Düsseldorf
Aktuelle Berichte aus Düsseldorf und Umland mit Neuigkeiten zu Promis, Skandalen und Veranstaltungen.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

10.000 Quadratmeter vernichtet: Modellflugzeug löste einen Flächenbrand aus

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot zu den Löscharbeiten an.
Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot zu den Löscharbeiten an.
Foto: Gerhard Berger
Düsseldorf –  

Ein ferngesteuertes Modellflugzeug, das am Sonntag um 12.35 Uhr am Trippelsberg gegen eine Strom-Fernleitung stieß, hat einen Flächenbrand und einen kurzen Stromausfall ausgelöst.

Beim Aufprall gegen die Stromleitung hatte das Modellflugzeug Feuer gefangen und war brennend auf ein Weizenfeld gefallen. Dadurch brannten rund 10.000 Quadratmeter Weizen ab.

Dieser verkohlte Modellflieger war in eine Stromleitung geflogen.
Dieser verkohlte Modellflieger war in eine Stromleitung geflogen.
Foto: Gerhard Berger

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Mehrere Tanklöschfahrzeuge fuhren vor. Das RWE schaltete während der Löscharbeiten die Fernleitung stromlos. Es kam nur zu wenigen Sekunden Stromausfall.

Nach den Löscharbeiten wurden noch die Ränder des abgebrannten Feldes zusätzlich bewässert. Wer den Schaden zahlt, wird noch ermittelt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Düsseldorf
Miro K. während des Überfalls. Eine Kamera filmte alles mit. Am Mittwoch stand er vor Gericht.
Prozess vor Gericht
Bankräuber mit Molotow-Cocktail

Miro K. (42) hatte mal einen sicheren Job. KFZ-Mechaniker bei Porsche. Doch dann kam er mit Drogen in Kontakt und wurde zum Bankräuber. Am Mittwoch stand er deshalb vor Gericht.

Im Wohnzimmer auf dem Sofa: Vera und Thomas Geisel
Hausbesuch beim OB Teil 2
Thomas Geisel: „In den Urlaub fliegen wir mit Ryanair“

Den Humor hat Thomas Geisel behalten. Im zweiten Interview-Teil beantworten er und seine Frau Vera Fragen über neue Aufgaben, neue Bekanntschaften und alte Freunde.

Ulf G. muss für zehn Jahre ins Gefängnis.
Erschlagener Daniel D.
Eltern legen Revision gegen das Urteil ein

Nach Ansicht der Eltern ist die Strafe zu gering, weil es sich bei dem Verbrechen aus ihrer Sicht um einen Mord gehandelt habe

FACEBOOK
EXPRESS Düsseldorf on Facebook
Düsseldorf-Galerien
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
News aus Düsseldorf
Alle Videos
Fortuna-News