauspieler auf Stippvisite
Muskelmann Ralf Moeller: Ich bin gerne Single

Wenn er in der Heimat ist, dann plant er einen Besuch in Düsseldorf immer fest ein. Ist schließlich nicht so weit von seiner Heimatstadt Recklinghausen entfernt, wo Ralf Moeller einst als Bademeister arbeitete.

Wer kennt den Mann?
Überfall in Mettmann
Raub bei WM-Spiel Deutschland-Brasilien: Wer kennt den Mann?

Ein Räuber nutzte die leeren Straßen beim WM-Sieg Deutschland - Brasilien für einen Überfall. Wer kennt den Mann?

Der Einbrecher versteckte sich in einem Müllcontainer (Symbolfoto).
47-Jähriger festgenommen
Einbrecher versteckt sich in Müllcontainer – gefasst!

Der Mann war vorher in eine Zahnarztpraxis in Mönchengladbach eingestiegen – noch nicht einmal Beute hatte der Mann gemacht.

Wegen Vergewaltigung wurde Oleg B. (Name geändert) zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt.
Betrunken nach der Grillparty
Sex mit falscher Frau - Vergewaltigungs-Prozess

Nach einer Party legte sich Oleg B. besoffen neben seine Frau ins Bett. Auf der anderen Seite schlief die Frau seines besten Freundes. Sie wurde wach, als sich Oleg B. an ihr zu schaffen machte. Ihm droht ein Prozess.

Yanqing T. versteckt sein Gesicht hinter einem Aktenordner.
Yanqing T. (49)
Amok-Chinese gesteht drei Morde vor Gericht

„Ich habe drei Menschen getötet und vier verletzt“, sagte der 49-Jährige am Dienstag vor dem Düsseldorfer Landgericht. Er habe auch die Feuer in den Anwaltskanzleien gelegt.

Nach einer Schießerei in Neuss-Weckhoven rückte die Polizei mit einem Großaufgebot aus.
Polizei mit Großeinsatz
Schießerei in Neuss: Zwei Verletzte im Krankenhaus

Anwohner in Neuss-Weckhoven hatten von einem Schusswechsel auf offener Straße berichtet.

Das Auto wurde unter den Mauerresten begraben.
Gas-Explosion
Mauersplitter flogen bis zu 40 Meter weit

Am Alten Markt ist durch eine Gasexplosion ein gemauerter Unterstellplatz für Autos in die Luft geflogen.

Üben für den Ernstfall: Der Koordinator der Sonderisolierstation, Stefan Boxnick, hilft Oberarzt Björn Jensen bei der Dekontaminierung seines Schutzanzuges.
Für 20 Millionen Euro
Düsseldorfer Uni erklärt Ebola den Krieg

Mehr als 1000 gelbe Schutzanzüge lagern für den Ebola-Ernstfall im Keller der Düsseldorfer Uniklinik. Die Sonderisolierstation ist Tag und Nacht bereit – in vier Stunden kann die Station für den Ernstfall „scharf geschaltet“ werden.

Allzeit gute Fahrt! Daniel Bartos übergibt Thomas Geisel den Schlüssel für die E-Klasse.
Mercedes - wie Vorgänger Dirk Elbers
Neuer Dienstwagen für Thomas Geisel

Im Amt ist er schon. Jetzt hat Düsseldorf neuer OB Thomas Geisel auch seinen Dienstwagen. Kennzeichen: D-US 2000. Ein Mercedes, wie bei Vorgänger Dirk Elbers. Aber eine Klasse kleiner, so wie versprochen.

An dieser Stelle fanden am Freitag spielende Kinder die Leiche des Säuglings. Das Kind lag in einem Beutel
Leiche lag in einem Beutel
Totes Baby: Jetzt ermittelt das LKA

Wer ist die Mutter des toten Säuglings aus Willich-Anrath? Die Fahndung nach der Frau, die ihr Kind umbrachte, läuft auf Hochtouren. Jetzt unterstützen die Fallanalytiker des LKA aus Düsseldorf die Ermittlungsarbeiten vor Ort.

Bernhard Janeck
Ganz Hilden drückt die Daumen
Feuerwehr-Boss Janeck weiterhin in Spezialklinik

Hundert Bürger schickten Genesungswünsche, die Bürgermeisterin hofft. Ganz Hilden zittert um das Leben von Bernhard Janeck. Er wurde bei dem Feuer in einem Hallenkomplex lebensgefährlich verletzt.

Dieter Falk spricht über „Popstars“ und Co, Musikunterricht und Düsseldorf als Inspiration.
Düsseldorf-Gespräch
Dieter Falk: „Ich gucke keine Casting-Shows mehr“

Im Düsseldorf Gespräch spricht Dieter Falk über „Popstars“ und Co, Musikunterricht und Düsseldorf als Inspiration.

Ein Rettungswagen brachte die lebensgefährlich verletzte Frau ins Krankenhaus.
Unglück in Grafenberg
Frau (79) von Bahn erfasst – tot!

Eine 79-jährige Frau ist am Montagnachmittag in Grafenberg von einer Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Sie starb im Krankenhaus

Die Polizei stoppte den Autofahrer mit 3,5 Promille und nur noch drei Reifen an seinem Fahrzeug.
Mit 3,5 Promille
Betrunkener Autofahrer (51) war nur auf drei Reifen unterwegs

Auf drei Reifen und einer Felge war ein Autofahrer in seinem VW Golf am Montagmorgen auf der A 59 Richtung Düsseldorf unterwegs.

Der Angeklagte Manfred S. wurde zu zwölf Jahren Haft verurteilt.
Mönchengladbach
Behinderte Frau erstochen - zwölf Jahre Haft für Ehemann

Manfred S. erstach seine halbseitig gelähmte Ehefrau und verletzte seinen Sohn dabei schwer. Dafür verurteilte ihn das Landgericht Mönchengladbach jetzt zu zwölf Jahren Haft.

Ein Dieb wurde durch das Klingeln seines Handys entdeckt.
Solingen
Handy klingelte im falschen Moment - Dieb im Versteck entdeckt

Auf der Flucht vor der Polizei wurde ein 21-jähriger Dieb durch das Klingeln seines Handys verraten. Die Beamten fanden ihn in seinem Versteck.

Vier Schwerverletzte
Das Teufels-Feuer von Hilden

Als dann der erste Löschangriff begann, merkten die Einsatzkräfte erst, wie heimtückisch das Feuer wirklich war. Es kam zum „Flashover“ und weitere Detonationen erschütterten die Nacht.

In Wuppertal gab es in der Kreisliga B heftige Tumulte.
Mann mit Flasche beworfen
Heftige Tumulte nach Spielabbruch in der Kreisliga

In Wuppertal kam es nach einem Spielabbruch in der Kreisliga B zu gewalttätigen Auseinandersetzungen beider Mannschaften. Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen zum Einsatzort fahren.

Einer der Klemmbrettbetrüger diese Woche auf der Kö. Sie sammeln nicht nur unter falschem Vorwand Spenden. Die Spender werden auch noch beklaut.
Fiese Betrüger unterwegs
Angebliche Taubstumme sammeln wieder

Hier sehen wir einen Betrüger, die gerade sein Unwesen treibt. Jugendliche aus Südosteuropa geben sich als Taubstumme aus und sammeln vermeintlich Spenden für ihre Leidensgenossen. Doch wer gibt, dem wird noch genommen.

Die Polizei jagt Glatzen-Mann Biedar Manaj.
Messerstecherei auf Lessingstraße
Opfer in Lebensgefahr: Polizei sucht Glatzen-Mann Biedar Manaj (34)

Montagabend wurde in einer Sportsbar an der Lessingstraße ein 43-jähriger Mann durch mehrere Stiche lebensgefährlich verletzt. Nun gibt es eine internationale Fahndung nach dem Täter.

Leon Miller  wird nur zum Macho, wenn es absolut notwendig ist.
300 kamen zum Chauvi-Casting
Wir wollen Super-Macho werden

Machos lassen sich nicht zweimal bitten. Für die Gelegenheit, einen raushängen zu lassen, stehen sie sogar Schlange. Rund 300 kamen jetzt zum großen Casting von Gregor Weber in die Rudas Studios im Medienhafen.

In diesem Stoffbeutel lag am Flöthbach in Willich der tote Säugling.
Horror-Fund von Willich
Führt dieser Beutel zur Mutter des toten Babys?

Er trägt die Aufschrift der privaten Jobvermittlungsagentur TIP aus Mönchengladbach. In diesem Beutel fanden am Freitag spielende Kinder einen toten Säugling. Führt er nun zu der Mutter des Kindes ?

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News